1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Valve: Steam nimmt möglicherweise…

Billig und schnelle Lösung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Billig und schnelle Lösung

    Autor: Fincut 14.02.11 - 13:21

    Valve / Steam könnte ein Initialpassword zur Aktivierung eines 18er-Accounts per Post mit Idenditätsnachweis schicken.

  2. Re: Billig und schnelle Lösung

    Autor: nonameHBN 14.02.11 - 13:36

    bei Lovefilm habe ich damals ein Postident gemacht und musste eine eidestattliche Erklärung abgeben, dass nur ich die Filme öffnen werde

    das Postident-Verfahren ist zwar nett, aber damit kann man seinen Kindern ja trotzdem einen Zugang zu solchen Spielen gewähren - das ist so wie in den hießigen Blöd-Märkten, wenn der 11-jährige Junge zu seiner Oma sagt, kaufst du mir bitte das Spiel (was ab 18 ist, sie aber weder weiß noch deuten kann)

    rechtliche Handhabe für die Verkäufer gibt es keine, wo es so offentsichtlich ist

    Kreditkarte genauso, gekauft ist schnell was, die Eltern machen das auch mit

    egal was, E-Perso muss zum Start des Spiels eingelegt sein, dann muss man schon den Ausweis seiner Eltern nehmen, ob die sich freuen, wer weiß

  3. Re: Billig und schnelle Lösung

    Autor: kamillentee 14.02.11 - 13:54

    nonameHBN schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > egal was, E-Perso muss zum Start des Spiels eingelegt sein, dann muss man
    > schon den Ausweis seiner Eltern nehmen, ob die sich freuen, wer weiß

    Dann fahr ich doch lieber schnell nach Holland (wahlweise nächstgelegenes Ausland) rüber und geh mit nem Laptop und dem Steamaccount von mir dort online und kaufe schnell ein ;)

    ePerso einlegen, Ident-Verfahren... Sorry, das ist alles gängige Praxis, das weiß ich, aber so unsinnig, weil 1. die Jugend sowieso überall drankommt (und wenn es via torrents geht oder eBay mit seinem CD Key Versand) und unsereins (Eltern, ältere Zocker...) das generell anders sieht.

    Für meinen DVD/BD Verleih habe ich erst letzten Jahr, nachdem ich schon 6-7 Jahre dort Kunde war, beim verleihshop.de mein "ab 18" Identverfahren durchgeführt. War mir bis dato einfach zu lästig. Bis ich dann mal einen auf "ab 16" beschnittenen Film gesehen hatte... ;-)

  4. Re: Billig und schnelle Lösung

    Autor: nonameHBN 14.02.11 - 14:04

    ergo es gibt keine gängige Lösung

  5. Re: Billig und schnelle Lösung

    Autor: IrgendeinNutzer 14.02.11 - 14:08

    nonameHBN schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ergo es gibt keine gängige Lösung


    Einfache Lösung: Uncut Patch runterladen und installieren. Fertig. Und wenn man das Spiel besitzt und über 18 ist dann sollte das auch legal sein...

  6. Re: Billig und schnelle Lösung

    Autor: huckepack 14.02.11 - 14:29

    > Einfache Lösung: Uncut Patch runterladen und installieren. Fertig. Und wenn
    > man das Spiel besitzt und über 18 ist dann sollte das auch legal sein...

    Uncut Patches gibts wohl nicht für jedes Spiel. Ich kauf den Kram einfach in UK und lass mir die Spiele ohne schwachsinnige PostIdent Verfahren schicken. Dann habe ich auch keine Probleme mit Portalen wie Steam die auf die Idee kommen das Spiel zu updaten und schon geht der Uncut Patch Kappes wieder von vorn los. Und wenns den Kram nur online gibt, dann hilfts Freunde im Ausland zu haben die das kurz kaufen können.

    Ich hab auch schon mal im deutschen Versand ab 18 Spiele mit PostIdent erworben, aber der Aufwand bis der Postbote die gewünschten Einstellungen aus seinem komischen Gerät herausgequält hatte ist mir zu gross.

  7. Re: Billig und schnelle Lösung

    Autor: Fincut 14.02.11 - 14:42

    nonameHBN schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bei Lovefilm habe ich damals ein Postident gemacht und musste eine
    > eidestattliche Erklärung abgeben, dass nur ich die Filme öffnen werde

    Ich sprach nicht von Postident, sondern von Idenditätsnachweis. Der Postbote guckt bei der Zustellung auf Deinen Ausweis, prüft das Alter - fertig.

  8. Re: Billig und schnelle Lösung

    Autor: Der braune Lurch 14.02.11 - 16:08

    > Dann fahr ich doch lieber schnell nach Holland (wahlweise nächstgelegenes Ausland) rüber und geh mit nem Laptop und dem Steamaccount von mir dort online und kaufe schnell ein ;)

    Geht nicht, das Herkunftsland wird auch über die Zahlungsabwicklung geprüft.

    ------------------------------
    Der Molch macht's.
    ------------------------------

  9. Re: Billig und schnelle Lösung

    Autor: ID51248 14.02.11 - 17:41

    Sich strafbar zu machen ist nicht verboten. Gesetze können Taten unter Strafe stellen, aber nicht verhindern, dass jemand zum Täter wird.

    Deine Lösung versucht die unsinnige Gesetzgebung zu erweitern. Wenn die Eltern das Verhalten tolerieren, werden sie ihrem Sprössling auch den E-Perso geben. Sonst muss der Knirps sich eben eine passenden Crack herunterladen. Durch Verbote kann man nicht verhindern, dass etwas in den Umlauf gelangt - schon gar nicht bei digitalisierbaren Werken.

    Nach einem Identifikations-Verfahren sollte man die Spiele zustellen können, wenn der Ü18 dann einem U18 den ganzen Kram zur Verfügung stellt, ist das nicht mehr Valves Problem, oder das des Gesetzgebers; genauso wenn ein Ü18 mit Waffenschein seine Waffensammlung verschenkt oder jemand einem 14-jährigen die Autoschlüssel überlässt. Mit solchen "Gesetzeslücken" haben sich alle abgefunden.

  10. Re: Billig und schnelle Lösung

    Autor: Vradash 14.02.11 - 21:46

    Fincut schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Valve / Steam könnte ein Initialpassword zur Aktivierung eines
    > 18er-Accounts per Post mit Idenditätsnachweis schicken.


    Und wer übernimmt die Kosten fürs Postident? Du? ;)

  11. Re: Billig und schnelle Lösung

    Autor: fool 15.02.11 - 08:38

    Wenn ich dann ungeschnittene indizierte Spiele auf Steam kaufen könnte, würde ich die Kosten für Postident gerne tragen. Ist ja nicht so dass mir keine Kosten entstehen wenn ich diese Spiele auf anderem Weg erwerbe, und Postident würde wenigstens nur einmal was kosten und nicht bei jedem neuen Spiel.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HALFEN GmbH, Langenfeld
  2. über duerenhoff GmbH, München
  3. InnoGames GmbH, Hamburg
  4. Securiton GmbH Alarm- und Sicherheitssysteme, Achern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-53%) 13,99€
  2. 9,49€
  3. (-72%) 16,99€
  4. (-20%) 47,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

  1. Wasserverbrauch: Musk verteidigt Gigafactory als umweltfreundlich
    Wasserverbrauch
    Musk verteidigt Gigafactory als umweltfreundlich

    Nach Kritik aus der Bevölkerung hat sich Tesla-Chef Elon Musk persönlich in die Debatte um die geplante Gigafactory für Elektroautos in Brandenburg eingeschaltet. Auch die Landesregierung sieht die Gerüchteküche brodeln.

  2. United States Space Force: Sternenflotten-artiges Logo verärgert Star-Trek-Fans
    United States Space Force
    Sternenflotten-artiges Logo verärgert Star-Trek-Fans

    Präsident Donald Trump hat das Logo der Space Force präsentiert, einer neuen Teilstreitkraft der Vereinigten Staaten. Weil das Logo der Militärsparte stark an das der Sternenflotte von Star Trek erinnert, gibt es Kritik.

  3. ROG Strix XG17AHPE: Asus zeigt USB-Monitor mit 17 Zoll und 240 Hz
    ROG Strix XG17AHPE
    Asus zeigt USB-Monitor mit 17 Zoll und 240 Hz

    Portables Display für unterwegs: Der ROG Strix XG17AHPE ist ein 17-Zöller mit 1080p-Auflösung und 240 Hz. Laut Asus eignet sich der Bildschirm für Gaming am Notebook, selbst ein Akku ist integriert.


  1. 13:15

  2. 12:50

  3. 11:43

  4. 19:34

  5. 16:40

  6. 16:03

  7. 15:37

  8. 15:12