1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verfassungsfeindliches Symbol: Ubisoft…

Verfassungsfeindliches Symbol: Ubisoft zieht South Park zurück

Das Rollenspiel South Park erscheint in Deutschland und Österreich nicht wie geplant am 6. März 2014: Nach Angaben von Ubisoft befindet sich das Kennzeichen einer verfassungswidrigen Organisation im Spiel.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. UK PC Version uncut? 8

    squido | 07.03.14 09:47 12.03.14 10:43

  2. Herzlichen Dank Ubisoft 11

    psuch | 07.03.14 08:09 07.03.14 19:02

  3. Ubisoft schickt Newsletter und will Spiele zurück 2

    DerJochen | 07.03.14 18:48 07.03.14 18:57

  4. In Spielen grundsätzlich nicht zulässig? (Seiten: 1 2 3 ) 48

    flasherle | 05.03.14 13:26 07.03.14 13:26

  5. Re: Echt jämmerlich und erbärmlich

    AllDayPiano | 07.03.14 13:17 Das Thema wurde verschoben.

  6. In welchen Medien... 10

    Peh | 05.03.14 13:59 07.03.14 11:06

  7. Echt jämmerlich und erbärmlich 4

    Paralyta | 07.03.14 05:19 07.03.14 11:00

  8. Das ist ein *Swastika* (Seiten: 1 2 ) 23

    /mecki78 | 06.03.14 13:39 07.03.14 10:36

  9. Inkompetenz der höchsten Sorte? 3

    AllDayPiano | 06.03.14 12:56 07.03.14 08:07

  10. Swastika sind Zenziert.... Judenwitze aber nicht??! 15

    thecrew | 06.03.14 15:24 07.03.14 00:50

  11. SE: Nazi Zombie Army 2 3

    der kleine boss | 06.03.14 18:14 06.03.14 22:38

  12. dummer Deutscher... 13

    FrankKi | 06.03.14 11:20 06.03.14 20:26

  13. mir wurde... 1

    NachtsUmZwei | 06.03.14 20:23 06.03.14 20:23

  14. Das ist der beste Weg... 6

    Discept | 06.03.14 09:16 06.03.14 19:21

  15. Haha, golem hat Hakenkreuze geschrieben 11

    dabbes | 05.03.14 14:02 06.03.14 16:28

  16. CDU-Logo? (kT) 12

    Realist_X | 05.03.14 12:54 06.03.14 15:46

  17. Good Guy Amazon 2

    Dwalinn | 06.03.14 14:58 06.03.14 15:18

  18. Theater 1

    Lord Gamma | 06.03.14 14:17 06.03.14 14:17

  19. Finde ich gut so 6

    BiGfReAk | 05.03.14 14:07 06.03.14 12:59

  20. Hakenkreuze sind NICHT generell verboten! 3

    spyro2000 | 05.03.14 19:21 06.03.14 12:18

  21. update unterdrücken? 14

    Anonymer Nutzer | 05.03.14 14:07 06.03.14 01:51

  22. Also nur in D AT aber nicht in CH zurück gezogen? (kt) 3

    teleborian | 05.03.14 15:46 05.03.14 23:51

  23. @golem 1

    Lord Gamma | 05.03.14 22:47 05.03.14 22:47

  24. Haha, selbst Steam kann "nicht rechtzeitig liefern" 6

    Analysator | 05.03.14 18:19 05.03.14 22:43

  25. wenn das mal die versuchung nicht größer werden lässt ... 12

    Anonymer Nutzer | 05.03.14 14:35 05.03.14 20:49

  26. Stimmt! 1

    schraupt | 05.03.14 18:36 05.03.14 18:36

  27. Forget it. 1

    KritikerKritiker | 05.03.14 17:27 05.03.14 17:27

  28. Mein Spiel wäre heute schon angekommen 3

    no_comment | 05.03.14 13:58 05.03.14 15:17

  29. Interessanter Artikel zur Hakenkreuz-Hysterie 2

    Lord Gamma | 05.03.14 15:02 05.03.14 15:14

  30. einfach nur lächerlich. .. 2

    Anonymer Nutzer | 05.03.14 14:07 05.03.14 14:39

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, München
  2. ARRI Media GmbH, München
  3. operational services GmbH & Co. KG, Hamburg
  4. GNS Gesellschaft für numerische Simulation mbH, Braunschweig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,32€
  2. (-63%) 11,00€
  3. 1,99€
  4. (-78%) 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Confidential Computing: Vertrauen ist schlecht, Kontrolle besser
Confidential Computing
Vertrauen ist schlecht, Kontrolle besser

Die IT-Welt zieht in die Cloud und damit auf fremde Rechner. Beim Confidential Computing sollen Daten trotzdem während der Nutzung geschützt werden, und zwar durch die Hardware - keine gute Idee!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Gaia-X Knoten in Altmaiers Cloud identifzieren sich eindeutig
  2. Gaia-X Altmaiers Cloud-Pläne bleiben weiter wolkig
  3. Cloud Ex-SAP-Chef McDermott will Servicenow stark expandieren

Mi Note 10 im Kamera-Test: Der Herausforderer
Mi Note 10 im Kamera-Test
Der Herausforderer

Im ersten Hands on hat Xiaomis Fünf-Kamera-Smartphone Mi Note 10 bereits einen guten ersten Eindruck gemacht, jetzt ist der Vergleich mit anderen Smartphones dran. Dabei zeigt sich, dass es einen neuen, ernstzunehmenden Konkurrenten unter den besten Smartphone-Kameras gibt.
Von Tobias Költzsch

  1. Mi Note 10 im Hands on Fünf Kameras, die sich lohnen
  2. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  3. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro

Top-Level-Domains: Wem gehören .amazon, .ostsee und .angkorwat?
Top-Level-Domains
Wem gehören .amazon, .ostsee und .angkorwat?

Südamerikanische Regierungen streiten sich seit Jahren mit Amazon um die Top-Level-Domain .amazon. Bislang stehen die Regierungen als Verlierer da. Ein anderer Verlierer ist jedoch die Icann, die es nicht schafft, das öffentliche Interesse an solch einer Domain ausreichend zu berücksichtigen.
Von Katrin Ohlmer

  1. Icann Namecheap startet Beschwerde wegen .org-Preisen
  2. Domain-Registrierung Icann drückt .org-Vertrag ohne Preisschranken durch
  3. Domain-Registrierung Mehrheit widerspricht Icann-Plan zur .org-Preiserhöhung

  1. Valve: Systemanforderungen und VR-Headsets für Half-Life Alyx
    Valve
    Systemanforderungen und VR-Headsets für Half-Life Alyx

    Fast 1.100 Euro können Fans für das bestmögliche VR-Headset ausgeben, um Half-Life Alyx zu spielen - es geht aber auch preisgünstiger. Gleichzeitig muss der Gaming-PC ausreichend schnell für das Abenteuer in City 17 sein.

  2. Sicherheitslücke: Google jagt Zero-Day-Lücken auch mit Marketing-Material
    Sicherheitslücke
    Google jagt Zero-Day-Lücken auch mit Marketing-Material

    Als Teil des Project Zero erklärt Google nun erstmals die Suche nach 0-Day-Lücken. Geholfen hat im Fall einer Kernel-Lücke etwa auch Marketing-Material des Exploit-Verkäufers. Die Community soll mithelfen.

  3. Windows 10 Home 1909: US-Nutzer müssen für Installation Microsoft-Konten nutzen
    Windows 10 Home 1909
    US-Nutzer müssen für Installation Microsoft-Konten nutzen

    Das Setup von Windows 10 Home wird für US-Nutzer eingeschränkt. Es kann nur noch ein Onlinekonto erstellt werden. Allerdings gibt es eine simple Lösung: das Netzwerkkabel ziehen.


  1. 11:12

  2. 10:58

  3. 10:45

  4. 10:31

  5. 10:29

  6. 10:13

  7. 09:59

  8. 09:50