1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Video
  5. › Video: Alien Isolation - Interview…

Könnte was werden.....

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Könnte was werden.....

    Autor: DieSchlange 30.01.14 - 11:38

    wenn sie es so getalten, dass eigener Grips wieder erforderlich ist und nicht alles aufblinkt was nutzbar ist. Wenn sich nicht ständige Wiederholungen einbauen. Wenn sie eine Survial Kampange so gestaltet wird, dass sie in 4-12 Stunden durch ist wäre es sogar okay , wenn sie speziell ist; viele Wege führen zum Ziel. Crewmitglieder könnte man versuchen zu retten oder es auch sein lassen. Auf gut deutsch, lasst mehre Wege zum Ziel zu kommen. Verschiedenen Enden. Das wäre ein absoluter Wiederspielwert.
    Ideen wären ja , dass man verschiedene Kurse programmiert, einer zu einer Kolonie, oh nein das Alien darf nicht überleben, müssen rechtzeitig das Raumschiff sprengen, aber wie , bombe bastel, Zeitlimit.
    Vielleicht lässt sich ein Droide basteln, der es mit dem Alien aufnimmt, dazu brauch man Teile und die Fähigkeiten Überlebender, Spielmodi ohne Zeitlimit.
    Ein Marineschiffe anfunken und solange überleben bis es eintrifft.
    Das Alien durch geschickte Fallen immer wieder schwächen, bis man es besiegen kann.
    Oder der einfachste direkte Weg, auf zur Rettunkskapsel und ab die Post.
    Ich denke da wäre echt ein Survialspiel mit verschiedenen Ende möglich und jeder Lauf kann 4-12 Stunden beanspruchen, dafür mit viel Abwechslung.
    Und das Spiel klingt nicht nach KOOP und MP, also finger davon und Geld, Zeit und Ideen in eine Superkampagne.
    Ich finde Wiederspielbarkeit durch sinnlose Erfolge/Trophys zu erringen echt öde.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Digital Consultant (m/w/d)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. IT Service Techniker (m/w/d)/IT Experte (m/w/d) IT-Trainings
    Fresenius Medical Care, Bad Homburg vor der Höhe
  3. IT-Softwareentwickler / Fachinformatiker (w/m/d)
    Seele GmbH, Gersthofen
  4. IT-Servicetechniker (m/w/d) - Bank Technologie
    GRG Deutschland GmbH, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Yubikey Bio im Test: Erst mit Fingerabdruck wird Fido wirklich passwortlos
Yubikey Bio im Test
Erst mit Fingerabdruck wird Fido wirklich passwortlos

So richtig passwortlos war das Login per Fido-Stick oft nicht. Der Yubikey Bio macht das besser.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Solo v2 im Test Ein Stick für noch mehr Fälle

Kult-Anime startet bei Netflix: Realversion von Cowboy Bebop ist ein wilder Genre-Mix
Kult-Anime startet bei Netflix
Realversion von Cowboy Bebop ist ein wilder Genre-Mix

Die Realverfilmung des mehr als 20 Jahre alten Anime Cowboy Bebop bleibt der Vorlage treu, modernisiert sie jedoch in absolut gelungener Art und Weise.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Stranger Things und Marvel Netflix kauft deutsches Visual-Effects-Studio
  2. Streaming HBO erwog die Übernahme von Netflix
  3. Mehr Transparenz Netflix veröffentlicht wöchentliche Ranglisten im Netz

Aida: Esa und Nasa proben die Rettung der Welt
Aida
Esa und Nasa proben die Rettung der Welt

Diese Aida ist keine Oper: Am 24. November 2021 wollen Esa und Nasa eine Mission starten, um die Abwehr einer Kollision eines Asteroiden mit der Erde zu testen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Zum Tod von Sir Clive Sinclair Der ewige Optimist
  2. Molekulardynamik-Simulation Niemand faltet Proteine schneller als Anton
  3. Materialforschung Indische Forscher entwickeln selbstheilenden Kristall