1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Video
  5. › Video: Assassin's Creed Odyssey…

Grind, grind, grind ...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Grind, grind, grind ...

    Autor: ahoihoi 08.10.18 - 12:43

    Naja, soll ja Leute geben, die drauf stehen.

    https://www.youtube.com/watch?v=UH4R6BusYrg

  2. Re: Grind, grind, grind ...

    Autor: motzerator 09.10.18 - 02:02

    Danke für das Video!

    Eigentlich stehe ich ja auf guten Grind, aber hier geht es nicht um Grind sondern darum, das ein Game extra zäh und beschwerlich gemacht wird, damit man den Spielern dann Abkürzungen für Bares Geld verkaufen kann, um diese absichtlich ins Spiel integrierte Beschwernis zu umgehen.

    Man zahlt quasi noch mal Geld um ein Spiel, für das man bezahlt hat, nicht ganz so lange spielen zu müssen. Wie gesagt, ich mag Grind, aber er muss sich auch sinnvoll und lohnend anfühlen und ein gutes Spiel hat genau so viel Grind, das es noch Spaß macht aber wenn dem so wäre, würde ja fast niemand diese Extras kaufen.

    Schade das sowas inzwischen auch immer mehr die Singleplayer Spiele heimsucht.

  3. Re: Grind, grind, grind ...

    Autor: 0xDEADC0DE 09.10.18 - 16:21

    ahoihoi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, soll ja Leute geben, die drauf stehen.
    >
    > www.youtube.com

    Ich sag eher das Gegenteil von Danke für das Video?

    Warum? Weil es Blödsinn ist: Erst beschwert er sich über "greedy"?!? WTF? Man kann, nachdem man das Vollpreisspiel gekauft hat, es komplett ohne Geld spielen. Man braucht weder die Figuren, noch irgendwelche Ingame-Items. Das meiste ist rein kosmetisch und für die spielerisch nützlichen Items gibt es fast immer, besseren, kostenlosen Ersatz. Außerdem bekommt man die Helix-Währung auch ohne Geldeinsatz.

    Welchen "Grind" man "skippen" kann, nicht muss, verstehe ich auch nicht: Die meisten Elemente findet man beim looten, vor allem mit dem Schiff. Manche haben kein Bock Holz im großen Stil zu sammeln, oder anderes, recht häufiges Zeug, die können froh sein, dass sie das "skippen" können.

    Nach 4 Minuten muss ich das Video abbrechen weil wahrscheinlich eh nichts sinnvolles mehr kommt und:
    Last but not least, seine Stimme nervt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Systemarchitekt (m/w/d) Schwerpunkt Linux
    Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  2. Mitarbeiter Sachbearbeitung (eGovernment) (m/w/d)
    Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, Mainz
  3. IT Business Architect (m/w/d)
    Stadtwerke München GmbH, München
  4. Technischer Mitarbeiter / technische Mitarbeiterin (d/m/w) Informationssicherheit
    THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,49€
  2. 8,99€
  3. (u. a. Hades PS5 für 15,99€, Doom Eternal PC inkl. Metal Plate für 14,99€,)
  4. (u. a. Monster Train für 7,40€, Code Vain für 11€, F.E.A.R. für 2,50€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Chorus im Test: Action im All plus galaktische Grafik
Chorus im Test
Action im All plus galaktische Grafik

Schicke Grafik und ein sprechendes Raumschiff: Chorus von Deep Silver entpuppt sich beim Test als düsteres und spannendes Weltraumspiel.
Von Peter Steinlechner

  1. Chorus angespielt Automatischer Arschtritt im All

3D-Druck-Messe Formnext 2021: Raus aus der Nische
3D-Druck-Messe Formnext 2021
Raus aus der Nische

3D-Druck wird immer schneller, schöner und effizienter. Die Technologie ist dabei, die Produktion zu revolutionieren und in unseren Alltag einzuziehen.
Ein Bericht von Elias Dinter

  1. Youtube Selbstgebauter 3D-Drucker arbeitet kopfüber
  2. 3D-Druck Das erste europäische Haus aus dem 3D-Drucker ist fertig
  3. Fleisch-Alternativen Ein Osterbraten im Drucker

Encrochat-Hack: Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen
Encrochat-Hack
"Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen"

Der Anwalt Johannes Eisenberg hat sich die Daten aus dem Encrochat-Hack genauer angesehen und viel Merkwürdiges entdeckt.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. BKA Präsident Bereits über 900 Verhaftungen durch Encrochat-Hack
  2. Kryptohandys Allein Berlin erwartet 650 Encrochat-Verfahren
  3. Berlin Justizsenator erwartet noch hohe Zahl an Encrochat-Verfahren