1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Video
  5. › Video: Mittelerde in Minecraft…

Video: Mittelerde in Minecraft nachgebaut

Die Schöpfer von Minecraft Middle-Earth bezeichnen ihr Werk als größtes Minecraft-Projekt aller Zeiten. Sie bauen die Fantasy-Welt Mittelerde aus Der Herr der Ringe im virtuellen Baukasten von Indie-Entwickler Markus Persson nach.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema


Beiträge

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Inhouse Berater (m/w/d) ERP / Prozessmanagement
    Goldbeck GmbH, Bielefeld, Hamm, Leipzig, Plauen
  2. Software Testmanager (m/w/d)
    SICK AG, Waldkirch
  3. IT-Projektleiter (m/w/d)
    Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg, Karlsruhe
  4. IT-Administrator (m/w/d)
    Klöckner Pentaplast Europe GmbH & Co. KG, Montabaur

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 14,99€ (ohne Otto Up zzgl. 2,95€ Versand. Vergleichspreis mind. 25€)
  2. 19,99€ zzgl. 2,99€ Versand oder kostenlose Marktabholung. Angebot auch bei Saturn erhältlich...
  3. (u. a. Recaro Rae Essential Gamingstuhl für 429€ inkl. Versand statt 581,02€ im Vergleich)
  4. 79€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kubernetes-Kontrollcenter: Mit YTT-Templates Kubernetes-Cluster besser verwalten
Kubernetes-Kontrollcenter
Mit YTT-Templates Kubernetes-Cluster besser verwalten

Wir zeigen, wie man mit zentraler und automatisierter YAML-Generierung Hunderte Microservices spielend verwalten kann.
Eine Anleitung von Jochen R. Meyer

  1. Container Kubernetes 1.24 entfernt endgültig Docker-Support

Unikate: Deutsche Post verkauft eine Milliarde Matrixcode-Briefmarken
Unikate
Deutsche Post verkauft eine Milliarde Matrixcode-Briefmarken

Die Deutsche Post begann im Februar 2021, Briefmarken mit Matrixcode zu verkaufen. Nun wurden bereits eine Milliarde Stück verkauft.

  1. Digitale Kopie Den Brief zuvor in der Post & DHL App ansehen

US-Militär: Kernkraft im Weltall von Vernunft bis möglichem Betrug
US-Militär
Kernkraft im Weltall von Vernunft bis möglichem Betrug

Zwei Techniken sollen 2027 mit Satelliten fliegen, ein Fusionsreaktor und eine Radioisotopenbatterie. Nur eine davon ist glaubwürdig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Raketenabgase können die Atmosphäre schädigen
  2. Raumfahrt Raketenstufe mit Helikopter gefangen und wieder verloren
  3. Raumfahrt Rocketlab will eine Rakete per Helikopter auffangen