1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Video
  5. › Video: NCIS - Trailer (Debut)

OMG..

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. OMG..

    Autor: Stiffler 21.09.11 - 11:55

    ..wie schrecklich. Gibts da wirklich jemanden der das kauft und noch spielt? Schon die Serie is echt schlimm.

    jm2c - Stiffler

  2. Re: OMG..

    Autor: carmex 22.09.11 - 11:23

    Ich persönlich finde die Serie klasse. Viel authentischer als andere Krimis im deutschen Fernsehen (CSI Miami usw.). Trotzdem glaube ich nicht, dass es sich gut verkaufen wird. Zum einen sind Spiele die Serien oder Filmen nachempfunden sind oftmals minderwertig und zum anderen sind die Zielgruppen an die sich die Serie richtet und an die sich das Spiel richtet völlig verschieden.

    Das Konzept sein eigenes Team zu haben, zu ermitteln, Tatorte zu untersuchen, Spuren zu verfolgen, Verhöre durchzuführen und und und ist aber großartig. Bestes Beispiel ist L.A. Noire. Dieser Detektivstil kann ja auch noch taktisch (dem Team Befehle erteilen) und actionlastig ausgebaut werden.

    Ein solches Spiel würde mich wirklich reizen. Ähnlich wie in Republic Commando sein Team anführen und umfangreich wie Mass Effect :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.09.11 11:25 durch carmex.

  3. Re: OMG..

    Autor: ed_auf_crack 22.09.11 - 13:02

    Solche Spiele sind meistens mies.
    An sich finde ich Navy CIS gut was mich stört ist.

    - AppleWerbung,
    - Die Schleichwerbung im allgemeinen.
    - Es wird vermittelt, Überwachung sei gut
    - In fast jeder Folge verstößt McGee gegen Gesetze und greift auf persönliche Daten zu. da wird vermittelt: Wenn die "guten" das tun sei es okay.

    Und noch so ein paar Sachen.

    An sich ist es eine nette Serie mit der schön Propaganda ins Haus kommt. Natürlich werden so ziemlich alle Klischees bedient.

    Staatlich geprüfter Crackkocher und Nadelputzer

  4. Re: OMG..

    Autor: Lala Satalin Deviluke 22.09.11 - 20:27

    Was ich erschreckend finde ist, dass man es immer noch nicht geschafft hat realistisch wirkende Hände zu rendern. Die Hand sieht aus wie ein einzelnes Poligon und wirkt extrem steif.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwaretester Frontend Online-Games (m/w/d)
    BALLY WULFF Games & Entertainment GmbH, Berlin
  2. Webentwickler (m/w/d)
    Stadtwerke Rosenheim GmbH & Co. KG, Rosenheim
  3. Anwendungsentwickler JavaScript (m/w/d)
    ivv GmbH, Hannover
  4. Risikomanager OpRisk - Ausgliederungsmanagement (m/w/d)
    ERGO Group AG, Düsseldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€
  2. 1.771,60€ statt 4.699€ (mit 277,40€-Rabattgutschein)
  3. (u. a. Top Gun, Passengers, Spider-Man: Far From Home, Sonic the Hedgehog, Blader Runner 2049, Tanz...
  4. 84€ statt 99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 6650/6750 XT im Test: Von (fast) allem ein bisschen mehr
Radeon RX 6650/6750 XT im Test
Von (fast) allem ein bisschen mehr

Energie, Taktraten, Preis: Beim Radeon-RX-Refresh legt AMD die Messlatte durchweg höher, was für interessante Konstellationen sorgt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. RDNA2-Grafikkarten Schnellere Radeon RX 6000 für Mai erwartet
  2. Temporales Upscaling Das kann AMDs FidelityFX Super Resolution 2.0
  3. Navi-Grafikkarten Radeon Super Resolution heute, FSR 2.0 bald

Sid Meier's Pirates angespielt: Kaperfahrt in der Karibik
Sid Meier's Pirates angespielt
Kaperfahrt in der Karibik

Mit Pirates schuf Sid Meier vor 35 Jahren einen Klassiker. Wie spielt sich das frühe Open-World-Abenteuer heute?
Von Andreas Altenheimer


    Aus dem Verlag: Golem-PCs erneut im Preis gesenkt
    Aus dem Verlag
    Golem-PCs erneut im Preis gesenkt

    Solange Grafikkarten sukzessive weniger kosten, gilt das auch für die Golem-PCs: Die konfigurierbaren Systeme werden bis zu 200 Euro günstiger.

    1. Aus dem Verlag Golem-PCs noch stärker im Preis gesenkt
    2. Aus dem Verlag Viele Golem-PCs drastisch im Preis gesenkt
    3. Aus dem Verlag Golem-PC mit Radeon RX 6500 XT und Core i3-12100F