Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Video
  5. › Video: Odroid Go - Test

Höllenmaschine

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Höllenmaschine

    Autor: dreamtide11 30.01.19 - 14:08

    Ich habe mir das Ding nach dem ersten Artikel hier gekauft und eigentlich nur positive Erfahrungen gemacht.
    Angefangen von dem selbst zusammenbauen bis zum suchen und ausprobieren, was denn sonst noch so geht, wie u.a. ein Spektrum und C64 Emulator.
    Alles lässt sich völlig stressfrei an den Start bringen. Herrlich!

    Zu bemeckern hätte ich tatsächlich nur den Ton, das ist per se meist zu laut. Eine _gute_ Schaltung für eine Kopfhörerschaltung habe ich noch nicht gefunden. Das wäre aber schon alles. Neben dem Fummelkram, der Spaß macht, kann man das Ding aber auch einfach nur benutzen und zocken. Toll gemacht.

    Was mir jetzt noch fehlen würde wäre ein GBA Emulator und ein Mame-Emu. Beides soll nicht kommen, da zu leistungshungrig (wobei ich das "gefühlt" nicht sehen würde. Bei Mame ginge es mir primär auch nur um die alten, ersten Arcade-ROMs, nicht das, was Mame mittlerweile alles zu leisten in der Lage ist).

    Also kurz: Ich habe schon lange nicht so viel Spaß für so wenig Geld in die Finger bekommen. Tolles Teil!

    Leider, leider ist es in den letzten Wochen mit Weiterentwicklungen und Updates sehr, sehr ruhig geworden. Ich hoffe nicht, dass der Odroid Hype schon vorbei ist :)

    edit: Allerdings merkt man auch, dass die Zielgruppe offensichtlich sehr alten Jahrgangs sein muss :). Ich war so begeistert, dass ich im Bekanntenkreis Reklame gemacht habe bei denen mit Kindern, die ich auch in der Gameboy Generation verortete. Einhellige Rückantwort "Das ist ja alles nur 2D!". Tja, so siehts aus :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.01.19 14:11 durch dreamtide11.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. über duerenhoff GmbH, Raum München
  3. DATEV eG, Nürnberg
  4. Omikron Data Quality GmbH, Berlin, Pforzheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Far Cry New Dawn im Test: Die Apokalypse ist chaotisch, spaßig und hat Pay to Win
Far Cry New Dawn im Test
Die Apokalypse ist chaotisch, spaßig und hat Pay to Win

Grizzly frisst Bandit, Buggy rammt Grizzly: Far Cry New Dawn zeigt eine wunderbar chaotische Postapokalypse, die gerade bei der Geschichte und dem Schwierigkeitsgrad viel besser macht als der Vorgänger. Schade, dass die bunte Welt von Mikrotransaktionen getrübt wird.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Far Cry New Dawn angespielt Das gleiche Chaos im neuen Gewand
  2. New Dawn Ubisoft setzt Far Cry 5 postapokalyptisch fort

Raumfahrt: Aus Marzahn mit der Esa zum Mond
Raumfahrt
Aus Marzahn mit der Esa zum Mond

Die Esa versucht sich an einem neuen Ansatz: der Kooperation mit privaten Unternehmen in der Raumforschung. Die PT Scientists aus Berlin-Marzahn sollen dafür bis 2025 einen Mondlander liefern.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Die Nasa will schnell eine neue Mondlandefähre
  2. Chang'e 4 Chinesische Sonde landet auf der Rückseite des Mondes
  3. Raumfahrt 2019 - Die Rückkehr des Mondfiebers?

Emotionen erkennen: Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
Emotionen erkennen
Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn

Wer lächelt, ist froh - zumindest in der Interpretation eines Computers. Die gängigen Systeme zur Emotionserkennung interpretieren den Gesichtsausdruck als internes Gefühl. Die interne Gefühlswelt ist jedoch sehr viel komplexer. Ein Projekt des DFKI entwickelt ein System, das Gefühle besser erkennen soll.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  2. Magnetfeld Wenn der Nordpol wandern geht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

  1. 5G: Trump könnte Lösung in Kampagne gegen Huawei anbieten
    5G
    Trump könnte Lösung in Kampagne gegen Huawei anbieten

    Mangels Beweisen kommen die USA mit ihrer Hintertürenkampagne gegen Huawei nicht weiter. Jetzt könnte Trump eine Kehrtwende machen.

  2. Casio Pro Trek WSD-F30 im Test: Wem die Stunde doppelt schlägt
    Casio Pro Trek WSD-F30 im Test
    Wem die Stunde doppelt schlägt

    Die Casio Pro Trek WSD-F30 verfügt über ein monochromes und ein farbiges Zifferblatt - und auch im Inneren des militärkompatiblen Wear-OS-Zeitmessers sind eigentlich zwei Smartwatches untergebracht. Diese Vielfalt schafft auch Verwirrung.

  3. Purism: Librem 5 soll im dritten Quartal 2019 erscheinen
    Purism
    Librem 5 soll im dritten Quartal 2019 erscheinen

    Das Purism-Team muss den Erscheinungstermin seines freien Linux-Smartphones Librem 5 erneut verschieben. Die Probleme mit der Hardware scheinen aber durch den Hersteller des SoC behoben worden zu sein.


  1. 11:47

  2. 10:45

  3. 10:07

  4. 09:31

  5. 08:54

  6. 08:31

  7. 08:15

  8. 08:00