1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Video
  5. › Video: Odroid Go - Test

Höllenmaschine

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Höllenmaschine

    Autor: dreamtide11 30.01.19 - 14:08

    Ich habe mir das Ding nach dem ersten Artikel hier gekauft und eigentlich nur positive Erfahrungen gemacht.
    Angefangen von dem selbst zusammenbauen bis zum suchen und ausprobieren, was denn sonst noch so geht, wie u.a. ein Spektrum und C64 Emulator.
    Alles lässt sich völlig stressfrei an den Start bringen. Herrlich!

    Zu bemeckern hätte ich tatsächlich nur den Ton, das ist per se meist zu laut. Eine _gute_ Schaltung für eine Kopfhörerschaltung habe ich noch nicht gefunden. Das wäre aber schon alles. Neben dem Fummelkram, der Spaß macht, kann man das Ding aber auch einfach nur benutzen und zocken. Toll gemacht.

    Was mir jetzt noch fehlen würde wäre ein GBA Emulator und ein Mame-Emu. Beides soll nicht kommen, da zu leistungshungrig (wobei ich das "gefühlt" nicht sehen würde. Bei Mame ginge es mir primär auch nur um die alten, ersten Arcade-ROMs, nicht das, was Mame mittlerweile alles zu leisten in der Lage ist).

    Also kurz: Ich habe schon lange nicht so viel Spaß für so wenig Geld in die Finger bekommen. Tolles Teil!

    Leider, leider ist es in den letzten Wochen mit Weiterentwicklungen und Updates sehr, sehr ruhig geworden. Ich hoffe nicht, dass der Odroid Hype schon vorbei ist :)

    edit: Allerdings merkt man auch, dass die Zielgruppe offensichtlich sehr alten Jahrgangs sein muss :). Ich war so begeistert, dass ich im Bekanntenkreis Reklame gemacht habe bei denen mit Kindern, die ich auch in der Gameboy Generation verortete. Einhellige Rückantwort "Das ist ja alles nur 2D!". Tja, so siehts aus :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.01.19 14:11 durch dreamtide11.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Münster, Münster
  2. DMK E-BUSINESS GmbH, Berlin, Potsdam, Köln, Chemnitz
  3. Berliner Wasserbetriebe, Berlin-Wilmersdorf
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme