1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Videostreaming: Twitch Premium wird Teil…

dann wird Prime bald teurer

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. dann wird Prime bald teurer

    Autor: miauwww 03.10.16 - 08:51

    wetten? - Immer die gleiche Masche... Die Preise bei Twitch sind auch der Hohn, und wer da seinem Letsplayer was spendet, sollte echt mal anfangen nachzudenken...

  2. Re: dann wird Prime bald teurer

    Autor: Didatus 03.10.16 - 09:05

    Immer so? Ich habe seit glaube ich ca sieben Jahren Amazon Prime und bisher gab es nur einmal eine Erhöhung aber jedes Jahre neue Inhalte die ich mit Prime kostenlos nutzen kann.

  3. Re: dann wird Prime bald teurer

    Autor: miauwww 03.10.16 - 09:17

    Didatus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Immer so? Ich habe seit glaube ich ca sieben Jahren Amazon Prime und bisher
    > gab es nur einmal eine Erhöhung aber jedes Jahre neue Inhalte die ich mit
    > Prime kostenlos nutzen kann.

    Natürlich ist es immer so, wenn immer neue Dienste dazu kommen. Entweder die Prime-Kunden müssen mehr kaufen, um das gegenzufinanzieren - oder es kommen die Preiserhöhungen fürs Abo.

  4. Re: dann wird Prime bald teurer

    Autor: elgooG 03.10.16 - 12:25

    ...und gleichzeitig lässt die Qualität der Nicht-Prime-Unterschicht jedes Mal deutlich spürbar nach. :-(

    Nutzen hätte ich dennoch keinen davon. Warum auch? 90 % der "Vorteile" sind völlig uninteressant für mich. Trotzdem wird man immer penetranter damit belästigt.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  5. Re: dann wird Prime bald teurer

    Autor: nmSteven 03.10.16 - 13:28

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...und gleichzeitig lässt die Qualität der Nicht-Prime-Unterschicht jedes
    > Mal deutlich spürbar nach. :-(
    >
    > Nutzen hätte ich dennoch keinen davon. Warum auch? 90 % der "Vorteile" sind
    > völlig uninteressant für mich. Trotzdem wird man immer penetranter damit
    > belästigt.

    Ich glaube genau darum geht es. Es ist eine Mischkalkulation. Nicht jeder Amazon Prime Kunde wird alle Services nutzen.

    Ich nutze z.B. nur das Streaming und natürlich die Versandvorteile und ja ich gebe zu ich bestelle öfter bei Amazon als vorher gerade wenn es schnell gehen soll. Same Day Lieferung lässt grüßen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden Württemberg (ZSW), Stuttgart Vaihingen
  3. ING-DiBa AG, Nürnberg
  4. KACO new energy GmbH, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!
  2. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  3. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

  1. Cascade Lake SP Refresh: Intels Xeon werden signifikant günstiger
    Cascade Lake SP Refresh
    Intels Xeon werden signifikant günstiger

    Der Druck durch AMDs Epyc 7002 wird immer deutlicher: Intel aktualisiert seine intern Cascade Lake SP genannten Xeon-CPUs mit zusätzlichen Kernen bei mehr Takt, zudem kosten die Chips auch noch weniger.

  2. Geändertes Namensschema: Lenovo bringt allerhand Thinkpads mit AMDs Renoir
    Geändertes Namensschema
    Lenovo bringt allerhand Thinkpads mit AMDs Renoir

    Mit dem Thinkpad T15, dem Thinkpad L14, dem Thinkpad X13 und weiteren Modellen vereinfacht Lenovo die Bezeichnungen seiner Notebooks. Zugleich gibt es Laptops mit AMDs Renoir-Chip und bis zu acht Kernen, die Intel-Pendants setzen auf vier (Ice Lake) oder sechs (Comet Lake).

  3. Mate Xs angeschaut: Huawei bringt faltbares Smartphone mit verbessertem Gelenk
    Mate Xs angeschaut
    Huawei bringt faltbares Smartphone mit verbessertem Gelenk

    Das Mate X ist in Deutschland bisher nicht erhältlich, Huawei hat aber schon ein neues Modell vorgestellt: Das Mate Xs ist bis auf das Scharnier und das SoC baugleich zum Vorgänger, das neue Gelenk wirkt etwas stabiler als beim Mate X - mit Google-Apps kommt das Smartphone aber nicht.


  1. 15:00

  2. 15:00

  3. 14:30

  4. 14:19

  5. 14:03

  6. 12:35

  7. 12:20

  8. 12:00