1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Virtual Reality: Oculus setzt bei Rift S…

Keine Kabel?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Keine Kabel?

    Autor: Hotohori 02.11.18 - 17:21

    Woher stammt denn diese Info? Die ist mir nämlich neu und kann ich auch in der Quelle nicht finden.

    Keine Kabel bedeutet, dass der Preis der Rift S deutlich nach oben geht. Man sieht ja an TPCast oder auch HTCs eigener Wireless Lösung, dass diese nicht gerade billig sein, >200 Euro.

  2. Re: Keine Kabel?

    Autor: Micha12345 02.11.18 - 19:18

    Ich glaube, da hat man ein bisschen was mit der Oculus Quest durcheinander geworfen.
    Ich fände das aber trotzdem den richtigen Weg ;)

  3. Re: Keine Kabel?

    Autor: Hotohori 02.11.18 - 19:23

    Die meisten Leute, die meinen das Kabel wäre ein so wichtiges Problem, haben noch nicht verstanden wieso es das eben nicht ist. Andere Dinge sind um ein vielfaches wichtiger.

  4. Re: Keine Kabel?

    Autor: Rolf2k22 05.11.18 - 12:25

    Besitze selbst kein VR hs hatte allerdings die occolus vom Kumpel hier knapp 6 Wochen liegen... Und das was mich massiv gestört hat war das Kabel. Tut mir leid aber meiner Ansicht nach ist das Kabel eines von drei großen VR Problemen...


    1. Kabel
    2. Mangel an Kontent (es gibt momentan nicht wirklich viel was es wert wäre den Preis eines VR hs + entsprechender PC Hardware rechtzufertigen) das meiste kann man meines Erachtens als tech Demo ansehen... Vieles ist auch garnich erst spielbar
    3. VR hardware... primär sehe ich da bei der Auflösung verbesserungsbedarf aber auch Gewicht und größe stören

    Nunja das kommt alles noch mit der Zeit man muss bedenken das VR an sich noch in den startlöchern steht.
    Wo ich in naher Zukunft ein Problem sehe ist die Kombination Auflösung/wireless wenn man bedenkt das bis vor kurzem selbst per dp Kabel nur 4k bei 60hz übertragen werden konnten

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB-AST, Ilmenau
  2. Claranet GmbH, Frankfurt am Main
  3. BARMER, Wuppertal
  4. Landkreis Stade, Stade

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-53%) 13,99€
  2. 39,99€
  3. 14,99€
  4. 39,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

30 Jahre Champions of Krynn: Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
30 Jahre Champions of Krynn
Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier

Champions of Krynn ist das dritte AD&D-Rollenspiel von SSI, es zählt zu den Highlights der Gold-Box-Serie. Passend zum 30. Geburtstag hat sich unser Autor den Klassiker noch einmal angeschaut - und nicht nur mit Drachen, sondern auch mit dem alten Kopierschutz gekämpft.
Ein Erfahrungsbericht von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

  1. Wasserverbrauch: Musk verteidigt Gigafactory als umweltfreundlich
    Wasserverbrauch
    Musk verteidigt Gigafactory als umweltfreundlich

    Nach Kritik aus der Bevölkerung hat sich Tesla-Chef Elon Musk persönlich in die Debatte um die geplante Gigafactory für Elektroautos in Brandenburg eingeschaltet. Auch die Landesregierung sieht die Gerüchteküche brodeln.

  2. United States Space Force: Sternenflotten-artiges Logo verärgert Star-Trek-Fans
    United States Space Force
    Sternenflotten-artiges Logo verärgert Star-Trek-Fans

    Präsident Donald Trump hat das Logo der Space Force präsentiert, einer neuen Teilstreitkraft der Vereinigten Staaten. Weil das Logo der Militärsparte stark an das der Sternenflotte von Star Trek erinnert, gibt es Kritik.

  3. ROG Strix XG17AHPE: Asus zeigt USB-Monitor mit 17 Zoll und 240 Hz
    ROG Strix XG17AHPE
    Asus zeigt USB-Monitor mit 17 Zoll und 240 Hz

    Portables Display für unterwegs: Der ROG Strix XG17AHPE ist ein 17-Zöller mit 1080p-Auflösung und 240 Hz. Laut Asus eignet sich der Bildschirm für Gaming am Notebook, selbst ein Akku ist integriert.


  1. 13:15

  2. 12:50

  3. 11:43

  4. 19:34

  5. 16:40

  6. 16:03

  7. 15:37

  8. 15:12