1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Virtuelle Angriffe auf Teheran…

Virtuelle Angriffe auf Teheran: Iran verbietet Verkauf von Battlefield 3

Erst gibt es Feuergefechte an der Grenze, dann eine großangelegte Attacke auf Teheran: Der Iran ist offenbar nicht damit einverstanden, Schauplatz von Battlefield 3 zu sein - und hat den Verkauf des Programms untersagt.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Gilt ein solches Spiel denn nicht schon als Hetze? 17

    teleborian | 29.11.11 10:42 29.11.11 18:31

  2. Verständlich 10

    Replay | 29.11.11 11:37 29.11.11 16:27

  3. sind schwarzkopien da nciht automatisch verboten? 2

    fratze123 | 29.11.11 15:57 29.11.11 16:14

  4. Was zu erwarten war... 16

    Wendel | 29.11.11 10:34 29.11.11 16:03

  5. Ich warte 1

    BasAn | 29.11.11 13:28 29.11.11 13:28

  6. ... und Deutschland ? 3

    Accolade | 29.11.11 12:07 29.11.11 13:10

  7. Nicht überraschend 2

    ATRX | 29.11.11 11:05 29.11.11 12:12

  8. Bald auch CoDMF3 verboten? 1

    hlachma | 29.11.11 11:53 29.11.11 11:53

  9. warum nicht gleich real-game vermischen... 3

    toastbrotch | 29.11.11 10:29 29.11.11 11:23

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Wirtschaftsinformatiker (m/w/d) als Berater mit Schwerpunkt Rechenzentrum und Netzprodukte
    KDO Service GmbH, Oldenburg
  2. PAS-X MBR Designer (Business Analyst) (m/w/d) im Bereich Pharma
    Rainer IT GmbH, Neu-Ulm
  3. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) im Referat SZ 33 Zertifizierung von Netzwerkkomponenten ... (m/w/d)
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Freital bei Dresden
  4. Systemingenieur*in Schwerpunkt Konzeption / Entwicklung Software Deployment
    Atruvia AG, Karlsruhe, Münster, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,77€
  2. 48,49€
  3. 72,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de