Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vorschau: Operation Flashpoint 2 - ein…
  6. Thema

Bitte bitte bitte!!!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Bitte bitte bitte!!!

    Autor: spanther 10.08.09 - 13:27

    trude schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ubisoft hat 2 jahre nach release von world in
    > conflict das drm über einen patch sogar entfernt.

    Das ist schön für sie, aber interessiert mich als Kunde in dem Falle nicht.
    Ich kaufe es mir erst dann, wenn so ein Patch vorhanden ist. Beziehungsweise je nach DRM nichteinmal dann, wenn das DRM fest im System weiterhin bleibt und andere Geräte oder Funktionen irritiert...

    > aber ubisoft und codemasters machen gern mit drm
    > rum. grid hat das doch auch?! mich persönlich
    > juckt es nicht. ich knall mir alles drauf wenns
    > spiel gut is.

    Dann möchte ich garnicht wissen wie dein System ausschaut *g*

  2. Re: schon immer falsch gedacht...

    Autor: trude 10.08.09 - 13:29

    dann lass es halt im regal stehn. bei gta4 fand ich es auch sehr extrem was die dem kunden mit windows live und social club zumuteten. nicht das der "schutz" mich stören würde. ich finds einfach lästig sich überall erstmal anmelden zu müssen bevor man spielen kann. die installation dauert dann ja mal gut und gerne 2 stunden :D

  3. Re: Bitte bitte bitte!!!

    Autor: gold3n 10.08.09 - 13:29

    Für manche ist der PC einfach eine eigene Philosophie, ich seh gerne zu wie meine spiele mit jeder neuen Komponente, durch welche ich die alten ersetze, besser laufen und ausschaun :D
    Versteht der "Gemeine Konsolero" vielleicht nicht aber so ist es nun mal.

    @Topic
    Ich mag Steam ;) mir ist DRM hatte noch nie Probleme damit, und wenn doch gab es bisher immer noch eine Lösung.

  4. Re: Bitte bitte bitte!!!

    Autor: as (Golem.de) 10.08.09 - 13:32

    Hallo,

    backintosh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nein, Operation Flashpoint 2 ist eine Simulation
    > und kein fröhliches Jump and Run Spielchen für
    > zwischendurch.

    das geht durchaus. Das ist dann aber wahrlich ein Spielchen für zwischendurch und endet mit einem Kopfschuss. ;)

    gruß

    -Andy (Golem.de)


  5. Re: Bitte bitte bitte!!!

    Autor: trude 10.08.09 - 13:36

    > Das ist schön für sie, aber interessiert mich als
    > Kunde in dem Falle nicht.
    > Ich kaufe es mir erst dann, wenn so ein Patch
    > vorhanden ist. Beziehungsweise je nach DRM
    > nichteinmal dann, wenn das DRM fest im System
    > weiterhin bleibt und andere Geräte oder Funktionen
    > irritiert...

    wollte nur sagen, dass ubisoft vielleicht nicht mehr sooo an drm festhalten möchte.

    > Dann möchte ich garnicht wissen wie dein System
    > ausschaut *g*

    ach mein system macht was es soll. hab aber auch kaum "zusatzsoftware" installiert. win7 und paar freeware tools reichen mir. ich hab vom "drm" noch nie was bemerkt. find das sogar ganz cool, dass ich die dvd nicht mehr einlegen muss.

  6. Re: Bitte bitte bitte!!!

    Autor: gold3n 10.08.09 - 13:37

    spanther schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Dann möchte ich garnicht wissen wie dein System
    > ausschaut *g*

    100 GB Steam Ordner ;) und nix anderes.

    Mir egal ob ich bei Fallout 3 erst mal Steam und dann im Spiel nochmal Windows Live starten muss, passiert alles automatisch.



  7. Re: Bitte bitte bitte!!!

    Autor: trude 10.08.09 - 13:41

    wieso stream? world in conflict hat doch mit steam nix zu tun. aber da fällt mir ein, ich hab noch irgendwo css rumfliegen aber zur zeit nicht installiert. das lief aber völlig reibungslos über steam. da hat man halt n kleines progrämmchen neben der uhr - unn?

  8. Re: Bitte bitte bitte!!!

    Autor: Systemfehler 10.08.09 - 13:44

    trude schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ubisoft hat 2 jahre nach release von world in
    > conflict das drm über einen patch sogar entfernt.
    > aber ubisoft und codemasters machen gern mit drm
    > rum. grid hat das doch auch?! mich persönlich
    > juckt es nicht. ich knall mir alles drauf wenns
    > spiel gut is.

    GRID hat "nur" Disc-Check.

  9. Re: Bitte bitte bitte!!!

    Autor: gold3n 10.08.09 - 13:47

    trude schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ach mein system macht was es soll. hab aber auch
    > kaum "zusatzsoftware" installiert. win7 und paar
    > freeware tools reichen mir. ich hab vom "drm" noch
    > nie was bemerkt. find das sogar ganz cool, dass
    > ich die dvd nicht mehr einlegen muss.

    So ist es, man könnte es auch als Kundenverarschung ansehen wenn die einem eine "vergängliche" DVD verkaufen die nach 25 Jahren nicht mehr lesbar ist, weil die Folie abgeht oder weil sie zu verkrazt ist


  10. Re: Bitte bitte bitte!!!

    Autor: trude 10.08.09 - 13:52

    hehe genau. weiß auch net was den leuten im kopf vorgeht. "bitte, bitte bitte, bloß kein drm, das is ja soo schlimm bla bla. da bekomm ich pipi in die augen..blablabla."

  11. Re: schon immer falsch gedacht...

    Autor: Flying Circus 10.08.09 - 13:55

    spanther schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Eine nicht erlischbare folglich ERWORBENE
    > Nutzungslizenz!

    Nicht erlöschende. Und natürlich kann die de facto erlöschen. Wenn Deine CD den Bach runtergeht, wird sich der Hersteller vermutlich weigern, für Ersatz zu sorgen. Kulanz und ähnliche Ausnahmen mal außen vor.

    > NICHT geliehene, wie es bei DRM der Fall ist wo
    > man auf Freischaltungs-Server angewiesen ist!

    Geliehen ist kein so glücklicher Ausdruck dafür.

    > Das was im Moment abgeht ist Kundenbetrug!

    Betrug ist im Strafgesetzbuch genau definiert. Das Geschäftsmodell ist jedenfalls kein Betrug.

    > Der Kunde kriegt ein Produkt, welches nurnoch
    > eingeschränkt funktionsfähig ist!

    Er weiß das vorher. Bzw. muß das wissen. So von wegen mündiger Bürger, kann sich informieren.

    > Es gab schon viele Fälle wo Menschen genau deswegen auf diese
    > Spiele verzichtet haben bzw. das Produkt in den
    > Laden zurück brachten!

    Das macht es immer noch nicht zum Betrug. Etwas ist nicht schon damit Betrug, daß es Dir nicht gefällt bzw. Deine Anforderungen nicht erfüllt. Wär ja noch schöner.

    > Mangelhafte Ware kann der Hersteller gerne behalten!

    Sie ist nur aus Deiner Sicht mängelbehaftet, nicht aus juristischer.

    Natürlich will man als mündiger Benutzer keinen DRM-Dreck, in keiner Form. Es ist trotzdem kein Betrug.

    Alles saugen, cracken usw. zeigt den Herstellern nur: der Weg stimmt. Verzicht dagegen zeigt: es ist ein Holzweg.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.08.09 13:56 durch Flying Circus.

  12. Re: schon immer falsch gedacht...

    Autor: spanther 10.08.09 - 13:58

    Systemfehler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nur weil sich eine Software nicht im klassischen
    > Sinne abnutzt (was sie aber doch tut, da sie
    > technisch veraltet) ist es zum K.tzen, dass ich
    > nach Erwerb der Software regelmäßig beim
    > Hersteller anfragen und nachweisen muss, dass ich
    > sie auch tatsächlich verwenden darf.

    Eben genau das ist der Punkt :-)

  13. Re: schon immer falsch gedacht...

    Autor: spanther 10.08.09 - 13:59

    trude schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dann lass es halt im regal stehn. bei gta4 fand
    > ich es auch sehr extrem was die dem kunden mit
    > windows live und social club zumuteten. nicht das
    > der "schutz" mich stören würde. ich finds einfach
    > lästig sich überall erstmal anmelden zu müssen
    > bevor man spielen kann. die installation dauert
    > dann ja mal gut und gerne 2 stunden :D

    Und die XBOX360 Version kam in "Müll Edition" auf den Markt zum Vollpreis...
    Absoluter mangelhafter Schrott war das...
    Erst nach Patch lief das Spiel überhaupt! Da wurde mal so richtig DICKE geschlampt...

  14. Re: Bitte bitte bitte!!!

    Autor: spanther 10.08.09 - 14:07

    trude schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wollte nur sagen, dass ubisoft vielleicht nicht
    > mehr sooo an drm festhalten möchte.

    Das wäre schön...

    > > Dann möchte ich garnicht wissen wie dein
    > System
    > ausschaut *g*
    >
    > ach mein system macht was es soll. hab aber auch
    > kaum "zusatzsoftware" installiert. win7 und paar
    > freeware tools reichen mir. ich hab vom "drm" noch
    > nie was bemerkt. find das sogar ganz cool, dass
    > ich die dvd nicht mehr einlegen muss.

    Die Leute bei denen GTA4 rumzickte wegen DRM oder andere Spiele auch im Test des Herstellers erst gingen dann aber nach dem DRM System vom Publisher nicht mehr. Also bei Auslieferung defekt gemacht...

    Oder wenn du später mal auf Probleme stößt wenn du ein Spiel mal spielen willst und das nicht mehr geht. Mal schauen wie du dann denkst :-)

  15. Re: allerdings..

    Autor: razer 10.08.09 - 14:07

    orange box kostet 40€..
    da hast du

    half life 2
    half life 2 episode 1
    half life 2 episode 2
    portal
    team fortress 2

    dazu noch counter strike um 20€ und du hast für 60€ 6 hochwertige spiele die du einmal bezahlst, und immer, auf jedem pc, neu runterladen kannst.. laufende kosten hast du auch keine..
    dass du steam brauchst ist nurnmal so.. wenn du xbox spiele online zocken möchtest brauchst du auch xbox live.. ist doch nichts anderes.. nur besser umgesetzt mit ingame chat und browser, bei jedem spiel dass du via steam startest, und das geht nicht nur mit bei steam gekauften spielen..

  16. Re: Bitte bitte bitte!!!

    Autor: spanther 10.08.09 - 14:07

    gold3n schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 100 GB Steam Ordner ;) und nix anderes.
    >
    > Mir egal ob ich bei Fallout 3 erst mal Steam und
    > dann im Spiel nochmal Windows Live starten muss,
    > passiert alles automatisch.

    Solang es läuft ja auch löblich, aber warts mal ab :-)
    Irgendwann gibt es auch mal einen Moment da wirst auch du mal fluchen ^^

  17. Re: allerdings..

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 10.08.09 - 14:13

    razer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > orange box kostet 40€..

    ?

    http://www.directgamekeys.com/products.php?product=Orange-Box-%28Team-Fortress-2%2C-HL2%29-Steam-Unregistered-CD%252dKey&setCurrencyId=3

    ~15 Euro.

    Selbst bei Amazon:

    http://www.amazon.de/Half-Life-2-Orange-Box-DVD-ROM/dp/B000VMSLYE/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1249906409&sr=8-1

    ~20€.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  18. Re: allerdings..

    Autor: g2play 10.08.09 - 14:14

    http://www.g2play.net/store/Half-Life/

    26,48€ für:

    # Half-Life 2
    # Half Life 2: Lost Coast
    # Half-Life 2: Episode One
    # Half-Life 2: Episode Two
    # Portal
    # Team Fortress 2
    # Counter Strike Source
    # Day of Defeat Source
    # Half-Life 2 Deathmatch

    Gut, man kann die Spiele nicht wiederverkaufen. Aber bei dem Wertverlust den gerade PC-Spiele in kurzer Zeit mitmachen lohnt sich das eh nicht.

  19. Re: YMMD XD

    Autor: Tantalus 10.08.09 - 14:15

    War ja klar, dass Dir das gefällt... ;-)

    Gruß
    Tantalus

  20. Re: Bitte bitte bitte!!!

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 10.08.09 - 14:17

    spanther schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Irgendwann gibt es auch mal einen Moment da wirst
    > auch du mal fluchen ^^

    Du meinst, wie beim RRoD? ;-))

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. i-SOLUTIONS Health GmbH, Bochum
  2. Stadtwerke Karlsruhe GmbH, Karlsuhe
  3. MicroNova AG, Vierkirchen, München
  4. Triaz GmbH, Freiburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. GRATIS
  2. (u. a. Star Wars, Architecture und Minecraft)
  3. 114,99€
  4. (u. a. GTA 5 für 12,99€, Landwirtschafts-Simulator 19 für 27,99€, Battlefield V für 32,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  3. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
  3. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

Strom-Boje Mittelrhein: Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
Strom-Boje Mittelrhein
Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein

Ein Unternehmen aus Bingen will die Strömung des Rheins nutzen, um elektrischen Strom zu gewinnen. Es installiert 16 schwimmende Kraftwerke in der Nähe des bekannten Loreley-Felsens.

  1. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  2. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um
  3. Erneuerbare Energien Wellenkraft als Konzentrat

  1. Elektroauto: Opel Corsa-e soll 330 km weit kommen
    Elektroauto
    Opel Corsa-e soll 330 km weit kommen

    Vor der Vorstellung des Opel Corsa-e am 4. Juni hat der deutsch-französische Konzern bereits erste Details des kommenden Elektroautos bekanntgegeben.

  2. SpaceX: 60 von 12.000 Satelliten sind im Orbit
    SpaceX
    60 von 12.000 Satelliten sind im Orbit

    Die Starlink-Konstellation soll weltweit Internetverbindungen mit Satelliten möglich machen. Am Freitag sind die ersten Prototypen gestartet. Golem erklärt, was es mit der Konstellation auf sich hat.

  3. Günther Schuh: Streetscooter-Gründer will Unternehmen zurückkaufen
    Günther Schuh
    Streetscooter-Gründer will Unternehmen zurückkaufen

    Der Elektroautohersteller Streetscooter steht offenbar vor dem Verkauf. Der Aachener Maschinenbauprofessor und Mitbegründer Günther Schuh will das Unternehmen angeblich von der Deutschen Post zurückerwerben.


  1. 08:45

  2. 08:26

  3. 07:30

  4. 07:11

  5. 07:00

  6. 19:15

  7. 19:00

  8. 18:45