1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Warcraft 3 Reforged angespielt: "Was ist…

Warum nicht warcraft 2

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum nicht warcraft 2

    Autor: DLX23 30.01.20 - 22:59

    Und tides of darkness... Coole Zeit

  2. Re: Warum nicht warcraft 2

    Autor: CSCmdr 31.01.20 - 07:22

    +1

    Warcraft 1 war auch spitze. Nur die Steuerung ist nach heutigen Maßstäben etwas gewöhnungsbedürftig.

    Das wäre allerdings 2 Titel, die von einem Remaster wirklich profitieren würden - ähnlich wie bei Command & Conquer, das zur Zeit entsteht. Warum man unbedingt Warcraft 3 remastern wollte habe ich von Anfang an nicht verstanden - das Spiel ist auch nach heutigen Gesichtspunkten immer noch sehr modern.

  3. Re: Warum nicht warcraft 2

    Autor: Tobias_weingand 31.01.20 - 10:56

    Ich kenne die Verkaufszahlen jetzt nicht, aber ich würde mal schätzen WC3 war das erfolgreichste.

    Daher hat man sich wahrscheinlich durch das Remaster von WC3 am meisten Profit versprochen.

  4. Re: Warum nicht warcraft 2

    Autor: deutscher_michel 31.01.20 - 13:14

    Ja WC3 war das erfolgreichste - mir hat aber der 2. Teil auch am besten gefallen (neben Starcraft mein "All time Favorite"). Dieses Helden-Gedöns in Teil 3 war nicht mehr mein Ding..

  5. Re: Warum nicht warcraft 2

    Autor: Kakiss 31.01.20 - 17:41

    CSCmdr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > +1
    >
    > Warcraft 1 war auch spitze. Nur die Steuerung ist nach heutigen Maßstäben
    > etwas gewöhnungsbedürftig.
    >
    > Das wäre allerdings 2 Titel, die von einem Remaster wirklich profitieren
    > würden - ähnlich wie bei Command & Conquer, das zur Zeit entsteht. Warum
    > man unbedingt Warcraft 3 remastern wollte habe ich von Anfang an nicht
    > verstanden - das Spiel ist auch nach heutigen Gesichtspunkten immer noch
    > sehr modern.


    Nach dem verkorksten Re-Irgendwas von 3, würde mir eine Anpassung der Steuerung vom ersten reichen^^
    Maximal vier Einheiten und Auswahl nur per Tastatur, keine Gruppierungen, ist schon sehr "clunky" .

    Warcraft 2 reicht mir so wie es ist :)
    Battle.net Version hat ja schon einiges von Starcraft übernommen, wie die Gruppierungen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler AG, Herzogenaurach
  2. Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF, Magdeburg
  3. Klinikum der Universität München, Großhadern
  4. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 48,99€
  2. (-20%) 47,99€
  3. (-67%) 7,59€
  4. (-62%) 18,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Latitude 7220 im Test Das Rugged-Tablet für die Zombieapokalypse
  2. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  3. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
Coronakrise
Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
  2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen