1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Warhammer 40K Space Marine: Metzeln…

Ein wenig Recherche ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ein wenig Recherche ...

    Autor: Theta 09.09.11 - 08:22

    bezüglich:
    "Die KI-Kollegen sind oft auch mehr schmückendes Beiwerk als hilfreiche Unterstützung, einen Koop-Modus gibt es zudem leider nicht - dafür eine recht rudimentäre Multiplayeroption mit den typischen Modi "Annektieren" und "Auslöschung" und einer Handvoll Karten."

    Als Spieler erwarte ich, dass mir die KI in der Kampagne nicht das Spiel verdirbt.

    Ein Koop-Modus wird mit zwei Spielmodi voraussichtlich im Oktober als kostenloser DLC nachgereicht.

    Den Multiplayer mit einem Teilsatz abzufertigen, lässt die Vermutung zu, dass entweder jemand damit überfordert war oder bestenfalls oberflächlich getestet hat.

    Kein Wort über die Unlocks, interessante Skills, umfangreich modifizierbares Aussehen, drei grundverschiedene Klassen, die erstaunlich gut gebalanced sind und einem Feature, das in anderen Shootern so noch nicht umgesetzt wurde: wird man von einem Gegner im Multiplayer außer Gefecht gesetzt, kann man dessen Ausrüstung kopieren und beim nächsten Respawn verwenden - selbst ohne diese bereits freigeschaltet zu haben.

  2. Re: Ein wenig Recherche ...

    Autor: sebastian11 09.09.11 - 09:25

    Die Ausrüstung des Gegners klauen gibt es auch bei CO:MW2. Zwar nicht permanent, sondern nur als Skill und auch nur bis zum nächsten ableben, aber es gibt es.

  3. Re: Ein wenig Recherche ...

    Autor: Theta 09.09.11 - 09:46

    Man kann auch bei Battlefield die Kits von ausgeknipsten Gegnern nehmen, aber ob die was bringen steht ganz wo anders. Bei SM kann man entscheiden, ob man das andere Equip ausprobieren will oder nicht, gerade für Anfänger dürfte es sehr motivierend sein, hochstufiges Equip schonmal testen zu können.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (m/w/d)
    Wagon Automotive Nagold GmbH, Nagold
  2. SAP Consultant - SAP CRM/SAP SD, PP, PS (w/m/d)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  3. IT Manager Robotics Process Automation und Workflow Management (m/w/x)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  4. Systemadministrator (m/w/d)
    Ruhrbahn GmbH, Essen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ohne GTA 6: Diese Spiele haben wir auf der E3 vermisst
Ohne GTA 6
Diese Spiele haben wir auf der E3 vermisst

E3 2021 Kein Dragon Age, kein neues Star-Wars-Spiel und Bioshock: Golem.de erklärt, welche Top-Spiele gefehlt haben - und warum.

  1. Xbox Microsoft mit Trailern, Terminen und Top Gun

Tretroller: Wer E-Scooter anbietet, muss den Schrott wegräumen
Tretroller
Wer E-Scooter anbietet, muss den Schrott wegräumen

Elektrische Tretroller sind in deutschen Städten oft ein Umweltärgernis, für das die Betreiber einstehen sollten.
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Rhein Versenkte E-Scooter werden von Unterwasser-Drohnen geborgen
  2. Forderung der Städte Verleihfirmen sollen schrottreife E-Scooter entsorgen
  3. Mikromobilität Im Rhein liegen Hunderte E-Scooter

Rückschau E3 2021: Galaktisch gute Spiele-Aussichten
Rückschau E3 2021
Galaktisch gute Spiele-Aussichten

E3 2021 Es hat sich selten wie eine E3 angefühlt - dennoch haben Spiele- und Hardware-Ankündigungen Spaß gemacht. Meine persönlichen Highlights.
Von Peter Steinlechner