Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Warhammer Online auf dem Mac…

cider ist so ekelhaft

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. cider ist so ekelhaft

    Autor: militantermacfanatiker 01.09.09 - 11:19

    da boote ich lieber in bootcamp und spiel die spiele als windows version. bisher war jede cider-"portierung" einfach nur verbuggt. es geht nicht mal um die etwas geringere performance, sondern um die endlosen abstuerze. und dass die spiele dann bis zum reboot nicht mehr gescheit laufen.

    lieber keine spiele aufm mac als solche cider geschichten.

  2. Re: cider ist so ekelhaft

    Autor: ImAMac 01.09.09 - 11:26

    seh ich genauso, wow läuft erstaunlich gut auf dem mac, da kommt so ne hässliche portierung sicher net ran

  3. Re: cider ist so ekelhaft

    Autor: -gast- 01.09.09 - 12:26

    Cider an sich wäre nicht mal ein Problem wenn die portierer sich mühe geben würden - was bei einem ciderport quasi schon ausgeschlossen ist; denn wer sich keine mühe macht einen richtigen port zu schreiben gibt sich sicher keine Mühe den ciderport richtig umzusetzen, schon garnicht EA - deren Programme laufen ja nicht mal unter Windows richtig.
    Und so sieht es auch mit dem WAR-Ciderport von EA/Mythic aus: ich habe den Clienten nicht mal fertig runtergeladen da das ding nur 30kb/s oder so geladen hat und der ganze client ziemlich verbuggt war.

  4. Und wieder ein Schwachsinnspost

    Autor: -doopelgast- 01.09.09 - 12:44

    -gast- schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Cider an sich wäre nicht mal ein Problem wenn die portierer sich mühe geben
    > würden - was bei einem ciderport quasi schon ausgeschlossen ist; denn wer
    > sich keine mühe macht einen richtigen port zu schreiben gibt sich sicher
    > keine Mühe den ciderport richtig umzusetzen, schon garnicht EA - deren
    > Programme laufen ja nicht mal unter Windows richtig.
    > Und so sieht es auch mit dem WAR-Ciderport von EA/Mythic aus: ich habe den
    > Clienten nicht mal fertig runtergeladen da das ding nur 30kb/s oder so
    > geladen hat und der ganze client ziemlich verbuggt war.


    So so, du hast den Client also nicht fertig heruntergeladen und trotzdem kannst du behaupten, dass er ziemlich verbuggt war?!
    Sehr schlüssig!

  5. Re: Und wieder ein Schwachsinnspost

    Autor: ActionNews 01.09.09 - 12:53

    Bei mir läuft er bereits :). Ich habe auch den Titel bekommen (I'M AN ORDER), aber weiß jemand was ich machen muss um die Trophäe zu bekommen?

    Ansonsten muss ich sagen ... ja das ding ist leider nicht ganz so perfomant wie unter Windows, aber es läuft erstaunlich stabil und den einzigen Fehler den ich entdecken konnte war, dass die Bodentexturen oft nicht korrekt ausgeleuchtet werden (Man sieht deutlich die Texturänder, da eine viel heller ist als die daneben liegende). Trotzdem wäre mir ein richtiger Mac-Client lieber gewesen. Daran hätte man aber wohl gleich bei der Entwicklung denken sollen.

    Leider its mein iMac mit ner HD2600 schon etwas suboptimal für Warhammer. Aber oft bin ich zu faul den Windows-PC zu starten und zum Questen reicht es schon.

    MfG Michael

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kliniken Dritter Orden gGmbH, München
  2. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  3. OEDIV KG, Oldenburg
  4. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ghost Recon Wildlands Ultimate Edition für 35,99€, The Banner Saga 3 für 9,99€, Mega...
  2. (u. a. Predator - Upgrade, Red Sparrow, Specttre, White Collar - komplette Serie)
  3. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)
  4. 99,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Medienkompetenz: Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?
Medienkompetenz
Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Lesen, schreiben, rechnen und coden: Müssen Kinder programmieren lernen? Vielleicht nicht. Aber sie sollen verstehen, wie Computer funktionieren. Wie das am besten geht.
Von Jakob von Lindern

  1. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  2. Digitalpakt Schuldigitalisierung kann starten
  3. Whatsapp bei Lehrern Kultusministerkonferenz pocht auf Datenschutz

iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

  1. Quellcode: Datenschützer stellt Bedingungen für 5G-Netze von Huawei
    Quellcode
    Datenschützer stellt Bedingungen für 5G-Netze von Huawei

    Der Datenschützer Johannes Caspar will den 5G-Quellcode von Huawei einsehen lassen, was der Ausrüster bereits zugesichert hat. Europäische Lösungen seien kaum vorhanden. Und US-Lösungen von Cisco könnten auch "Bedenken auslösen".

  2. Raumfahrt: US-Raumfahrtunternehmen Stratolaunch hat neuen Eigentümer
    Raumfahrt
    US-Raumfahrtunternehmen Stratolaunch hat neuen Eigentümer

    Das Riesenflugzeug Stratolaunch Carrier wechselt den Besitzer: Ein bisher unbekannter Käufer hat das von Paul Allen gegründete US-Raumfahrtunternehmen Stratolaunch übernommen. Der möchte offensichtlich die Geschäfte weiterführen.

  3. Blade 15 Advanced: Razer baut optomechanische Switches in Gaming-Notebook
    Blade 15 Advanced
    Razer baut optomechanische Switches in Gaming-Notebook

    Als einer der wenigen Hersteller verwendet Razer eine Tastatur mit optomechanischen Switches in einem Notebook: Das Blade 15 Advanced wird optional damit ausgeliefert, wobei die Tasten - typisch für ein Gaming-Modell - schon nach 1 mm auslösen. Vorteil der Switches könnte ihre Haltbarkeit sein.


  1. 15:45

  2. 15:35

  3. 15:00

  4. 14:13

  5. 13:57

  6. 12:27

  7. 12:00

  8. 11:57