1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Warhammer Online: Einen Monat spielen…

Komisch, weniger ist es nie!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Komisch, weniger ist es nie!

    Autor: hhhhd 09.04.10 - 11:48

    Diese Unternehmen betrügen komischerweise immer zu ihren eigenen Gunsten.
    Ein Schelm wer Böses dabei denkt.

  2. Re: Komisch, weniger ist es nie!

    Autor: blubbb 09.04.10 - 12:38

    Ich wage zu behaupten, das "mehr abbuchen" eher eine Story ist als "weniger abbuchen", daher wird einfach mehr darüber berichtet als im umgekehrten Fall.

  3. Re: Komisch, weniger ist es nie!

    Autor: Darth Blutwurst 09.04.10 - 13:18

    hhhhd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Diese Unternehmen betrügen komischerweise immer zu ihren eigenen Gunsten.

    Wie blöd müssten die sein, wenn sie nicht zu ihren eigenen Gunsten "betrügen" würden? Betrug zielt nunmal darauf ab, sich zu bereichern. Ansonsten hieße es z.B. "Spende" oder "Geschenk".

  4. Re: Komisch, weniger ist es nie!

    Autor: press einschalt-start-print 10.04.10 - 14:55

    Prüfe bitte mal grade (Selbsttestfunktion): Beinhaltet Dein Wortschatz das Wort "Versehen"?

  5. Re: Komisch, weniger ist es nie!

    Autor: Marcelinho 10.04.10 - 23:36

    Zusätzlich zu den andern würde ich hinzufügen:

    Wenn es sich wirklich um ein Missverständnis handeln würde, dass sich vermutlich nur wenige melden würden, bei dennen das Geld nicht abgebucht würde!!

  6. Re: Komisch, weniger ist es nie!

    Autor: Mac Jack 11.04.10 - 18:02

    Und natürlich macht es auch Sinn den Leuten ein vielfaches abzubuchen statt den normalen Betrag, damit vergraulen sie Kunden und weil sie das Geld ja wieder zurückerstatten müssen inklusive allen entstandenen Kosten dürfte sie das auch zusätzlich noch Geld kosten... Also sonderlich wirtschaftlich wäre dieser Betrug nicht.

    Zum Thema weniger abbuchen: Bei Sony Online Entertainment konnte man zumindest damals die Bezahlfunktion exploiten indem man einige Tage nach Monatsbeginn für einen Monat abonniert und hat dann zusätzlich zum Rest des derzeitigen Monats noch den nächsten dazu bekommen, also quasi zwei Monate zum Preis von einem.

    * The president is a duck? *

  7. Re: Peinlich isses auf jeden fall. (kwt)

    Autor: rippi 11.04.10 - 21:45

    kwt heisst: hier steht nix weiter.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Administrator Security-Operations (m/w/d)
    Universitätsklinikum Regensburg, Regensburg
  2. Leitung Sachgebiet Campusnetz (w/m/d)
    Universität Konstanz, Konstanz
  3. Fachinformatiker Systemintegration/IT-Systema- dministrator (m/w/d)
    Verbandsgemeinde Jockgrim, Jockgrim
  4. Duales Studium Softwaretechnologie im Bereich Slicing 1
    MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Dautphetal-Buchenau

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 569,99€
  2. 569,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hochwasser: Digitale Sicherheit gibt es erst nach Hunderten Toten
Hochwasser
Digitale Sicherheit gibt es erst nach Hunderten Toten

Die Diskussion um Cell Broadcast zeigt: Digitale Sicherheit gibt es erst nach Katastrophen. Das ist beängstigend, auch wenn man an kritische Infrastruktur wie das Stromnetz oder die Wasserversorgung denkt.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Cell Broadcast Seehofer sieht keine Widerstände mehr gegen Warnung per SMS
  2. Unwetterkatastrophe Einige Orte in Rheinland-Pfalz weiter ohne Mobilfunk
  3. Katastrophenschutz Cell Broadcast soll im Sommer 2022 einsatzbereit sein

Science-Fiction-Filme aus den 80ern: Damals gefloppt, heute gefeiert
Science-Fiction-Filme aus den 80ern
Damals gefloppt, heute gefeiert

Manchmal ist erst nach Jahrzehnten klar, dass mancher Flop von gestern seiner Zeit einfach weit voraus war. Das gilt besonders für diese fünf Sci-Fi-Filme.
Von Peter Osteried

  1. Film zu Stargate: Origins Da hilft nur Amnesie
  2. Science Fiction Raumpatrouille Orion wird neu aufgelegt
  3. Vor 25 Jahren: Space 2063 Military-Sci-Fi auf höchstem Niveau

Oneplus Nord 2 im Test: Das neue Nord lohnt sich
Oneplus Nord 2 im Test
Das neue Nord lohnt sich

Das Oneplus Nord 2 hat einen neuen Chipsatz, eine neue Kamera und sehr schnelles Laden - 400 Euro sind für das Gesamtpaket ein guter Preis.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Oneplus will Drosselung abschaltbar machen
  2. Buds Pro Oneplus' neue Kopfhörer haben intelligentes Noise Cancelling
  3. Oneplus 9 und Oneplus 9 Pro Oneplus gibt Drosselung bei beliebten Apps zu