1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Warhammer Online testen ohne Zeitlimit

WAR ist NICHT tot

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. WAR ist NICHT tot

    Autor: ActionNews 26.11.09 - 15:36

    Narf ... weil ich schon wieder hier die Untergangsgesänge lese ... WAR ist immernoch ein gutes MMORPG. In letzter Zeit hat es Clientmäßig einige gute Verbesserungen gegeben und es macht mir immernoch Spaß zu spielen. Sowohl mit meinem T3 Twink als auch im T4. Wir Order hatten ja nun lange auf Drakenwald von den Destros auf die müze bekommen ... momentan scheint es sich etwas zu drehen.

    MfG Michael

  2. Re: WAR ist NICHT tot

    Autor: WAR Verabschieder 26.11.09 - 15:42

    sry aba das ist fanboy geblubber. habe selbst auf drakenwald gezoggt letztes WE und da wahr NIX los.

  3. Re: WAR ist NICHT tot

    Autor: Hannes76 26.11.09 - 15:57

    Genau WAR ist "tot" und du bist nen Lügner :(

    Auf Drakenwald stept der Bär, Problem sind eher Lags wegen zu vieler Spieler, nicht andersrum.

  4. Re: WAR ist NICHT tot

    Autor: L_tD 26.11.09 - 15:59

    WaR war schon vor Release tot!

    Ich habs in der closed beta gespielt, ich habs in der open Beta gespielt und ich habs ca. 6 Monate nach release gespielt und es wurde einfach immer schlechter.

    Man hat nicht auf die alten Daoc spieler in Sachen PvP gehört. Zwei Reiche an sich ist für ein RvR spiel schon fast ein Todesurteil. Beide Seiten sind zu 95% gleich.

    Es ist mir immernoch unbegreiflich wie man mit so einer tollen Lizenz so ein verhunstes Spiel rausbringen kann. Auch wenn sich evtl. das ein oder andere gebessert hat, an der Grundlegenden RvR Mechanik hat sich nichts geändert und selbst wenn hat WaR schon soviele Spieler vergrault, die jetzt wieder bei anderen Spielen wie WoW, Aion wieder zu DaoC gegangen sind, dass sie am besten alle Server zusammen legen und es einfach sterben lassen sollen.

    Gruß

  5. Re: WAR ist NICHT tot

    Autor: ActionNews 26.11.09 - 16:10

    WAR Verabschieder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sry aba das ist fanboy geblubber. habe selbst auf drakenwald gezoggt
    > letztes WE und da wahr NIX los.

    Komisch .. dann müsen die ca 200 Destros und genug Order die durch das T4 gefegt sind ... und auch im T2 die Leute die ich da getroffen habe in den Szenarios die im Minutentakt aufgingen alls Phatamorganas gewesen sind.

    Man sollte sich fragen WER hier 'fanboy-geblubber' von sich läst -.-.

    MfG Michael

  6. Re: WAR ist NICHT tot

    Autor: Phatamorganas 26.11.09 - 16:11

    Phatamorganas?!?

    LOL XDDDDDDDD

  7. Re: WAR ist NICHT tot

    Autor: zomgomat 26.11.09 - 16:12

    jo erengrad wird dichtgemacht, und jetzt werden auch die letzten beiden server durch nicht vorhandene balance zerschmettert. Viel spass beim monatlich geld in den wind schießen... fanboy

  8. Re: WAR ist NICHT tot

    Autor: ActionNews 26.11.09 - 16:14

    Phatamorganas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Phatamorganas?!?
    >
    > LOL XDDDDDDDD


    Sorry ... bin gerade etwas in Eile darum achte ich gerade nicht auf Rechtschreibung ;).

    Sollte natürlich ' ...alles Fatamorganas gewesen sein.' heißen.

  9. Re: WAR ist NICHT tot

    Autor: ActionNews 26.11.09 - 16:18

    zomgomat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jo erengrad wird dichtgemacht, und jetzt werden auch die letzten beiden
    > server durch nicht vorhandene balance zerschmettert. Viel spass beim
    > monatlich geld in den wind schießen... fanboy

    Na wenn du meinst ;). Solange es mir Spaß macht zu spielen ist das Geld wohl nicht in den Wind geschossen ;).

    Aber echt genial ... kann ja nicht sein dass das Spiel gar net so schlecht ist und dass es tatsächlich Leute gibt denen es Spaß macht ;). Solche Leute KÖNNEN nur fanboys sein ;).

  10. Re: WAR ist NICHT tot

    Autor: Phatamorganas 26.11.09 - 16:21

    klar sind solche leute fanboys: wer die scheisse ignoriert bzw schön labert kann nix anderes sein. komisch ist nur kein fanboy will zugeben das er einer is. die sind alle TOTAL objektiv ;).

  11. Re: WAR ist NICHT tot

    Autor: L_tD 26.11.09 - 16:26

    ActionNews schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > WAR Verabschieder schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > sry aba das ist fanboy geblubber. habe selbst auf drakenwald gezoggt
    > > letztes WE und da wahr NIX los.
    >
    > Komisch .. dann müsen die ca 200 Destros und genug Order die durch das T4
    > gefegt sind ... und auch im T2 die Leute die ich da getroffen habe in den
    > Szenarios die im Minutentakt aufgingen alls Phatamorganas gewesen sind.
    >
    > Man sollte sich fragen WER hier 'fanboy-geblubber' von sich läst -.-.
    >
    > MfG Michael


    200 da sag ich mal nur lol das is wirklich Massively -_-

  12. 190 farmbots ^^

    Autor: die lulz 26.11.09 - 16:28

    lulz

  13. Re: WAR ist NICHT tot

    Autor: ActionNews 26.11.09 - 17:50

    Phatamorganas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > klar sind solche leute fanboys: wer die scheisse ignoriert bzw schön labert
    > kann nix anderes sein. komisch ist nur kein fanboy will zugeben das er
    > einer is. die sind alle TOTAL objektiv ;).


    Ach und du bist mit deinem Gebashe natürlich objektiv gell? Ach komm hör doch auf ;). Lächerlich echt.

    Klar gibt's lags wenn viele auf einem Haufen sind, aber was meist von manchen Leuten daherfantasiert wird, wie scheiße das Spiel doch wäre, ist dann doch arg übertrieben. Aber das darf man ja net sagen sonst ist man fanboy -.-.

    MfG Michael

  14. Re: WAR ist NICHT tot

    Autor: ActionNews 26.11.09 - 17:53

    L_tD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > 200 da sag ich mal nur lol das is wirklich Massively -_-

    200 Destros auf einem Fleck (Wachenmeldung an einer Burg) das heißt net dass da net noch zig andere Kriegstrupps in den anderen Gebieten unterwegs waren in Szenarios und in den restlichen Tiers.

    Nennst du 40vs40 bei WoW Massivly ;)?

    MfG Michael

  15. Re: 190 farmbots ^^

    Autor: Supertyp 26.11.09 - 20:55

    Au ja, Farmbots bei Warhammer, das bringts wirklich...
    Geh wieder WoW spielen.

  16. Re: WAR ist NICHT tot

    Autor: Hotohori 27.11.09 - 13:59

    Tröste dich, das ist völlig normal, bei anderen MMORPGs ist es das Gleiche. Mancher Spieler wollen einfach auch nicht begreifen, dass ein MMORPG, das ihnen nicht gefällt, Anderen Spaß machen kann, auch wenn diese wissen, dass das Spiel noch einige Baustellen haben sollte.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lufthansa Industry Solutions TS GmbH, Oldenburg
  2. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  3. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  4. Wirecard Acceptance Technologies GmbH, Aschheim bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test: Amazon hängt Google ab
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test
Amazon hängt Google ab

Amazon und Google haben ihre kompakten smarten Lautsprecher überarbeitet. Wir haben den Nest Mini mit dem neuen Echo Dot mit Uhr verglichen. Google hat es sichtlich schwer, konkurrenzfähig zu Amazon zu bleiben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Digitale Assistenten Amazon verkauft dreimal mehr smarte Lautsprecher als Google
  2. Googles Hardware-Chef Osterloh weist Besuch auf smarte Lautsprecher hin
  3. Telekom Smart Speaker im Test Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

  1. 3D-gedruckte Siedlung: Gemeinnütziges Projekt druckt Häuser in Mexiko
    3D-gedruckte Siedlung
    Gemeinnütziges Projekt druckt Häuser in Mexiko

    Die Organisation New Story hat mit dem 3D-Drucken von Häusern im Süden Mexikos begonnen. In die Siedlung sollen arme Landarbeiter einziehen.

  2. Kassen-Richtlinie: Bundesfinanzministerium plant papierlosen Bon
    Kassen-Richtlinie
    Bundesfinanzministerium plant papierlosen Bon

    Der papierlose Bon soll per E-Mail, über Kundenkonten oder NFC auf das Mobiltelefon gesendet werden. Damit würde die Bon-Ausgabepflicht ab dem 1. Januar 2020 entschärft und ein neuer Müllberg vermieden.

  3. Open Web: Twitter will offenes Protokoll für soziale Netze
    Open Web
    Twitter will offenes Protokoll für soziale Netze

    Das soziale Netzwerk Twitter soll künftig nur noch Client eines offenes Standards sein. Dafür sucht das Unternehmen Entwickler, obwohl die Technik längst als W3C-Standard existiert.


  1. 11:42

  2. 11:30

  3. 11:17

  4. 11:05

  5. 10:49

  6. 10:34

  7. 10:18

  8. 10:02