1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Warren Spector und die Steampunk-Epic…

jea Mickey schlachten

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. jea Mickey schlachten

    Autor: lalalulu 29.07.09 - 12:12

    Jea wer wollte nicht schon als kleines Kind mit oder gegen Mickey Mouse kämpfen. Ich träume schon vom brachialen Humor den das Spiel haben könnte *g*

  2. Re: jea Mickey schlachten

    Autor: Juhu! 29.07.09 - 12:28

    Jea? Erst überall dieses Joa, nun auch noch Jea. Lernst man Wörter wie "Yeah" nicht mehr in der Schule?

  3. Re: jea Mickey schlachten

    Autor: lalalulu 29.07.09 - 12:42

    Nope

  4. Re: jea Mickey schlachten

    Autor: tonydanza 29.07.09 - 13:52

    lalalulu schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jea wer wollte nicht schon als kleines Kind mit
    > oder gegen Mickey Mouse kämpfen. Ich träume schon
    > vom brachialen Humor den das Spiel haben könnte
    > *g*

    Oh Gott, gegen Micky kämpfen ... da geht ein Traum in Erfüllung.
    Diesem rechthaberischen Möchtegern-Detektiv mit meinem Lieblings-Enterich endlich mal richtig auf die Mütze zu geben, das wär's :D

    Micky ist gegen James Goof, Indiana Goof, Supergoof und selbst gegen Goofy ne Witzfigur, die sich Minnie ja nur durch seinen tollen "Job" als Hunters Mädchen für alles überhaupt leisten kann. Ansonsten wär dieses Mäusemiststück doch schon längst mit Karlo oder Plattnase durchgebrannt, die können sich wenigsten einen schnittigen EMW leisten. Von dieser Mack und Muck-Brut fang ich gar nicht erst an. Sollten sich mal ein Beispiel an den drei Neffen nehmen und was sinnvolles mit ihrer Zeit anfangen und nicht nur in nem zwölftklassigen Verein versuchen, Fußball zu spielen.

    Entenhausen wurde nicht umsonst von einem Erpel namens Emil gegründet, Mäuse raus aus Duckburgh!

    Ich fordere: Donald Duck zum Bundeskanzler im September!


  5. Re: jea Mickey schlachten

    Autor: Grammarnazi 29.07.09 - 14:23

    > Lernst
    Wer im Glashaus sitzt soll nicht mit Steinen schmeißen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler bei Köln
  3. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. BREMER AG, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. gratis (bis zum 12. April)
  2. 799€ statt 934€ im Vergleich
  3. (Canon EOS 250D Spiegelreflexkamera, 24,1 Megapixel mit Objektiv 18-55 mm (7,7 cm Touchscreen...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Latitude 7220 im Test Das Rugged-Tablet für die Zombieapokalypse
  2. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  3. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen

Schenker Via 14 im Test: Leipziger Langläufer-Laptop
Schenker Via 14 im Test
Leipziger Langläufer-Laptop

Dank 73-Wattstunden-Akku hält das 14-Zoll-Ultrabook von Schenker trotz fast komplett aufrüstbarer Hardware lange durch.
Ein Test von Marc Sauter

  1. XMG Neo 15 (E20) Schenker erhöht Akkukapazität um 50 Prozent
  2. XMG Apex 15 Schenker packt 16C-Ryzen in Notebook
  3. XMG Fusion 15 Schenkers Gaming-Laptop soll 10 Stunden durchhalten

Bodyhacking: Prothese statt Drehregler
Bodyhacking
Prothese statt Drehregler

Bertolt Meyer hat seine Handprothese mit einem Synthesizer verbunden - das Youtube-Video dazu hat viele interessiert. Wie haben mit dem Psychologieprofessor über sein Projekt und die Folgen des Videos gesprochen.
Ein Interview von Tobias Költzsch