1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wastelanders: Fallout 76 erhält…

Ja für weitere 6,99 monatlich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ja für weitere 6,99 monatlich

    Autor: bark 05.02.20 - 16:38

    Es ist leider traurig was aus Bethesda gerade wird

  2. Re: Ja für weitere 6,99 monatlich

    Autor: RemizZ 05.02.20 - 17:01

    Aus vielen. Siehe Blizzard.

  3. Re: Ja für weitere 6,99 monatlich

    Autor: nille02 05.02.20 - 17:14

    RemizZ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aus vielen. Siehe Blizzard.





    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.02.20 17:15 durch nille02.

  4. Re: Ja für weitere 6,99 monatlich

    Autor: D43 05.02.20 - 18:16

    Wie als ob das noch etwas retten könnte.
    Die ganze Firma hat sich für mich unmöglich gemacht, selbst ein gutes Spiel würd ich ihnen nicht mehr abkaufen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.02.20 18:17 durch D43.

  5. Re: Ja für weitere 6,99 monatlich

    Autor: cruse 05.02.20 - 23:45

    Beta-Tesda hat einfach jeden Fallstrick und wirklich Absolut JEDEN Fettnapf mitgenommen, der ging !
    Und wenn sie einen Fettnapf verpasst haben, sind sie nochmal zurück und haben einen Bauchklatscher rein gemacht.

  6. Re: Ja für weitere 6,99 monatlich

    Autor: konglumerat 06.02.20 - 01:48

    ja ich hatte auch schon ideen gehabt für walletwarrior - the more u pay the more u *win* - online gehabt, aber mir geht es so gut, dass ich nicht auf derartige money scams angewiesen bin ...

  7. Re: Ja für weitere 6,99 monatlich

    Autor: most 06.02.20 - 08:56

    cruse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Beta-Tesda hat einfach jeden Fallstrick und wirklich Absolut JEDEN Fettnapf
    > mitgenommen, der ging !
    > Und wenn sie einen Fettnapf verpasst haben, sind sie nochmal zurück und
    > haben einen Bauchklatscher rein gemacht.

    Du nennst es Fettnapf, Bethesda nennt es "Fan-Hardening" ;)
    Schau auf den Counter, nach 16h immer noch nur ein paar Antworten. Kein Shitstorm, keine seitenweisen Wut und Trauerbeiträge, nichts. Geblieben ist ein harter Kern der zahlt und mit dem man alles machen kann.

  8. Re: Ja für weitere 6,99 monatlich

    Autor: Dampfplauderer 06.02.20 - 09:13

    Sowas aber auch, eine Firma deren Spiele immer erst nache diversen Fan-Patches und massivem Mod-Einsatz spielbar waren fällt mit einem Spiel ohne Modsupport auf die Fresse...

  9. Re: Ja für weitere 6,99 monatlich

    Autor: pra 06.02.20 - 12:04

    Das ist der natürliche Lebenszyklus einer Spielefirma. Sie alle beginnen nett und kundenorientiert, und werden dann nach und nach zu EA.

  10. Re: Ja für weitere 6,99 monatlich

    Autor: gema_k@cken 07.02.20 - 15:34

    Wird ja auch belohnt in unserem kapitalistischem Weltsystem.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG, Waldenburg
  2. Ponnath GmbH, Kemnath
  3. Bremer Spirituosen Contor GmbH, Bremen
  4. SIGMA-ELEKTRO GmbH, Neustadt an der Weinstraße

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kryptographie: Die europäische Geheimdienst-Allianz Maximator
Kryptographie
Die europäische Geheimdienst-Allianz Maximator

Mit der Maximator-Allianz haben fünf europäische Länder einen Gegenpart zu den angelsächsischen Five Eyes geschaffen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Security Bundestagshacker kopierten Mails aus Merkels Büro
  2. Trumps Smoking Gun Vodafone und Telefónica haben keine Huawei-Hintertür
  3. Sicherheitsforscher Daten durch Änderung der Bildschirmhelligkeit ausleiten

Echo Auto im Test: Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen
Echo Auto im Test
Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen

Im Auto ist die Alexa-Sprachsteuerung noch praktischer als daheim. Amazon hat bei Echo Auto die wichtigsten Einsatzzwecke im Fahrzeug bedacht.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Echo Auto Amazon bringt Alexa für 60 Euro ins Auto
  2. Echo Flex mit zwei Modulen im Test Gut gedacht, mäßig gemacht
  3. Amazon Zahlreiche Echo-Modelle nicht mehr bis Weihnachten lieferbar

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac