1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Watch Dogs 2 im Test: Action in der…

Steuerung und Fahrgefühl wirken sehr arcadig und unkompliziert

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Steuerung und Fahrgefühl wirken sehr arcadig und unkompliziert

    Autor: DeathMD 14.11.16 - 14:05

    Soll "arcadig und unkompliziert" bedeuten, dass es ähnlich schwamming und undurchschaubar ist wie in Teil 1? Dort war die Fahrzeugsteuerung einfach furchtbar! Wenn man vieles an Mafia 3 kritisieren kann, zumindest das Autofahren macht Spaß, solange die KI nicht völlig abdreht.

  2. Re: Steuerung und Fahrgefühl wirken sehr arcadig und unkompliziert

    Autor: genussge 14.11.16 - 14:16

    Soweit ich mich erinnere, ging es mit der Steuerung im ersten Teil relativ gut. An das Fahrgefühl etwas herantasten muss man quasi bei jedem Open-World-Game. Muss jedoch dazu sagen, dass ich Watch Dogs nicht direkt zu Release gespielt haben sondern erst rund ein viertel Jahr später. Vielleicht wurde beim Thema Steuerung noch nachgebessert.

  3. Re: Steuerung und Fahrgefühl wirken sehr arcadig und unkompliziert

    Autor: DeathMD 14.11.16 - 14:28

    Ich fand die einfach nur furchtbar. Die Autos fühlten sich an, als hätten sie nur 100 kg und reagierten extrem seltsam.

  4. Re: Steuerung und Fahrgefühl wirken sehr arcadig und unkompliziert

    Autor: Oktavian 14.11.16 - 14:30

    > Soll "arcadig und unkompliziert" bedeuten, dass es ähnlich schwamming und
    > undurchschaubar ist wie in Teil 1? Dort war die Fahrzeugsteuerung einfach
    > furchtbar!

    Ist Geschmackssache, ich fand sie nach etwas Eingewöhnung okay. Ich finde auch die Steuerung von GTA IV / V okay. Sie ist aber krass unterschiedlich zu WD. Diese Spiele im Wechsel spielen ist schon spannend.

  5. Re: Steuerung und Fahrgefühl wirken sehr arcadig und unkompliziert

    Autor: DeathMD 14.11.16 - 14:33

    GTA IV war gewöhnungsbedürftig, V machte da schon wieder mehr Spaß. Bisher gefällt mir die von Mafia 3 wirklich am besten, abgesehen von der seltsamen Physik bei Unfällen etc.

  6. Re: Steuerung und Fahrgefühl wirken sehr arcadig und unkompliziert

    Autor: Unix_Linux 14.11.16 - 19:35

    ich fand das fahrgefühl bei watchdogs 1 einfach mega affen geil. voll absolut suuuupiiii. das mafia 3 fahrgefühl ist absolut mega schlecht in szene gesetzt totaler müll.

    fuck gta , fuck mafia 3, hail to watchdogs.... yeah !!!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.11.16 19:35 durch Unix_Linux.

  7. Re: Steuerung und Fahrgefühl wirken sehr arcadig und unkompliziert

    Autor: MantaStyle 14.11.16 - 21:15

    Unix_Linux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich fand das fahrgefühl bei watchdogs 1 einfach mega affen geil. voll
    > absolut suuuupiiii. das mafia 3 fahrgefühl ist absolut mega schlecht in
    > szene gesetzt totaler müll.
    >
    > fuck gta , fuck mafia 3, hail to watchdogs.... yeah !!!


    Es wird immer schwerer dich überhaupt nicht ernst zu nehmen.....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Leipzig
  2. Stadt Ingolstadt, Ingolstadt
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. Haufe Group, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,99€
  2. 19,99
  3. 4,99€
  4. 4,32€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


VW-Logistikplattform Rio: Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw
VW-Logistikplattform Rio
Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw

Im Online-Handel ist das Tracking einer Bestellung längst Realität. In der Speditionsbranche sieht es oft anders aus: Silo-Denken, viele Kleinunternehmen und Vorbehalte gegenüber der Digitalisierung bremsen den Fortschritt. Das möchte Rio mit seiner Cloud-Lösung und niedrigen Preisen ändern.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Vernetzte Mobilität Verkehrsunternehmen könnten Datenaustauschpflicht bekommen
  2. Studie Uber und Lyft verschlechtern den Stadtverkehr
  3. Diesel-Ersatz Baden-Württemberg beschafft Akku-Elektrotriebzüge Mireo

Weltraumsimulation: Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend
Weltraumsimulation
Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend

Jubelnde Massen, ehrliche Entwickler und ein 30 Kilogramm schweres Modell des Javelin-Zerstörers: Die Citizencon 2949 hat gezeigt, wie sehr die Community ihr Star Citizen liebt. Auf der anderen Seite reden Entwickler Klartext, statt Marketing-Floskeln zum Besten zu geben. Das steckt an.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Theatres of War angespielt Star Citizen wird zu Battlefield mit Raumschiffen
  2. Star Citizen Mit der Carrack ins neue Sonnensystem
  3. Star Citizen Squadron 42 wird noch einmal verschoben

Galaxy Fold im Test: Falt-Smartphone mit falschem Format
Galaxy Fold im Test
Falt-Smartphone mit falschem Format

Samsung hat bei seinem faltbaren Smartphone nicht nur mit der Technik, sondern auch mit einem misslungenen Marktstart auf sich aufmerksam gemacht. Die zweite Version ist deutlich besser geglückt und aufregend in ihrer Neuartigkeit. Nur: Wozu braucht man das Gerät?
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Samsung verkauft eine Million Galaxy Fold
  2. Samsung Galaxy Fold übersteht weniger Faltvorgänge als behauptet

  1. Datendiebstahl: Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen
    Datendiebstahl
    Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen

    Nach dem Diebstahl von Festplatten mit unverschlüsselten Gehaltsabrechnungen und persönlichen Daten hat sich Facebook laut einem Medienbericht offenbar sehr viel Zeit gelassen, die betroffenen Mitarbeiter zu informieren.

  2. Ultimate Rivals: Apple Arcade eröffnet Sportspielreihe mit Hockey
    Ultimate Rivals
    Apple Arcade eröffnet Sportspielreihe mit Hockey

    Eishockeylegende Wayne Gretzky gegen Fußball-Weltmeisterin Alex Morgan oder andere Sportstars: Das ist die Idee hinter einer neuen Sportspielserie auf Apple Arcade. Nach dem Hockey-Auftakt namens The Rink geht es im Frühjahr mit Basketball weiter.

  3. T-Mobile: John Legere warnt US-Richter vor Scheitern von Fusion
    T-Mobile
    John Legere warnt US-Richter vor Scheitern von Fusion

    Mehrere US-Bundesstaaten kämpfen gegen die Fusion von Sprint mit T-Mobile in den USA. Dessen Chef John Legere hat sich jetzt bei der Gerichtsverhandlung zu dem Thema geäußert - aber die Aktionäre verlieren offenbar die Geduld.


  1. 14:08

  2. 13:22

  3. 12:39

  4. 12:09

  5. 18:10

  6. 16:56

  7. 15:32

  8. 14:52