1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Weltraumsimulation: Ohne Fokus wird Star…

Läuft genauso schlecht wie vor zwei Jahren

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Läuft genauso schlecht wie vor zwei Jahren

    Autor: Frenko 03.12.20 - 10:52

    Die Tage hatte ich mir wieder SC installiert um es nach zwei Jahren wieder zu testen.
    Das Resultat: Immernoch eine unspielbare Framrate von 25 mit kurzen drops runter auf 3 trotz GTX1080 Ti.
    Etwas rumgelaufen, durch eine Tür in einen schwarzen Bereich gegangen und dann Plötzlich bei der Bahn auf den Schienen zu stehen. Etwas weiter bewegt und schon ins Endlose gefallen.
    Traurig, dass nach einer so langen Zeit kein großer Vortschritt zu erkennen ist. Es wird anscheinend nur immer mehr neuer Content implementiert, der dann für viel Geld gekauft werden kann anstatt mal einen kleinen Teil lauffähig zu bekommen.

  2. Re: Läuft genauso schlecht wie vor zwei Jahren

    Autor: Beardsmear 03.12.20 - 10:55

    Frenko schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Tage hatte ich mir wieder SC installiert um es nach zwei Jahren wieder
    > zu testen.
    > Das Resultat: Immernoch eine unspielbare Framrate von 25 mit kurzen drops
    > runter auf 3 trotz GTX1080 Ti.
    > Etwas rumgelaufen, durch eine Tür in einen schwarzen Bereich gegangen und
    > dann Plötzlich bei der Bahn auf den Schienen zu stehen. Etwas weiter bewegt
    > und schon ins Endlose gefallen.
    > Traurig, dass nach einer so langen Zeit kein großer Vortschritt zu erkennen
    > ist. Es wird anscheinend nur immer mehr neuer Content implementiert, der
    > dann für viel Geld gekauft werden kann anstatt mal einen kleinen Teil
    > lauffähig zu bekommen.

    Schließ dich mit anderen Spielern zusammen, allein macht SC keinen Sinn. Dafür tuts irgendwann SQ42.
    Wenn Du aber wenig Geduld hast, ist ein Open World Sim vielleicht auch nicht unbedingt Dein Genre.

  3. Re: Läuft genauso schlecht wie vor zwei Jahren

    Autor: Phantom 03.12.20 - 10:56

    Beardsmear schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Frenko schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Tage hatte ich mir wieder SC installiert um es nach zwei Jahren
    > wieder
    > > zu testen.
    > > Das Resultat: Immernoch eine unspielbare Framrate von 25 mit kurzen
    > drops
    > > runter auf 3 trotz GTX1080 Ti.
    > > Etwas rumgelaufen, durch eine Tür in einen schwarzen Bereich gegangen
    > und
    > > dann Plötzlich bei der Bahn auf den Schienen zu stehen. Etwas weiter
    > bewegt
    > > und schon ins Endlose gefallen.
    > > Traurig, dass nach einer so langen Zeit kein großer Vortschritt zu
    > erkennen
    > > ist. Es wird anscheinend nur immer mehr neuer Content implementiert, der
    > > dann für viel Geld gekauft werden kann anstatt mal einen kleinen Teil
    > > lauffähig zu bekommen.
    >
    > Schließ dich mit anderen Spielern zusammen, allein macht SC keinen Sinn.
    > Dafür tuts irgendwann SQ42.
    > Wenn Du aber wenig Geduld hast, ist ein Open World Sim vielleicht auch
    > nicht unbedingt Dein Genre.


    Was hat das mit der Performed zu tun???

    .

  4. Re: Läuft genauso schlecht wie vor zwei Jahren

    Autor: r3bel 03.12.20 - 11:00

    Deshalb sollten Leute wie du, die halt keine Ahnung von dem haben was in der PRE-ALPHA (!) gerade passiert nicht öffentlich über das Spiel wettern. Du hättest auch mal deinen Task-Manager auf machen können, dann hättest du gesehen, dass deine CPU/GPU nur zu 30-50% ausgelastet ist und es eben kein Hardware-Bottleneck ist. Das Spiel läuft gerade absolut unoptimiert und schickt z.B. alle möglichen Objekte an alle Spieler. Das führt zu schlechter Performance, vereinfacht aber die Entwicklung. Diese Dinge (iCache, ServerMeshing, etc.) stehen ganz hinten auf der Liste, da zuerst die Core-Mechaniken umgesetzt und verbessert werden (von denen es im Vergleich zu vor 2 Jahren auch schon einige mehr gibt). Aber es ist halt einfacher irgendwo im Forum komplett ahnungslos zu haten.

  5. Re: Läuft genauso schlecht wie vor zwei Jahren

    Autor: D43 03.12.20 - 11:17

    Frenko schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Traurig, dass nach einer so langen Zeit kein großer Vortschritt zu erkennen
    >

    Vortschritt? Das Ding ich traurig ;)

  6. Re: Läuft genauso schlecht wie vor zwei Jahren

    Autor: JahSteez 03.12.20 - 11:36

    r3bel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Deshalb sollten Leute wie du, die halt keine Ahnung von dem haben was in
    > der PRE-ALPHA (!) gerade passiert nicht öffentlich über das Spiel wettern.
    > Du hättest auch mal deinen Task-Manager auf machen können, dann hättest du
    > gesehen, dass deine CPU/GPU nur zu 30-50% ausgelastet ist und es eben kein
    > Hardware-Bottleneck ist. Das Spiel läuft gerade absolut unoptimiert und
    > schickt z.B. alle möglichen Objekte an alle Spieler. Das führt zu
    > schlechter Performance, vereinfacht aber die Entwicklung. Diese Dinge
    > (iCache, ServerMeshing, etc.) stehen ganz hinten auf der Liste, da zuerst
    > die Core-Mechaniken umgesetzt und verbessert werden (von denen es im
    > Vergleich zu vor 2 Jahren auch schon einige mehr gibt). Aber es ist halt
    > einfacher irgendwo im Forum komplett ahnungslos zu haten.

    Ach komm, was Server angeht war das immer eine Katastrophe und RSI hat immer wieder ein neues goldenes Kalb. Bis 2018 wurde immer auf das Object Container Streaming verwiesen, das hat dann nur marginal was gebracht jetzt ist es seit Anfang 2019 das Server Meshing. Aha...
    Wenn denn wenigstens wie du meinst die Core-Mechaniken weiterntwickelt würden, aber da gibt es kaum vorzeigbaren Fortschritt..

    Schön und gut wenn du das Game leidenschaftlich verteidigst, aber wenn du schon meinst das mit Diskreditierung anderer Nutzer machen zu müssen, predige halt nicht den selben leeren Salmon der seit Jahren gepredigt wird, ohne das es vorzeigbare Ergebnisse gäbe...



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 03.12.20 11:40 durch JahSteez.

  7. Re: Läuft genauso schlecht wie vor zwei Jahren

    Autor: yumiko 03.12.20 - 11:46

    Phantom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Schließ dich mit anderen Spielern zusammen, allein macht SC keinen Sinn.
    > > Dafür tuts irgendwann SQ42.
    > > Wenn Du aber wenig Geduld hast, ist ein Open World Sim vielleicht auch
    > > nicht unbedingt Dein Genre.
    >
    > Was hat das mit der Performed zu tun???
    Die Leute könnten ihm dann erzählen, dass die Mindestanforderungen nicht erreicht werden ^^
    Die Single Player Modi Star Marine und Arena Commander brauchen weniger Power, das könnte eventuell noch gut laufen.

    Ansonsten reicht eine RX5700xt für knappe 4k@30, wenn mindestens ein 8-Kern Ryzen und 32GB RAM samt PCIe 3 SSD vorhanden ist.

  8. Re: Läuft genauso schlecht wie vor zwei Jahren

    Autor: ThorstenMUC 03.12.20 - 12:01

    Das Spiel ist eine Alpha! Selbst auf der öffentlichen Roadmap steht, dass sie noch viel an der Performance optimieren. Da mit Frameraten von deinem wohl schlecht abgestimmten System zu kommen ist nicht sinnvoll.
    "schlecht abgestimmt"... weil ich mit einer 1070ti bei weitem nicht so schlechte fps erziele, wie du hier berichtest.

    Die erzielbaren Frameraten kann man übrigens auf der Webseite für verschiedenste Systeme nachlesen... wie gesagt das Spiel ist Alpha und CIG hat da z.B. Performance-Monitoring (Telemetrie) mitlaufen um Metriken für die Optimierung zu bekommen.
    Der Engpass ist übrigens idr. nicht die Grafikkarte, sondern primär der "Webcode" - Baustellen sind hier u.a. iCache und Server Meshing

  9. Re: Läuft genauso schlecht wie vor zwei Jahren

    Autor: Frenko 03.12.20 - 12:02

    Sind die Entwickler nicht selbst schuld an der negativen Kritik, wenn sie solchen Open Play Phasen machen? Das zieht nunmal auch Leute an, die nicht mit mehreren Hundert Euro drinstecken.
    Meiner Meinung nach wäre es sinnvoller ein Spiel rauszubringen, welches schon mal halbwegs spielbar ist aber dafür nicht so viel Content bietet. Die Erweiterungen können dann nach und nach implementiert werden. Das kann vielleicht länger dauern aber daruch verliert man nicht so viele Spieler sondern gewinnt noch welche.

  10. Re: Läuft genauso schlecht wie vor zwei Jahren

    Autor: yumiko 03.12.20 - 12:05

    Frenko schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sind die Entwickler nicht selbst schuld an der negativen Kritik, wenn sie
    > solchen Open Play Phasen machen? Das zieht nunmal auch Leute an, die nicht
    > mit mehreren Hundert Euro drinstecken.
    Ja, aber der Erfolgt sagt momentan das Gegenteil aus.

    > Meiner Meinung nach wäre es sinnvoller ein Spiel rauszubringen, welches
    > schon mal halbwegs spielbar ist aber dafür nicht so viel Content bietet.
    > Die Erweiterungen können dann nach und nach implementiert werden. Das kann
    > vielleicht länger dauern aber daruch verliert man nicht so viele Spieler
    > sondern gewinnt noch welche.
    Das gibt es schon, nennt sich Elite.
    Bei SC kommen wohl die Leute zusammen, welchen Elite nicht genug ist.

  11. Re: Läuft genauso schlecht wie vor zwei Jahren

    Autor: Gonzo333 03.12.20 - 12:14

    yumiko schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das gibt es schon, nennt sich Elite.
    > Bei SC kommen wohl die Leute zusammen, welchen Elite nicht genug ist.

    das hast du wohl richtig erkannt :) 0815 Spiele gibts genug. Viele erhoffen sich hier einen Spiele-Meilenstein. Obs am Ende tatsächlich einer wird? Keine Ahnung - wir werden es miterleben ;)

  12. Re: Läuft genauso schlecht wie vor zwei Jahren

    Autor: yumiko 03.12.20 - 12:17

    Gonzo333 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > yumiko schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das gibt es schon, nennt sich Elite.
    > > Bei SC kommen wohl die Leute zusammen, welchen Elite nicht genug ist.
    >
    > das hast du wohl richtig erkannt :) 0815 Spiele gibts genug. Viele
    > erhoffen sich hier einen Spiele-Meilenstein. Obs am Ende tatsächlich einer
    > wird? Keine Ahnung - wir werden es miterleben ;)
    Geschichte geschrieben hat es schon mal.

    Ich wollte Elite auch nicht abwerten, habe die ersten beiden Teile gesuchtet zur 16-Bit Zeit.
    Aber Elite Dangerous ist seit Star Citizen mir zu langweilig - und das obwohl in SC auch nicht jeden Tag etwas passiert ^^

  13. Re: Läuft genauso schlecht wie vor zwei Jahren

    Autor: r3bel 03.12.20 - 12:26

    Kaum Fortschritt? Wann hast du das letzte mal gespielt und was hast du da gemacht?

    - Mining (was übrigens im Q4 Update noch mal ein neues HUD bekommt) ist komplett implementiert
    - Refining kommt mit dem Update im Dezember
    - Missionen gibt es genug in denen man a) im Weltall ballern kann b) Sachen transportieren muss c) auf Planeten in Höhlen suchen muss d) Hacking (Stationen offline nehmen inklusie PVP) e) eine Kombination aus allem
    - CrimeStat ist implementiert, zumindest soweit, dass man es bekommt, ins Gefängnis geht und dort Bergbau machen kann um raus zu kommen. Man kann sogar aus dem Knast ausbrechen wenn man Bock hat.
    - Es gibt mehrere Planeten, mehrere Monde, alle begehbar mit lauter Stationen und POIs zum Entdecken die auch was bringen (seltene Ressourcen, Drogen zum Schmuggeln, etc.)
    - Die Schiffe haben lauter neue Verhalten (Stealth, EM, IR, Re-Spawn Betten, Waffenarten, usw.)

    Ich glaube einfach, dass du dich eingeloggt hast, nach 5 Minuten aufgegeben hast und entschlossen hast es liegt am Spiel.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.12.20 12:27 durch r3bel.

  14. [gelöscht]

    Autor: [gelöscht] 03.12.20 - 12:27

    [gelöscht]



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 03.12.20 12:35 durch burzum.

  15. Re: Läuft genauso schlecht wie vor zwei Jahren

    Autor: Frenko 03.12.20 - 12:42

    r3bel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kaum Fortschritt? Wann hast du das letzte mal gespielt und was hast du da
    > gemacht?
    >
    > Ich glaube einfach, dass du dich eingeloggt hast, nach 5 Minuten aufgegeben
    > hast und entschlossen hast es liegt am Spiel.

    Kurz mit dem Zug gefahren, in die nächste Tür rein (ein komplett schwarzer Raum in dem mein Mitspieler stehen konnte und ich einfach irgendwo bei den Schienen geladet bin), etwas weiter gelaufen und aus der Map gefallen.
    Sag mir mal welchen Sinn es macht ein Spiel zu spielen, wenn man Bildraten unter 30 fps hat und nicht mal zu den Missionen kommt?

  16. Re: Läuft genauso schlecht wie vor zwei Jahren

    Autor: rirocx 03.12.20 - 12:48

    Frenko schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Tage hatte ich mir wieder SC installiert um es nach zwei Jahren wieder
    > zu testen.
    > Das Resultat: Immernoch eine unspielbare Framrate von 25 mit kurzen drops
    > runter auf 3 trotz GTX1080 Ti.
    > Etwas rumgelaufen, durch eine Tür in einen schwarzen Bereich gegangen und
    > dann Plötzlich bei der Bahn auf den Schienen zu stehen. Etwas weiter bewegt
    > und schon ins Endlose gefallen.
    > Traurig, dass nach einer so langen Zeit kein großer Vortschritt zu erkennen
    > ist. Es wird anscheinend nur immer mehr neuer Content implementiert, der
    > dann für viel Geld gekauft werden kann anstatt mal einen kleinen Teil
    > lauffähig zu bekommen.

    Ich mag das spiel nicht wirklich, trotzdem verfolge ich die Entwicklung. Sie sind extrem langsam und doch wird hier nur deine eigene Inkompetenz beschrieben... nicht die der Entwickler XD

  17. Re: Läuft genauso schlecht wie vor zwei Jahren

    Autor: r3bel 03.12.20 - 12:55

    Ich zocke 1-2 mal die Woche mit paar Kumpels und wir haben teilweise auch Tage an denen gar nichts crasht oder bugt. Es ist und bleibt aber auch noch eine Alpha und CIG schreibt ja nicht umsonst bei jedem Kauf hin "ES IST EINE ALPHA, ES IST VERBUGT, ÜBERLEG DIR GUT OB DU DIR DAS ANTUEN MÖCHTEST".

  18. Re: Läuft genauso schlecht wie vor zwei Jahren

    Autor: Gonzo333 03.12.20 - 13:11

    yumiko schrieb:
    > Ich wollte Elite auch nicht abwerten, habe die ersten beiden Teile
    > gesuchtet zur 16-Bit Zeit.
    > Aber Elite Dangerous ist seit Star Citizen mir zu langweilig - und das
    > obwohl in SC auch nicht jeden Tag etwas passiert ^^

    Ich habe auch nichts gegen Elite. Das Teil habe ich ohne Ende gespielt (und bin ewig oft an den drehenden Raumsationen zerschellt ;))
    Die Nachfolgerteile waren auch noch nett, aber mir wars immer zu wenig - ich will eher was in Richtung SC.

  19. Re: Läuft genauso schlecht wie vor zwei Jahren

    Autor: theFiend 03.12.20 - 13:44

    Beardsmear schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Schließ dich mit anderen Spielern zusammen, allein macht SC keinen Sinn.
    > Dafür tuts irgendwann SQ42.
    > Wenn Du aber wenig Geduld hast, ist ein Open World Sim vielleicht auch
    > nicht unbedingt Dein Genre.

    Deshalb kann die Hardcore SC Fans irgendwie keiner leiden. Jemand beschreibt ein Problem das er hat, oder eine Erfahrung die er gemacht hat, und dann kommen Tipps die damit nix zu tun haben, oder demjenigen wird gleich die "Eignung" für das Genre abgesprochen.

    Meine Güte echt, auch ich hab n bissi was in das Projekt SC investiert, aber diese agressive Art das zu verteidigen die einige an den Tag legen nervt echt. Was SC sicher am wenigsten schadet ist offene Kritik, und was dem Spiel am meisten schadet, ist das Gefühl das sie für eine Klientel entwicken, die einfach alles hinimmt wie die Jubelperser...

  20. Re: Läuft genauso schlecht wie vor zwei Jahren

    Autor: Beardsmear 03.12.20 - 14:10

    Kritik funktioniert in beide Richtungen. Muss man auch aushalten können.
    Scheint Roberts besser zu können, als seine Kritiker, da sauber alle 3 Monate neuer Content ins Spiel kommt, aber von Kritikern seit gefühlt 5 Jahren die gleichen Argumente.
    Die SC-Haterbase ist schon fast das Covidioten-Pendant zu Corona.

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Beardsmear schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Schließ dich mit anderen Spielern zusammen, allein macht SC keinen Sinn.
    > > Dafür tuts irgendwann SQ42.
    > > Wenn Du aber wenig Geduld hast, ist ein Open World Sim vielleicht auch
    > > nicht unbedingt Dein Genre.
    >
    > Deshalb kann die Hardcore SC Fans irgendwie keiner leiden. Jemand
    > beschreibt ein Problem das er hat, oder eine Erfahrung die er gemacht hat,
    > und dann kommen Tipps die damit nix zu tun haben, oder demjenigen wird
    > gleich die "Eignung" für das Genre abgesprochen.
    >
    > Meine Güte echt, auch ich hab n bissi was in das Projekt SC investiert,
    > aber diese agressive Art das zu verteidigen die einige an den Tag legen
    > nervt echt. Was SC sicher am wenigsten schadet ist offene Kritik, und was
    > dem Spiel am meisten schadet, ist das Gefühl das sie für eine Klientel
    > entwicken, die einfach alles hinimmt wie die Jubelperser...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kässbohrer Geländefahrzeug AG, Laupheim
  2. CHECK24 Versicherungsservice GmbH, München
  3. B.i.Team Gesellschaft für Softwareberatung mbH, Berlin, Karlsruhe, München
  4. Medion AG, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED65CX9LA für 1.999€, Panasonic TX-50HXW584 für 449€)
  2. 72,90€ (Bestpreis)
  3. 299€
  4. 119,90€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
20 Jahre Wikipedia
Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design

USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
USA
Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
  3. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter