1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Weltraumspiel: Star Citizen…

Weltraumspiel: Star Citizen sammelt mehr als 150 Millionen US-Dollar

Ein neues Raumschiff mit einer Art Tarnkappentechnik für 275 US-Dollar hat Star Citizen den letzten Schub verpasst, um über die Schwelle von 150 Millionen US-Dollar zu sausen.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Weltraumspiel: Star Citizen sammelt mehr als 150 Millionen US-Dollar" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Pay to Win? (Seiten: 1 2 39 ) 178

    Cordesh | 22.05.17 12:30 29.05.17 14:09

  2. Release Date für komplettes Spiel? (Seiten: 1 2 ) 29

    trust | 22.05.17 12:02 23.05.17 14:35

  3. Ziemlich viel Geld ... 11

    ahoihoi | 22.05.17 17:00 23.05.17 14:32

  4. 3000 Mannjahre bei 50000 $/Jahr 7

    eMvO | 23.05.17 06:55 23.05.17 13:18

  5. Für 150 Mio US$...

    gersi | 23.05.17 13:02 Das Thema wurde verschoben.

  6. Landung ohne Ladezeiten (Seiten: 1 2 ) 22

    Sharra | 22.05.17 13:25 23.05.17 11:39

  7. Re: Pay to Win?

    gadthrawn | 23.05.17 10:12 Das Thema wurde verschoben.

  8. Fette Arbeitsbeschaffungsmaßnahme 4

    lucky_luke81 | 22.05.17 17:10 23.05.17 07:20

  9. LTI = Lifetime Insurance 19

    Riff Raff | 22.05.17 11:53 23.05.17 05:49

  10. Kauf-Check: Was ist jetzt in STAR CITIZEN spielbar? 2

    ArcherV | 22.05.17 19:31 22.05.17 20:17

  11. der ... 5

    serra.avatar | 22.05.17 12:41 22.05.17 15:51

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. System Engineer Storage- & Data Protection (m/w/d)
    Proact Deutschland GmbH, Nürnberg, deutschlandweit
  2. Systemadministrator/IT Operations Engineer (w/m/d) Robotics Process Automation
    ING Deutschland, Nürnberg, Frankfurt am Main
  3. (Junior) Application Manager Lidl Warenwirtschaftssystem International (m/w/d)
    Schwarz IT KG, Neckarsulm
  4. IT-Fachinformatiker - Systemintegration (m/w/d)
    Schul-IT Region Osnabrück e.V., Bissendorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 629,99€ (Lieferung ab 30.09.22)
  2. 629,99€ (Lieferung ab 30.09.22)
  3. (u. a. Fire TV Stick 4K Max für 33,99€, Echo Dot (3. Gen.) für 17,99€)
  4. 199€ (UVP 449€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft Dev Box: Eine eigene Maschine für jeden Entwickler
Microsoft Dev Box
Eine eigene Maschine für jeden Entwickler

Entwicklermaschinen on demand wie Microsofts Dev Box können für ein besseres Miteinander von Admins und Entwicklern sorgen. Wir zeigen, wie man startet und welche Vor- und Nachteile die Dev Box hat.
Eine Anleitung von Holger Voges

  1. Activision Blizzard Britische Kartellbehörde besorgt um Spielemarkt
  2. Open Source Microsoft stellt seine 1.500 Emojis quelloffen
  3. Rechenzentren Microsoft tauscht Server künftig nur alle sechs Jahre aus

Retro Computing: Warum habe ich 2001 kein iBook gekauft?
Retro Computing
Warum habe ich 2001 kein iBook gekauft?

Die Geschichte eines PC-Fehlkaufes und ein Blick auf die Apple-Alternative 20 Jahre später.
Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

  1. OpenCore Legacy Patcher Entwickler wollen MacOS Ventura auf Uralt-Macs bringen
  2. Apple MacOS Ventura kann nicht mehr bei Analog-Modems helfen
  3. Apple MacOS Ventura will Passwörter abschaffen

Grand Theft Auto VI: Das bedeutet der GTA-Leak für Rockstar
Grand Theft Auto VI
Das bedeutet der GTA-Leak für Rockstar

Hacker haben Videos und Quellcode von GTA 6 gestohlen. Sein Entwickler befindet sich damit in einer Reihe von Angriffen auf Spieleunternehmen.
Eine Analyse von Daniel Ziegener