1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wet Dreams Don't Dry im Test: Leisure…

Das spielt sich hoffentlich auch in Englisch?

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das spielt sich hoffentlich auch in Englisch?

    Autor: DebugErr 07.11.18 - 11:08

    Bei LSL7 war Deutsch schon einfach nur falsch.

  2. Re: Das spielt sich hoffentlich auch in Englisch?

    Autor: keböb 07.11.18 - 12:34

    Naja nur dass im aktuellen Fall ein Studio aus Hamburg das Spiel entwickelt hat.

    Rein theoretisch müsste also Deutsch die "native" Version sein, und englisch zwangsläufig schlechter?

    Wäre auf jeden Fall interessant zu wissen.

    Gemäss Steam existiert der Ton in deutsch und englisch.

  3. Re: Das spielt sich hoffentlich auch in Englisch?

    Autor: Geistesgegenwart 07.11.18 - 13:00

    keböb schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja nur dass im aktuellen Fall ein Studio aus Hamburg das Spiel entwickelt
    > hat.
    >
    > Rein theoretisch müsste also Deutsch die "native" Version sein, und
    > englisch zwangsläufig schlechter?
    >
    > Wäre auf jeden Fall interessant zu wissen.
    >
    > Gemäss Steam existiert der Ton in deutsch und englisch.

    Gerade das Video im Artikel angeschaut, deutsche Vertonung wirkt unterirdisch schlecht. Hoffe die Englische ist besser, egal was das "original" ist.

  4. Re: Das spielt sich hoffentlich auch in Englisch?

    Autor: dr.house 07.11.18 - 13:20

    Ja, die englische Synchronstimme ist tatsächlich die aus LSL7.

    Der deutsche Sprecher ist Philipp Moog (Ewan McGregor, Owen Wilson und Orlando Bloom)

  5. Re: Das spielt sich hoffentlich auch in Englisch?

    Autor: MickeyKay 07.11.18 - 13:41

    keböb schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja nur dass im aktuellen Fall ein Studio aus Hamburg das Spiel entwickelt
    > hat.
    > Rein theoretisch müsste also Deutsch die "native" Version sein, und
    > englisch zwangsläufig schlechter?
    Kommt drauf an. Ich gehe mal davon aus, dass man so ein Spiel erstmal für einen internationalen Markt produziert. Sinnvoll wäre dann Englisch. Das dürfte dann auch den Humor betreffen, so dass die Deutsche Übersetzung wieder einmal nur peinlich ausfällt. Bin gespannt!

  6. Re: Das spielt sich hoffentlich auch in Englisch?

    Autor: der_wahre_hannes 07.11.18 - 15:02

    DebugErr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei LSL7 war Deutsch schon einfach nur falsch.

    Nö.

  7. Re: Das spielt sich hoffentlich auch in Englisch?

    Autor: Geddo2k 07.11.18 - 15:51

    DebugErr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei LSL7 war Deutsch schon einfach nur falsch.

    Wegen? Fand den 7er ziemlich gut

  8. Re: Das spielt sich hoffentlich auch in Englisch?

    Autor: MrAnderson 07.11.18 - 16:15

    Hab mir den Trailer grad angeschaut. Ich find das ist doch ok?
    Besser als irgendso ein englischen Slang, den man nicht versteht.

  9. Re: Das spielt sich hoffentlich auch in Englisch?

    Autor: DebugErr 07.11.18 - 23:08

    Im Gegensatz zu Jan Rabson wirkte er sehr weinerlich, und ihm fehlte das gewisse Quäntchen "Draufgänger".

  10. Re: Das spielt sich hoffentlich auch in Englisch?

    Autor: DebugErr 07.11.18 - 23:12

    Kann man da irgendwo reinhören? Der Trailer im Englisch eingestellten Steam hat zwar einen englischen Erzähler, aber dann plötzlich deutsche Charaktere...

    Wäre genial, wenn Jan Rabson hier wieder zurückkehrt, nach LSL6/7 und dem LSL1 Remake.

  11. Re: Das spielt sich hoffentlich auch in Englisch?

    Autor: DerSchwarzseher 08.11.18 - 09:34

    DebugErr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei LSL7 war Deutsch schon einfach nur falsch.


    ach hatte auch auf deutsch ein paar echt witzige sprüche

    "Ich kaufe ein paar würfelS"
    xD

  12. Re: Das spielt sich hoffentlich auch in Englisch?

    Autor: MickeyKay 08.11.18 - 16:13

    Richtig, bloß keine Fremdsprache lernen. Nicht über seinen Horizont hinaus wachsen...
    O_o

  13. Re: Das spielt sich hoffentlich auch in Englisch?

    Autor: Axido 13.11.18 - 01:03

    MickeyKay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Richtig, bloß keine Fremdsprache lernen. Nicht über seinen Horizont hinaus
    > wachsen...
    > O_o

    Als ob "Ich finde die deutsche Version gar nicht so übel" zwangsläufig gleichbedeutend sein müsse mit "Ich bin zu faul, eine Fremdsprache zu lernen"...

    Ich persönlich würde zwar in diesem Fall die deutsche Version erst mal meiden (irgendwie kann Philipp Moog das eigentlich besser, der Mann hat schließlich mit Barney Stinson den Aufreißer schlechthin gesprochen). Das heißt aber auch nicht, dass ich jedes Spiel zwangsläufig im O-Ton spielen muss. Es gibt ab und zu auch mal ordentliche deutsche Synchros, wenn auch eher vorrangig bei Werken, die nicht so sehr auf Wortwitz setzen.

  14. Re: Das spielt sich hoffentlich auch in Englisch?

    Autor: ArthurDaley 13.11.18 - 17:03

    Genau. Gibt nix nervigeres als deutsche Synchronisation. Braucht kein Mensch und machen die meisten anderen Länder auch nicht. Original mit Untertiteln und die Bauern, die zu blöd sind, das zu verstehen, haben halt Pech gehabt.

  15. Re: Das spielt sich hoffentlich auch in Englisch?

    Autor: MickeyKay 16.11.18 - 12:28

    Axido schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Als ob "Ich finde die deutsche Version gar nicht so übel" zwangsläufig
    > gleichbedeutend sein müsse mit "Ich bin zu faul, eine Fremdsprache zu
    > lernen"...
    Nein, natürlich nicht zwangsläufig. Aber im Großtei der Fälle dürfte dies die Ausrede sein.
    Denn wo ist das Problem? Jedes kleine Kind lernt in seinem jeweiligen Land die Muttersprache. Das ist für einen (vermeintlich) erwachsenen Menschen dann erst recht kein Problem.

    Oder hörst du deine Lieblingsmusik auch auf Deutsch übersetzt mit ganz anderen Sängern, die entweder anders klingen oder die Originalsänger nur nachäffen? Und wenn nicht: Warum nicht (mal abgesehen davon, dass es solche Versionen natürlich nur selten gibt)?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kommunale Versorgungskassen Westfalen-Lippe, Münster
  2. ERGO Group AG, Düsseldorf
  3. Simovative GmbH, München
  4. Landkreis Oberhavel, Oranienburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Warhammer 40,00€0: Gladius - Relics of War für 23,79€, Aggressors: Ancient Rome für 17...
  2. 10,48€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
Materiejets aus schwarzem Loch
Schneller als das Licht?

Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Überlichtgeschwindigkeit aussieht.
Ein Bericht von Andreas Lutter

  1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid

Horror-Thriller Unsubscribe: Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde
Horror-Thriller Unsubscribe
Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde

Zwei US-Filmemacher haben mit Zoom den Horror-Film Unsubscribe gedreht. Sie landeten damit sogar an der Spitze der US-Box-Office-Charts. Zumindest für einen Tag.
Von Peter Osteried

  1. Film Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
  2. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
  3. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?

Unix: Ein Betriebssystem in 8 KByte
Unix
Ein Betriebssystem in 8 KByte

Zwei junge Programmierer entwarfen nahezu im Alleingang ein Betriebssystem und die Sprache C. Zum 50. Jubiläum von Unix werfen wir einen Blick zurück auf die Anfangstage.
Von Martin Wolf