Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Winter is coming: Game of Thrones ab…

Übersetzung?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Übersetzung?

    Autor: Dennis 28.11.14 - 15:42

    Hat man denn schon bekannt gemacht, ob das Spiel auf deutsch übersetzt/synchronisiert sein wird? Wäre echt schade wenn ich wie bei The Walking Dead verzichten müsste!

    Vielen Dank und viele Grüße vorab.

  2. Re: Übersetzung?

    Autor: The_Soap92 28.11.14 - 16:10

    Dennis schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hat man denn schon bekannt gemacht, ob das Spiel auf deutsch
    > übersetzt/synchronisiert sein wird? Wäre echt schade wenn ich wie bei The
    > Walking Dead verzichten müsste!
    >
    > Vielen Dank und viele Grüße vorab.

    Wieso verzichten? Ich mein, Englisch solltest du doch verstehen können? Untertitel und Texte werden wie bei Walking Dead nachgeliefert werden. Also lass dich nicht abhalten von der englischen Sprachausgabe von diesen Meisterwerken :)

  3. Re: Übersetzung?

    Autor: Dennis 28.11.14 - 16:21

    Verstehen ja, genießen aber nicht.
    Wenn ich mich vor ne Konsole, eine Serie oder einen Film setzte möchte ich mich berieseln lassen und dennoch eine gute Story erleben ohne zuerst gedanklich übersetzen zu müssen. Dadurch können wichtige Details verloren gehen, weil man vielleicht nicht so schnell hinterher kommt und dadurch ganz Textpassagen verpasst. Es ist einfach ein Unterschied ob man im Alltag mit einer Sprache aufgewachsen ist oder sie nur in der Schule/im Urlaub/Internet rudimentär nutzen muss. Ich bin durchaus, des englischen mächtig, was das lesen angeht aber beim hören wird es allein durch die Geschwindigkeit und Dialekte schwierig.

    Englische Synchro + deutsche Texte nehme ich nur bei absoluten Perlen hin (scheinbar wurde das ja mittlerweile bei TWD nachgebessert wie ich zufällig erfahren habe), ansonsten muss man auf mich als Käufer leider verzichten und da werde ich nicht der Einzige sein.

  4. Re: Übersetzung?

    Autor: The_Soap92 28.11.14 - 16:26

    Dennis schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Verstehen ja, genießen aber nicht.
    > Wenn ich mich vor ne Konsole, eine Serie oder einen Film setzte möchte ich
    > mich berieseln lassen und dennoch eine gute Story erleben ohne zuerst
    > gedanklich übersetzen zu müssen. Dadurch können wichtige Details verloren
    > gehen, weil man vielleicht nicht so schnell hinterher kommt und dadurch
    > ganz Textpassagen verpasst. Es ist einfach ein Unterschied ob man im Alltag
    > mit einer Sprache aufgewachsen ist oder sie nur in der Schule/im
    > Urlaub/Internet rudimentär nutzen muss. Ich bin durchaus, des englischen
    > mächtig, was das lesen angeht aber beim hören wird es allein durch die
    > Geschwindigkeit und Dialekte schwierig.
    >
    So bin ich ja normalerweise auch. Aber von TWD und A Wolf among us habe ich mich nicht abhalten lassen und bereue es keine Sekunde lang.

    > Englische Synchro + deutsche Texte nehme ich nur bei absoluten Perlen hin
    > (scheinbar wurde das ja mittlerweile bei TWD nachgebessert wie ich zufällig
    > erfahren habe), ansonsten muss man auf mich als Käufer leider verzichten
    > und da werde ich nicht der Einzige sein.

    Deswegen hol auf jeden Fall TWD nach. Und dann irgendwann Game Of Thrones.

  5. Re: Übersetzung?

    Autor: Jossele 28.11.14 - 20:19

    jup - geht mir auch so. Wobei ich die deutsche sync von GoT für wirklich gelungen halte (ja, auch wegen/trotz der übersetzten Eigennamen! :-))

    Privatsphäre ist normal. Überwachung ist verdächtig.

  6. Re: Übersetzung?

    Autor: Endwickler 30.11.14 - 00:31

    Dennis schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hat man denn schon bekannt gemacht, ob das Spiel auf deutsch
    > übersetzt/synchronisiert sein wird? Wäre echt schade wenn ich wie bei The
    > Walking Dead verzichten müsste!
    >
    > Vielen Dank und viele Grüße vorab.

    Laut der Info bei steam gibt es da nur englisch und nichts deutsches, weder im Untertitel noch sonstwo. Ich persönlich ziehe es vor, wenn ein Spiel auch die deutsche Sprache beherrscht, obwohl manche wohl der Meinung sind, dass man da keine solchen Vorlieben haben darf, solange es auf englisch ist. :-)

    Kennst du eigentlich die bisher schon erhältlichen GoT-Spiele?
    Beispiel: [store.steampowered.com]



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 30.11.14 00:35 durch Endwickler.

  7. Re: Übersetzung?

    Autor: The_Soap92 30.11.14 - 06:04

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Laut der Info bei steam gibt es da nur englisch und nichts deutsches, weder
    > im Untertitel noch sonstwo.

    Das ist erst Am Anfang so.

    >, obwohl manche wohl der Meinung sind,
    > dass man da keine solchen Vorlieben haben darf, solange es auf englisch
    > ist. :-)

    Mit den Leuten streite ich mich immer noch :D
    >
    > Kennst du eigentlich die bisher schon erhältlichen GoT-Spiele?
    > Beispiel: store.steampowered.com

    Ich hab das durch en Humble Bundle bekommen und auch ausprobiert, die Grafik ist nicht ganz auf Höhe der Zeit (als es erschienen ist) aber der Stil ist sehr gut rübergebracht. Synchro ist gut, allerdings wirkt das Kampfsystem schlecht von Dragon Age kopiert und ist mir dennoch noch zu kompliziert, ich raff es einfach nicht... Ich hoffe aber dass ich mich irgendwann durchringen kann und es doch noch spiele.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Hamburg, Hamburg
  2. Deutsche Forschungsgemeinschaft e. V., Bonn
  3. Hülskens Holding GmbH & Co. KG, Wesel
  4. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,31€
  2. 43,99€
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Acer Predator Thronos im Sit on: Der Nerd-Olymp
Acer Predator Thronos im Sit on
Der Nerd-Olymp

Ifa 2019 Ob wir es nun den eisernen Thron oder den Sitz der Götter nennen: Der Predator Thronos von Acer fällt auf dem Messestand des Herstellers schon auf. Golem.de konnte den skurrilen Stuhl ausprobieren. Er ist eines Gaming-Kellers würdig.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Nitro XV273X Acer baut ersten Monitor mit IPS-Panel und 240 Hz
  2. Acer Beim Predator-Notebook fährt die Tastatur wie eine Rampe aus
  3. Geräte für Mediengestalter Acer gibt Verfügbarkeit der Concept-D-Laptops bekannt

Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
Manipulierte Zustimmung
Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
  2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
  3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

  1. Adyen: Ebay Deutschland kassiert nun selbst
    Adyen
    Ebay Deutschland kassiert nun selbst

    Ebay verspricht seinen Verkäufern, dass die Kosten für sie sinken würden. Der Austausch von Paypal als wichtigsten Zahlungsabwickler läuft an.

  2. Android: Vivo stellt Smartphone mit ultraschmalem Display-Rahmen vor
    Android
    Vivo stellt Smartphone mit ultraschmalem Display-Rahmen vor

    Das neue Nex 3 von Vivo kommt wahlweise nicht nur mit 5G-Unterstützung, sondern auch mit einem auffälligen Display: Der Hersteller gibt den Anteil des Bildschirms an der Frontfläche mit 99,6 Prozent an. Möglich machen das ein stark gekrümmter Display-Rand und der Verzicht auf Knöpfe.

  3. BSI: iOS-App der Telekom für vertrauliche Gespräche freigegeben
    BSI
    iOS-App der Telekom für vertrauliche Gespräche freigegeben

    Neben Kryptohandys dürfen Behördenmitarbeiter nun auch auf iPhones Vertrauliches miteinander besprechen - vorausgesetzt, sie verwenden eine App der Telekom.


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 16:08

  4. 15:27

  5. 13:40

  6. 13:24

  7. 13:17

  8. 12:34