1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › "Wir verdienen pro User mehr als…

BP und Community

Danke an alle Helfer!
Wir läuten hier mit den Freitag ein und bitten ins entsprechende Forum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. BP und Community

    Autor: BP-User 06.08.09 - 11:13

    "Allerdings wissen sie nicht, wie man mit dem User wirklich in Kontakt tritt, wie man eine Community steuert,(..)"

    ... Und Heiko Hubertz bzw. einige seiner Angestellten wissen es auch nicht. Es gibt regelmässig Probleme mit beinahe allen Spielen und genauso regelmässig fühlt sich die entsprechende Spielerschaft vernachlässigt, zu spät oder nicht umfassend genug informiert oder fehlinformiert, bei einigen Spielen wurden die Spieler über Monate hin vertröstet, um nicht zu sagen: angelogen, weitere Spiele und damit auch deren Community werden gar über Jahre quasi links liegengelassen und in manchen Situationen wirkt es, als würde mehr nach dem Prinzip "Hauptsache wir haben was zu verkünden und es sieht anders aus, die Funktion liefern wir dann später" gearbeitet.
    Die "Steuerung" erfolgt dann meist über irgendwelche "tollen Aktionen", die vorangegangenes Fehlverhalten nicht wieder Gut machen, die oft auch keinen Lernprozess erkennen lassen, aber wieder Geld auf die Konten spülen.
    Sowas kriegt man als interessierter User immer wieder mal mit, nur kommt sowas grundsätzlich nicht in die Medien. Die einschlägigen Medien bzw. News-Seiten haben wahrscheinlich nicht den Mumm dazu, auch mal Kritik zu äussern, oder überhaupt mal zu überprüfen, ob es da auch Negatives geben könnte, ansonsten könnte man ja die zukünftige Zusammenarbeit gefährden und so wirken "News" oft wie 1:1 Kopien von Pressemitteilungen.
    Unabhängigere Medien hingegen könnten zwar freier darüber berichten, es interessiert aber schlichtweg nicht, weil es vielleicht auch gar nicht die Zielgruppe betrifft. Oder man ist selbst Kunde und hat BP-Spiele bei sich eingebunden, da kann man seinen Lesern ja nicht im gleichen Moment noch erzählen, dass bei BigPoint nicht alles nur toll ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Frechen bei Köln
  2. Stadt Kehl, Kehl
  3. BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer
  4. Universität Passau, Passau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Heute um 18 Uhr Release der RTX 3060
  2. Heute um 18 Uhr Release der RTX 3060


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de