1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wo ist mein Wasser?: "Unser Ziel ist es…

Richtiges Vorgehen - Das Spiel zuerst!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Richtiges Vorgehen - Das Spiel zuerst!

    Autor: johannesM 16.03.12 - 19:28

    Das hört man doch gerne, dass Fokus auf das Spielprinzip gelegt wird und dann dazu passend der Charakter entwickelt wird.
    Allzu oft werden schlechte Spiele um bekannte Figuren gesponnen(-> der Duke).

    Vielleicht nehmen sich einige Publisher das mal als Vorbild und versuchen Hochwertige Spiele mit tollen Spielmechanismen zu fördern anstatt Spiele-Marken bis aufs Mark auszuschlachten.

  2. Re: Richtiges Vorgehen - Das Spiel zuerst!

    Autor: Altruistischer Misanthrop 17.03.12 - 09:58

    johannesM schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht nehmen sich einige Publisher das mal als Vorbild und versuchen
    > Hochwertige Spiele mit tollen Spielmechanismen zu fördern anstatt
    > Spiele-Marken bis aufs Mark auszuschlachten.

    Glaub ich nicht dran. Wieso auch? Die Masse konsumiert doch gern und ohnehin. Wenn der Markt zerstört ist, geht man weiter zum nächsten... wie die Heuschrecken :)

  3. Re: Richtiges Vorgehen - Das Spiel zuerst!

    Autor: Marvin.R 17.03.12 - 11:56

    Also ich habe das spiel auch auf meinem Android.
    Es ist das beste Spiel im Markt, finde ich.
    Nur Schade das die immer relativ lange für neue Levelpacks brauchen.
    Und ein wenig entschäuschend ist auch das Add-on, wo ich nochmal 0,79 cent ausgegeben habe.
    Um Die Milliarde zu knacken muss sich das ändern.

    Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen.

    Heinrich Heine

  4. Re: Richtiges Vorgehen - Das Spiel zuerst!

    Autor: samy 17.03.12 - 20:53

    Marvin.R schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Nur Schade das die immer relativ lange für neue Levelpacks brauchen.
    > Und ein wenig entschäuschend ist auch das Add-on, wo ich nochmal 0,79 cent
    > ausgegeben habe.

    Naja. In der 10-Cent-Aktion gabs die App für 10 Cent.. und da auch für das alte Spiel noch neue Level kommen, brauchen Sparhansels ja das Addon nicht kaufen...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.03.12 21:04 durch samy.

  5. Re: Richtiges Vorgehen - Das Spiel zuerst!

    Autor: elknipso 18.03.12 - 10:03

    Fand ich auch sehr angenehm, als ich das im Artikel gelesen habe.

  6. Re: Richtiges Vorgehen - Das Spiel zuerst!

    Autor: Fagballs 19.03.12 - 13:02

    Soweit ja alles richtig, aber ein Gesicht ist trotzdem hilfreich. Wenn die Oberfläche hässlich ist, macht das Spiel einfach weniger Spaß, da kann das Prinzip noch so toll sein.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Lebensversicherungs - AG, Stuttgart
  2. über eTec Consult GmbH, Südliches Badenwürtemberg
  3. Bihl+Wiedemann GmbH, Mannheim
  4. Bechtle AG, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. XCOM 2 Collection für 16,99€, Bioshock: The Collection für 11,99€, Mafia 3: The...
  2. 9,99€
  3. 31,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
Antivirus
Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
Von Moritz Tremmel

  1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
Elektromobilität 2020/21
Nur Tesla legte in der Krise zu

Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Akkupreise fallen auf Rekord von 66 Euro/kWh
  2. Transporter Mercedes eSprinter bekommt neue Elektroplattform
  3. Aptera Günstige Elektrofahrzeuge vorbestellbar

Whatsapp: Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen
Whatsapp
Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen

Es gibt zwar keinen wirklichen Anlass, um plötzlich von Whatsapp zu Signal oder Threema zu wechseln. Doch der Denkzettel für Facebook ist wichtig.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
  2. Facebook Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
  3. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen