1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › World Cyber Games: Deutschland holt drei…

Deutschland so gut?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Deutschland so gut?

    Autor: Gordon 16.11.09 - 11:53

    Wusste garnicht das Deutschland bei den WCG so gut abschneidet. In der ewigen Tabelle 2ter ist schon nicht schlecht.

  2. Re: Deutschland so gut?

    Autor: der pepe 16.11.09 - 12:40

    ... schon nicht schlecht? das ist total peinlich! e-sport, wenn ich diesen begriff schon höre muß ich kotzen. das ist doch kein sport, das ist noch viel unsinniger als olympische spiele oder die tour de france.
    man ihr zocker, wacht auf, geht raus und genießt das leben! ab und zu ne runde spielen ist vllt ganz nett, aber dieses stundenlange "trainieren" für wettkämpfe: zeitverschwendung!

  3. Re: Deutschland so gut?

    Autor: Koreaner 16.11.09 - 12:42

    ein tipp an dich. reise niemals nach Südkorea. Das wird die Hölle für dich.
    Dort sind professionelle Computerspieler stellenweise angesehener als wirkliche Sportler. Mit groupies, Werbeverträgen, Millionengagen und allem drum und dran.
    Also. Tellerand und so..

  4. Re: Deutschland so gut?

    Autor: gam0rar 16.11.09 - 12:43

    Nur weil es dich nicht interessiert, machst dus anderen madig? Das ist arm.

    Oder liegt es daran, dass dich deine kleine Schwester gestern Abend beim Singstar geschlagen hat?

  5. Re: Deutschland so gut?

    Autor: hannah barbara 16.11.09 - 12:44

    hannah montana

  6. Re: Deutschland so gut?

    Autor: Vollstrecker 16.11.09 - 12:45

    Sport ist in erster Linie Hobby, etwas das einem Spaß macht und wenn man dann nebenbei sich mit anderen messen kann und sein Hobby dank Fans finanzieren kann ist das doch um so besser.

    Oder wolltest du nur hier rumtrollen?

  7. Re: Deutschland so gut?

    Autor: Blubberbla 16.11.09 - 12:53

    FYI

    Das Wort wurde im 19. Jahrhundert aus dem englischen sport entlehnt, das über das Französische auf das lateinische deportare („sich betragen, sich vergnügen“) zurückgeht.

  8. Re: Deutschland so gut?

    Autor: Yeahyeah 16.11.09 - 12:57

    Und wie sieht's mit Schach aus? Ist das denn ein "richtiger Sport"? Oder doch nicht?
    Und, genießen "richtige Sportler" ihr Leben mehr als "E-Sportler"?

  9. Re: Deutschland so gut?

    Autor: MC Cool Mo D Aue 16.11.09 - 12:57

    Skat und Schach ist OK?

  10. Re: Deutschland so gut?

    Autor: boston pee party 16.11.09 - 12:58

    Wie abartig. Naja, bei denen ist ja auch Hopfen und Malz verloren.

  11. Re: Deutschland so gut?

    Autor: geistesgegenwärtig treten 16.11.09 - 13:00

    Klar, zwei ganz akzeptable Hobbies, aber kein Sport. Wer dafür steht, ist genauso arm dran wie Computerspieler, die ihr Treiben als Sport erachten.

  12. Re: Deutschland so gut?

    Autor: magic23 16.11.09 - 13:12

    Ja, so wie bei uns, wo irgendwelche Balltreter verehrt werden. Genauso peinlich und schlecht würde ich mal sagen..

    Womit wir wieder beim Tellerrand angekommen wären.

    Naja, die Konsis halt. Versteht man etwas nicht, so verteufelt man es und zieht die ins Lächerliche, die sich damit beschäftigen. Menschen halt..

  13. Re: Deutschland so gut?

    Autor: Yeahyeah 16.11.09 - 13:46

    D.h. alle bisherigen Schachweltmeister sind allesamt lächerliche Kellerkinder, die ihre Zeit lieber mit was anderem verbringen sollten?

    PS: Schonmal was von "Denksport" gehört? Lass mich raten, du hast noch nie ernsthaft Schach gespielt, oder?

  14. Re: Deutschland so gut?

    Autor: der pepe 16.11.09 - 13:56

    profisport finde ich genauso bekloppt wie esport, dewegen schrieb ich auch olympische spiele und die tour.
    wenn 22 erwachsene männer einer weißen kugel hinterherlaufen und dafür teilweise millionen bekommen, ist das auch lächerlich.

    sport auch hobbyniveau finde ich in ordnung, genauso wie ab und an mal ne runde zocken. genau das schrieb ich schon. und auch ne runde schach ist in ordnung. es sind die extremen, die mich stören.
    beim schatt wird man wenigstens geistig fit, bei anderen sportarten fit. aber welche körperlichen/geistigen vorteile hat man bitteschön vom studenlagen fifa09 oder counterstrike üben? eben: gar keine. reine zeitverschwendung.

  15. Re: Deutschland so gut?

    Autor: Yeahyeah 16.11.09 - 13:58

    Hinterm Profisport steckt halt ne Menge Geld (Übertragungsrechte, Fanartikel, etc). Da ist es eigentlich nur fair, wenn die Spieler/Sportler was von dem Geld abbekommen, was mit ihnen verdient wird.

  16. Re: Deutschland so gut?

    Autor: d2 16.11.09 - 14:12

    der pepe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > aber welche körperlichen/geistigen vorteile hat man bitteschön vom
    > studenlagen fifa09 oder counterstrike üben? eben: gar keine

    Das disqualifiziert dich schon. Vielleicht befasst du dich mal mit dem Thema bevor du hier weiter nur dummes Zeug von dir gibst.

    Es gibt Hobbyfussballer und welche die das zu Ihrem Beruf gemacht haben, und? Es gibt Hobbyschachspieler und welche die unglaubliche Summen kassieren, und? Jetzt gibts halt Hobbycomputerspieler und Profispieler, und?

    Wo ist dein Problem?

    Es soll auch ganz bekloppte Leute geben, die sind sooo bekloppt, die gehen 5 tage die Woche á 8 Stunden zu einem Ort und üben irgendeine stupide Tätigkeit aus. Die müssen ja ne Vollmeise haben, Arbeit! Tssss!!!

  17. Re: Deutschland so gut?

    Autor: Hartzi 16.11.09 - 14:14

    d2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Es soll auch ganz bekloppte Leute geben, die sind sooo bekloppt, die gehen
    > 5 tage die Woche á 8 Stunden zu einem Ort und üben irgendeine stupide
    > Tätigkeit aus. Die müssen ja ne Vollmeise haben, Arbeit! Tssss!!!

    Da kann der obere Hartz4-Empfänger leider nicht mitreden ;-D

  18. Re: Deutschland so gut?

    Autor: Vollstrecker 16.11.09 - 14:15

    Angebot und Nachfrage regeln den Preis. Du gehst doch auch ins Kino/Theater etc. um anderen Menschen zu zusehen wie sie eine Geschichte nachspielen. Denen macht es Spaß, dir machts Spaß zu zusehen und du bist bereit dafür auch noch zu zahlen. Ist doch eine reine winwin situation.

  19. Re: Deutschland so gut?

    Autor: der pepe 16.11.09 - 14:30

    d2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der pepe schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > aber welche körperlichen/geistigen vorteile hat man bitteschön vom
    > > studenlagen fifa09 oder counterstrike üben? eben: gar keine
    >
    > Das disqualifiziert dich schon. Vielleicht befasst du dich mal mit dem
    > Thema bevor du hier weiter nur dummes Zeug von dir gibst.

    Entschuldige bitte, ich bin unwissend. Ich lasse mich aber gerne aufklären, aber vielleicht habe ich einfach Recht, da Du auch kein Beispiel bringst/bringen kannst?

    Bin übrigens nicht arbeitslos, warum auch?

  20. Re: Deutschland so gut?

    Autor: Aber... 16.11.09 - 14:31

    Synchron-Schwimmen ist kein Sport! :)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart, Köln
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  3. Landeshauptstadt Wiesbaden, Wiesbaden
  4. BIM Textil-Service GmbH, Gerstungen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT in Behörden: Modernisierung unerwünscht
IT in Behörden
Modernisierung unerwünscht

In deutschen Amtsstuben kommt die Digitalisierung nur schleppend voran. Das liegt weniger an den IT-Abteilungen als an ihren fachfremden Kollegen.
Ein Bericht von Andreas Schulte

  1. ITDZ Glasfaserausbau für Berliner Schulen nicht mal beauftragt
  2. Digitalisierung Krankschreibung per Videosprechstunde wird möglich
  3. Golem on Edge Homeoffice im Horrorland

Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
Pixel 4a im Test
Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
  2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
  3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin

Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann