1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › World Domination: Mobilegame Age of…

Mist

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mist

    Autor: chillmoo 14.04.14 - 11:13

    Was ein Mist. Erst SimCity, dann Dungeon Keepers, dann RCT 4 und jetzt AoE. Alle guten Marken von früher werden versaut. Zum kotzen ist das.

  2. Re: Mist

    Autor: Johnny Cache 14.04.14 - 11:37

    chillmoo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ein Mist. Erst SimCity, dann Dungeon Keepers, dann RCT 4 und jetzt AoE.
    > Alle guten Marken von früher werden versaut. Zum kotzen ist das.

    Ja. Früher habe ich mir Fortsetzungen von diversen Spielen gewünscht, heute habe ich regelrecht Panik davor daß sie es tatsächlich tun. Wie sich die Zeiten doch ändern.

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  3. Re: Mist

    Autor: Paykz0r 14.04.14 - 11:59

    chillmoo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ein Mist. Erst SimCity, dann Dungeon Keepers, dann RCT 4 und jetzt AoE.
    > Alle guten Marken von früher werden versaut. Zum kotzen ist das.

    jo wobei sim city sicherlich nicht das erste war.
    resident evil ist inzwischen eher call of duty mit zombies
    (die dich mit granaten bewerfen anstatt einfach dein hirn essen zu wollen)
    mega man ist zum rgp verschandelt wurden,
    command and conquer ist auch einfach nur noch traurig...

    die siedler ist auch ewig free to play...

    aber immerhin:

    diablo 3 ging durch.
    starcraft 2 war sein titel wert.

    warum nicht fifa mit panzern?
    oder worms in echtzeit?

  4. Re: Mist

    Autor: Johnny Cache 14.04.14 - 12:07

    Paykz0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > warum nicht fifa mit panzern?

    Nun mach dich doch bitte nicht lächerlich. Panzer haben bei FIFA nun wirklich gar nichts zu suchen.
    Aber wie wäre es mit extra Bällen? Ich fand es schon immer komisch daß sich 22 Spieler um einen einzigen Ball rangeln müssen. Wenigstens einer pro Team würde das Spiel schon viel interessanter machen. ;)

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  5. Re: Mist

    Autor: Paykz0r 14.04.14 - 12:09

    Johnny Cache schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Paykz0r schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > warum nicht fifa mit panzern?
    >
    > Nun mach dich doch bitte nicht lächerlich. Panzer haben bei FIFA nun
    > wirklich gar nichts zu suchen.
    > Aber wie wäre es mit extra Bällen? Ich fand es schon immer komisch daß sich
    > 22 Spieler um einen einzigen Ball rangeln müssen. Wenigstens einer pro Team
    > würde das Spiel schon viel interessanter machen. ;)

    xD
    wäre auch ein trick.
    am besten muss man die mit gold kaufen

  6. Re: Mist

    Autor: Trockenobst 14.04.14 - 12:17

    chillmoo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ein Mist. Erst SimCity, dann Dungeon Keepers, dann RCT 4 und jetzt AoE.
    > Alle guten Marken von früher werden versaut. Zum kotzen ist das.

    Nunja, wenn man bedenkt wie viele Leute bei all diesen Games doch zahlen **weil** es keine andere Chance gibt; und wie viele dieser Games inzwischen die Top Listen anführen, ist es wohl offensichtlich das diese wenigen User nicht mehr die Zielgruppe sind. Man tauscht die Player einfach aus.

    Man kann nur hoffen das es Indy Firmen gibt die jetzt für all diese Games Ersatz anbieten und sich das Risiko über Kickstarter absichern lassen. Denen ist dann egal
    ob 90% Sideloaden, das Game und die Entwicklung wurde finanziert, fertig.

    Bei Dungeon Keeper gibt es doch schon ein "Ersatzspiel" in der Mache, bei Sim City habe ich auch schon was gesehen. Ist doch toll wenn es eine echte Nachfrage **und** Geld zu verdienen gibt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.04.14 12:19 durch Trockenobst.

  7. Re: Mist

    Autor: Nolan ra Sinjaria 14.04.14 - 12:20

    Paykz0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > xD
    > wäre auch ein trick.
    > am besten muss man die mit gold kaufen

    nein gold brauchst du um die breite des Tores zu reduzieren, dass zu Anfang der Partie auf komplette Spielfeldbreite ausgedehnt wird, wenn du nix bezahlst ;)

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  8. Re: Mist

    Autor: Paykz0r 14.04.14 - 12:32

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Paykz0r schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > xD
    > > wäre auch ein trick.
    > > am besten muss man die mit gold kaufen
    >
    > nein gold brauchst du um die breite des Tores zu reduzieren, dass zu Anfang
    > der Partie auf komplette Spielfeldbreite ausgedehnt wird, wenn du nix
    > bezahlst ;)

    xD

  9. Re: Mist

    Autor: Magnet0 14.04.14 - 13:30

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Paykz0r schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > xD
    > > wäre auch ein trick.
    > > am besten muss man die mit gold kaufen
    >
    > nein gold brauchst du um die breite des Tores zu reduzieren, dass zu Anfang
    > der Partie auf komplette Spielfeldbreite ausgedehnt wird, wenn du nix
    > bezahlst ;)
    :-)
    der ist gut..

  10. Re: Mist

    Autor: olqs 14.04.14 - 14:20

    Hast du zu den beiden Spielen vielleicht einen Link?

  11. Re: Mist

    Autor: Anonymer Nutzer 15.04.14 - 01:47

    Leute, bringt die nicht auf Ideen!

    ;)

  12. Re: Mist

    Autor: TarikVaineTree 15.04.14 - 06:20

    olqs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hast du zu den beiden Spielen vielleicht einen Link?

    War of the Overworld
    uns
    Banished
    (nur als Beispiel)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.04.14 06:21 durch TarikVaineTree.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Grand City Property (GCP), Berlin
  2. BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin-Steglitz
  3. ECR Services GmbH, München
  4. FRoSTA AG, Bremerhaven, Lommatzsch, Bobenheim-Roxheim, Rom (Italien), Bydgoszcz (Polen)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft Teams im Alltag: Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten
Microsoft Teams im Alltag
Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten

Wir verwenden Microsofts Chat-Dienst Teams seit vielen Monaten in der Redaktion. Im Alltag zeigen sich so viele Probleme, dass es eigentlich eine Belohnung für alle geben müsste, die das Produkt verwenden.
Von Ingo Pakalski

  1. Coronavirus Microsoft muss einige Azure-Dienste und Teams einschränken
  2. Microsoft Investition in Entwickler von Gesichtserkennung soll enden
  3. Adobe-Fontbibliothek Font-Sicherheitslücke in Windows ohne Fix

Starsky Robotics: Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist
Starsky Robotics
Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist

Der Gründer eines Startups für selbstfahrende Lkw hält die Technik noch lange nicht für praxistauglich.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Prioritäten Daimler setzt beim autonomen Fahren zuerst auf Lkw
  2. Autonomes Fahren AutoX und Fiat planen autonome Taxis in China
  3. Human Drive Autonomer Nissan Leaf fährt durch Großbritannien

Coronakrise: IT-Freelancer müssen als Erste gehen
Coronakrise
IT-Freelancer müssen als Erste gehen

Die Pandemie schlägt bei vielen IT-Freiberuflern schneller zu als bei Festangestellten. Schon die Hälfte aller Projekte sind gecancelt. Überraschung: Bei der anderen Hälfte läuft es weiter wie bisher. Wie das?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Coronakrise SPD-Chefin warnt vor Panik durch ungenaues Handytracking
  2. Buglas Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
  3. Coronavirus Media Markt und Saturn stoppen Mietzahlungen