1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › World of Tanks: Länderspiel mit Panzern
  6. Them…

Wargaming ist einfach nur mies

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Wargaming ist einfach nur mies

    Autor: maverick88 26.05.14 - 22:29

    Ich habe auch mehr als 15000 Spiele gemacht und entweder bin ich der größte Pechvogel auf Erden oder WG manipuliert.
    Bis Tier 7 spiele ich gut, Winraten von 55% am Tag und mehr, dazu grüne, manchmal lila WN 7/8.
    Aber ab Tier 8 erreiche ich nicht mal mehr Bot/AFK Leacher Niveau.
    Besonders wenn ich neue Panzer kaufe, erreichen die in den ersten 100 Spielen mit 100% Crew, Ausrüstung und nicht Stock unter 40 % Winrate.
    XVM bestätigt das ganze, so sind von 10 Spielen ungefähr 6-7 unter 40% Winchance, danach gehen dann Spiele oft haushoch verloren.
    Man kann deshalb nur davon ausgehen, das WG solche Spiele manipuliert, eine andere Erklärung, ausser das ich der eine von 1200000 Spielern sein soll, der eben soviel Pech hat, gibt es nicht.

    Tipp an euch: Klatscht Noobs auf den unteren Tiers, ich habe meine Gesamtwinrate und Effi damit zu einem guten Spieler gemacht.
    Ab Tier 8 sehe ich aber keine Sonne, teilweise 5 Gefechte-jeweils 5 mal ganz oben mit dem Schaden und 5 mal lose.

    Seid euch im klaren darüber, das dieser Matchmaker die Spiele manipuliert!

  2. Re: Wargaming ist einfach nur mies

    Autor: gnomegemini 03.08.14 - 20:27

    maverick88 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man kann deshalb nur davon ausgehen, das WG solche Spiele manipuliert, eine
    > andere Erklärung, ausser das ich der eine von 1200000 Spielern sein soll,
    > der eben soviel Pech hat, gibt es nicht.

    Ein wenig schmunzeln musste ich schon, spricht der Panzerausbildungsclan doch davon, dass man bis T7 lernt, und alles darauf von wirklichen Profis gespielt wird. Die dritte Variante, dass Du eben einfach nur keine Ahnung von der Spielmechanik hast, jedoch viele Matches absolviert hast, kennst Du nicht? Nimm es nicht persönlich, aber mit dem Wissen den man bei der DEPAC vermittelt bekommt sowie eigener Erfahrungen sowie Deinen Äußerungen zusammen ergibt es ein dunkles Bild des Ich-bin-ein-Profi-JAWOLL!!!!!!!!!

    Tipp: geh zur DEPAC, lass Dir das Spielen beibringen. Ich habe Spieler mit 40k Matches in T4 funmäßig sowas von sinnlosen Scheiß machen sehen, ich habe auf der anderen Seite mit hochgradig gekonnten Spielern gespielt welche nichtmal 4k Matches haben. Ich persönlich liege im übrigen bei 1k; bin also ein vollkommener Neuling!

    Was das andere anbelangt... ich denke über dieses Faschistenzeug brauch man nicht zu diskutieren. Wenn Deutschland es auch heute nicht schafft, über den Tellerrand zu schauen, dann tut es mir leid. Wargaming ist eine russische Schmiede und denen ist es am Ende scheiß egal, welche Symbole auf den Panzern stehen, es gilt RUS-Recht, auch in Deutschland oder unterhält Wargaming eine deutsche Tochterfirma? Gab ja auch schon Leute, welche behaupteten die deutschen Panzer seien schlechter als die russischen... nunja, wer nur sinnlos ballern will möge die großen aber ungenauen Russenwummen nehmen, die deutschen schießen jedenfalls Haargenau (zumindest die TD-Linie um Hetzer).

    Wer kein Premium will, fährt 1 drittel Matches halt mehr; denn mehr bringt Premium eben nicht. Erst, wer auf einer Tierstufe schon fährt sollte zum Premiumpanzer greifen um seine Besatzungen schneller Ausbilden zu können (die Premiumdinger können jede Besatzung gleicher Nation und Panzerart aufnehmen - ohne Umschulung!). Auch hier ist der einzige Vorteil: eingespaarte Zeit. Es ist eben kein PayToWin sondern ein PayToSteigSchnellerAuf (was bei Anfängern aber kontraproduktiv ist, da sie mit 15k Matches das Spiel eben doch nicht verstanden haben).

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Inhouse Berater SAP HCM / SuccessFactors (w/m/d)
    TÜV SÜD Gruppe, München
  2. Junior PHP Entwickler (m/w/d)
    Sport-Tiedje GmbH, Schleswig
  3. IT-Systemadminstrator (m/w/d)
    VIVAVIS AG, Bochum, Ettlingen, Koblenz (Home-Office möglich)
  4. SAP S/4 HANA Manufacturing Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Creative Sound Blaster Z SE für 64,99€ + 6,99€ Versand, Kingston KC2500 2 TB für 184...
  2. 63,74€ inkl. Abzug (Vergleichspreis 72,95€)
  3. 108,79€ inkl. Abzug (Vergleichspreis ca. 129€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de