1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › World of Warcraft: Auktionshaus…

Ich spiele gerne WoW ...

Das Wochenende ist fast schon da. Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich spiele gerne WoW ...

    Autor: Ungläubiger 20.05.10 - 10:55

    ... und das schon seit der Alpha. Es hat mir eigentlich immer Spass gemacht. Aber so langsam überlege ich mir ob es nicht Zeit ist aufzuhören.

    Erst Kauf-Mounts & -Pets ... und jetzt das.
    Man wartet darauf dass es die ersten Epic-Loots für RL-Geld gibt.

    Schade.

  2. Re: Ich spiele gerne WoW ...

    Autor: ,kjdgföo 20.05.10 - 10:58

    So langsam? du machst witze oder? Ich hab auch gespielt und spätestens nach BC war es vorbei. Blizzard hats endgültig vergeigt.

  3. Re: Ich spiele gerne WoW ...

    Autor: Nolan ra Sinjaria 20.05.10 - 10:59

    bringen denn die Sachen, die man nur gegen Geld bekommt einen Vorteil im Spiel?

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  4. Re: Ich spiele gerne WoW ...

    Autor: hjkjk 20.05.10 - 11:01

    Man spart eine Menge Zeit ja, ob die Sachen wirklich "große" Vorteile bringen ist fraglich. Denn es war schon immer so, wenn du den Charakter nicht spielen kannst bringt die besten Ausrüstung nichts. Für viele ist es eher wie ein prollo BMW vor der Tür nur in der "virtuellen" Welt.

  5. Re: Ich spiele gerne WoW ...

    Autor: Ungläubiger 20.05.10 - 11:01

    Mit ´ner netten Gilde lässt sich auch z.T. crappy Content verschmerzen. :P

    Ich fand dass WotLK einiges wieder gut machte was BC vergeigte ... aber das ist nur meine Meinung.

  6. Re: Ich spiele gerne WoW ...

    Autor: Nolan ra Sinjaria 20.05.10 - 11:03

    ja ich erinnere mich auch an diverse gekaufte 60er, die nicht mal die grundlegenden Dinge über ihre Klasse wussten. *schulterzuck* wer es braucht

    ich spiel mehr oder minder regelmäßig Runes of Magic und bislang hab ich da nur 15€ rein investiert. Solche Extraleistungen kann man kaufen, muss man oft aber nicht. Sich darüber aufzuregen bringt keinem was

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  7. Re: Ich spiele gerne WoW ...

    Autor: blubbb 20.05.10 - 11:04

    Ungläubiger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich fand dass WotLK einiges wieder gut machte was BC vergeigte ... aber das
    > ist nur meine Meinung.

    Sehe ich anders die Geschichtsführung wurde von Addon zu Addon schlechter und liebloser. Allein die Begründung warum Blutelfen so ganz plötzlich zur Horde gehören sollen oO

  8. Re: Ich spiele gerne WoW ...

    Autor: ghjfghj 20.05.10 - 11:06

    ja bin auch der Meinung, die Geldgier hat die einst epischen Abenteuer kaputt gemacht. Schon mit BC war es nicht mehr das selbe, leider.

  9. Re: Ich spiele gerne WoW ...

    Autor: hombe sincero 20.05.10 - 11:13

    blubbb schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ungläubiger schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich fand dass WotLK einiges wieder gut machte was BC vergeigte ... aber
    > das
    > > ist nur meine Meinung.
    >
    > Sehe ich anders die Geschichtsführung wurde von Addon zu Addon schlechter
    > und liebloser. Allein die Begründung warum Blutelfen so ganz plötzlich zur
    > Horde gehören sollen oO


    das wurde schon aufgearbeitet, wenn man die geschicht eum warcraft (warcraft, nich wow) einigermassen kennt ;)
    gruesse aus barcelona D:

  10. Re: Ich spiele gerne WoW ...

    Autor: Pre-Alpha 20.05.10 - 12:09

    Ich hab ja schon WoW gespielt als die gerade die ersten Zeilen Code im Traum vor sich gesehen hatten. Bei der Alpha war ich schon Level 1337. Das waren noch Zeiten.

  11. Re: Ich spiele gerne WoW ...

    Autor: Muhaha 20.05.10 - 13:02

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bringen denn die Sachen, die man nur gegen Geld bekommt einen Vorteil im
    > Spiel?

    Nein. Man hat zB. einfach nur ein neues Pet oder Mount zum Angeben. Spielerische Vorteile ergeben sich rein theoretisch nur aus einem einzigen kostenpflichtigen Feature, wenn man einen Char von einem Server zum anderen umziehen lässt, damit die eigenen Twinks von etwa dem Craftingskill oder Bankkonto dieses Chars profitieren können. Aber das erspart eigentlich nur Zeit, da man alles, was so ein Char-Transfer ermöglicht, auch aus eigener Kraft selber erspielen kann.

  12. Re: Ich spiele gerne WoW ...

    Autor: nille02 20.05.10 - 13:07

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bringen denn die Sachen, die man nur gegen Geld bekommt einen Vorteil im
    > Spiel?

    Die Pets und Reittiere nicht aber diese Aktion mit dem Auktionshaus ( AH ) bringt schon verteile weswegen ich mein Abbo wohl bald auslaufen lassen werde.

  13. Re: Ich spiele gerne WoW ...

    Autor: nille02 20.05.10 - 13:09

    Ungläubiger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... und das schon seit der Alpha. Es hat mir eigentlich immer Spass
    > gemacht. Aber so langsam überlege ich mir ob es nicht Zeit ist aufzuhören.
    >
    > Erst Kauf-Mounts & -Pets ... und jetzt das.
    > Man wartet darauf dass es die ersten Epic-Loots für RL-Geld gibt.
    >
    > Schade.

    Die Kauf Pets etc. finde ich nicht schlimm aber die AH Nutzung auch außerhalb des Spiels bringt schon unfaire Vorteile. Mein WoW Abbo wird dann bald wohl auslaufen und ich werde mich Eve Etwas mehr widmen.

  14. Re: Ich spiele gerne WoW ...

    Autor: blubberidu 20.05.10 - 13:13

    "Aber das erspart eigentlich nur Zeit [...]" das gilt ebenso für jeglichen Gegenstand, und erst recht für Gegenstände die eine Verbesserungen der Charakterwerte mit sich bringt. Es läuft in WoW letztlich das Meiste auf investierte Zeit raus. Wie Du schon erkannt hast erspart einem der eine oder andere Service eine Menge Zeit.
    (bsp: gleichgewicht durch fraktionswechsel verschiebt sich immer mehr zu gunsten einer fraktion, um sich eine menge zeit zu sparen die in twinks investiert werden müsste folgen spieler diesem trend und wechseln gegen zahlung ebenfalls zur stärkeren fraktion, dadurch gerät wiederum die schwächere fraktion ins hintertreffen, die twinks der schwachen fraktion brauchen jetzt noch länger bis 80 (weniger gruppen, open-pvp-buffs bei anderer fraktion, ausrüstung(steinbewahrersplitter) gibts nicht so schnell usw usw)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KiKxxl GmbH, Osnabrück
  2. RENK AG, Augsburg
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. KACO new energy GmbH, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de