1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › World of Warcraft: Blizzard belohnt zu…

Mehr Erfahrungspunkte als Belohnung

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mehr Erfahrungspunkte als Belohnung

    Autor: Hotohori 23.03.20 - 20:28

    Bin ich der Einzige, der das nie als Belohnung empfunden hat?

    Hat vor 15 Jahren, als es solche Events mit mehr Erfahrungspunkten gegeben hat, hab ich das nicht so empfunden. Für mich bedeutet das eher mir den Spielspaß zu rauben, weil man mir Spielzeit nimmt, die ich ins Spiel investieren kann, weil irgendwann ist man mit dem MMO durch und solche Events sorgen dafür, dass am Ende einige Stunden weniger auf der Spielzeit Uhr stehen, wenn ich damit fertig bin.

    Und wenn man der Story eines Themen Park MMOs folgt, sorgt es auch dafür, dass man noch mehr Überlevelt und so die Gegner noch weniger eine Herausforderung (als sie inzwischen eh schon) sind.

    Scheinbar scheint das bei den "wir wollen eigentlich gar kein MMO spielen sondern etwas anderes" MMO Spielern aber tatsächlich wie eine Belohnung anzukommen... oder es sind einfach Spieler, die alles glauben was einem ein Unternehmen weiß machen will...

    Für mich wäre so ein Event daher eher ein Grund nicht zu spielen sondern etwas anderes zu tun, hab ich schon vor über 10 Jahren so gemacht.

  2. Re: Mehr Erfahrungspunkte als Belohnung

    Autor: Anonymer Nutzer 23.03.20 - 21:33

    Kommt darauf an was man möchte, wenn man seinen Main spielt, dann will ich möglichst viel Zeit mit der Welt verbingen.
    Ein Twink der nur in Raids als "Ersatz" dienen soll, kann möglichst schnell oben sein.
    Ein Twink dessen Klasse stark anders ist und mir eine neue Sicht auf die Welt bietet, will ich dann auch "langsam" leveln.

  3. Re: Mehr Erfahrungspunkte als Belohnung

    Autor: Untrolla 23.03.20 - 22:38

    Jo, wäre sicher ein Grund den Versuch erneut zu starten, ob es mit dem 10 twink doch wieder ein anderes Spiel wird.
    Nach 2 Monaten gehts dann, wie immer, von der Platte.
    Addon für addon das selbe mit wow.

  4. Re: Mehr Erfahrungspunkte als Belohnung

    Autor: Sharra 24.03.20 - 04:19

    Kann man bei WoW nicht positive World-Buffs wegklicken?

  5. Re: Mehr Erfahrungspunkte als Belohnung

    Autor: Skaarah 24.03.20 - 09:39

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bin ich der Einzige, der das nie als Belohnung empfunden hat?
    > ...
    > Und wenn man der Story eines Themen Park MMOs folgt, sorgt es auch dafür,
    > dass man noch mehr Überlevelt und so die Gegner noch weniger eine
    > Herausforderung (als sie inzwischen eh schon) sind.
    > ...

    Du scheinst WoW schon länger nicht mehr gespielt zu haben (ich übrigens auch nicht)

    Dieses Argument ("überlevelt") ist nämlich keines mehr.

    Ich hatte mich gewundert, wie ein Level 2 Spieler einen Level 11 Mob sowas von umnatzen kann, bis ich kapiert hatte, dass das alle individuell skaliert.
    Sprich für den Level 2 Spieler war das nur ein Level 2 Mob und nur bei mir wurde der als Level 11 angezeigt, weil ich eben Level 11 war.

    Sprich überleveln ist so wie früher (ich hatte damals mit der Open Beta das spielen angefangen, aber war einige Jahre nicht mehr drin) nicht möglich.

    Ändert aber nichts daran, dass das Spiel VIEL einfacher und schneller geworden ist, als früher...
    Alleine schon das Thema Mounts und wann man sie nutzen kann.

  6. Re: Mehr Erfahrungspunkte als Belohnung

    Autor: Akhelos 24.03.20 - 11:02

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bin ich der Einzige, der das nie als Belohnung empfunden hat?
    >
    > Hat vor 15 Jahren, als es solche Events mit mehr Erfahrungspunkten gegeben
    > hat, hab ich das nicht so empfunden. Für mich bedeutet das eher mir den
    > Spielspaß zu rauben, weil man mir Spielzeit nimmt, die ich ins Spiel
    > investieren kann, weil irgendwann ist man mit dem MMO durch und solche
    > Events sorgen dafür, dass am Ende einige Stunden weniger auf der Spielzeit
    > Uhr stehen, wenn ich damit fertig bin.
    >
    > Und wenn man der Story eines Themen Park MMOs folgt, sorgt es auch dafür,
    > dass man noch mehr Überlevelt und so die Gegner noch weniger eine
    > Herausforderung (als sie inzwischen eh schon) sind.
    >
    > Scheinbar scheint das bei den "wir wollen eigentlich gar kein MMO spielen
    > sondern etwas anderes" MMO Spielern aber tatsächlich wie eine Belohnung
    > anzukommen... oder es sind einfach Spieler, die alles glauben was einem ein
    > Unternehmen weiß machen will...
    >
    > Für mich wäre so ein Event daher eher ein Grund nicht zu spielen sondern
    > etwas anderes zu tun, hab ich schon vor über 10 Jahren so gemacht.

    Es hindert sie ja niemand daran die Gebiete weiterhin alle komplett durchzuspielen. Wenn man das will sollten auch weniger XP weil Gebiet niedrigeres Level hat eigentlich kein grund zum weiterziehen sein. Andererseits werden Leute die nur schnell einen Twink hochziehen wollen nicht dazu gezwungen zu lange wo festzukleben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bechtle AG, Bonn
  2. Endress+Hauser SE+Co. KG, Maulburg
  3. Hays AG, Karlsruhe
  4. BSH Hausgeräte GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme