Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › World of Warcraft: Blizzard kündigt…

jahuuuuu

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. jahuuuuu

    Autor: Adurethor 30.07.15 - 10:05

    Arcardy #2460
    Lasst mal zsm raiden
    Bin DruidenTank



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.07.15 10:06 durch Adurethor.

  2. Re: jahuuuuu

    Autor: Grubi80 30.07.15 - 10:24

    Beruhige Dich! Tief durchatmen...

  3. Re: jahuuuuu

    Autor: Adurethor 30.07.15 - 10:26

    Grubi80 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Beruhige Dich! Tief durchatmen...


    Zum Glück bin ich Sonntags auf der Gamescom. Das wird soo schööön :) :)
    Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahahahahahahahahaha!!!

  4. Re: jahuuuuu

    Autor: Arystus 30.07.15 - 12:21

    Adurethor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Grubi80 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Beruhige Dich! Tief durchatmen...
    >
    > Zum Glück bin ich Sonntags auf der Gamescom. Das wird soo schööön :) :)
    > Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahahahahahahahahaha!!!

    *Spring*
    Ich hab ihn! Ich hab ihn!
    SANIIIIII! Die Jacke schnell!


    ;) Da freut sich einer

  5. Re: jahuuuuu

    Autor: Elgareth 30.07.15 - 13:07

    Schön zu sehen, wie es immernoch so manch echten Fan gibt :-)

    Wie jedesmal bei Ankündigung eines AddOns verspüre ich ein gewisses Verlangen, meinen alten Acc nochmal zu reaktivieren, das neueste AddOn zu holen und meinen Monk mal durch Alt-Draenor rennen zu lassen :-D
    Dann paar Hero-Inis machen, und dann wieder sein lassen...

    Mmmhm. x-D Fühlt sich so ein langjähriger ehemaliger Raucher? Ewig nicht mehr der ehemaligen Sucht gefrönt, aber ab und an kommt doch die Schmacht wieder hoch ^_^

  6. Re: jahuuuuu

    Autor: bobitsch 30.07.15 - 14:16

    Lel.
    Gibt es echt noch Idioten, die dieses Schrott freiwillig spielen?
    Oh je.

  7. Re: jahuuuuu

    Autor: futureintray 30.07.15 - 15:07

    Elgareth schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schön zu sehen, wie es immernoch so manch echten Fan gibt :-)
    >
    > Wie jedesmal bei Ankündigung eines AddOns verspüre ich ein gewisses
    > Verlangen, meinen alten Acc nochmal zu reaktivieren, das neueste AddOn zu
    > holen und meinen Monk mal durch Alt-Draenor rennen zu lassen :-D
    > Dann paar Hero-Inis machen, und dann wieder sein lassen...
    >
    > Mmmhm. x-D Fühlt sich so ein langjähriger ehemaliger Raucher? Ewig nicht
    > mehr der ehemaligen Sucht gefrönt, aber ab und an kommt doch die Schmacht
    > wieder hoch ^_^


    stelle ich mir auch so vor ^^
    habe zwar nie geraucht, aber bei mir kommt alle paar Jahre die Lust auf Diablo 1 wieder, dann spiele ich ein Stunden und gut ist für die nächste Zeit. ^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH, Berlin
  2. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Braunschweig
  3. über experteer GmbH, Sindelfingen
  4. RSG Group GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 49,70€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 139,00€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger

  1. Fridays for Future Klimastreiks online und offline

  1. Open Source: NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder
    Open Source
    NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder

    Nach nicht einmal einem Jahr Dienstzeit ist der Chef von NPM zurückgetreten. Das Unternehmen mit dem gleichnamigen Javascript-Paketmanager hat in diesem Jahr einige Mitarbeiter verloren, Arbeitnehmerklagen verhandeln müssen und eine aussichtsreiche Konkurrenz bekommen.

  2. Google: Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen
    Google
    Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen

    Der Chrome-Browser von Google soll künftig noch einfacher nutzbar sein. Die Entwickler setzen dafür Verbesserungen an der Tab-Verwaltung um. Links sollen sich einfach vom Smartphone auf den Rechner übertragen lassen und der Browser soll individueller werden.

  3. Samsung: Galaxy Fold bleibt extrem empfindlich
    Samsung
    Galaxy Fold bleibt extrem empfindlich

    Die versprochenen Überarbeitungen von Samsung an dem Falt-Smartphone Galaxy Fold, scheinen nach dem missglückten Marktstart doch nicht weitreichend genug zu sein. Eine offizielle Pflegeanleitung zeigt, wie empfindlich das Gerät weiterhin ist.


  1. 12:30

  2. 11:51

  3. 11:21

  4. 10:51

  5. 09:57

  6. 19:00

  7. 18:30

  8. 17:55