Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › World of Warcraft: Blizzard kündigt…

Südseeinseln !!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Südseeinseln !!!

    Autor: captnrexx 30.07.15 - 16:53

    Endlich.... als Troll ist mir Frostwall einfach zu frostig.

    Wärmeliebenden Wesen wie Trollen (ey, wir kom' vonner warmn schönen Insel) ins Eis zu schicken...hätte man nicht der Ally Frostwall geben können? Die Gnome und Zwerge sind das von Geburt an gewohnt !!! Aber nein.

    Ach egal, wir haben den Kriegsfürst und im nächsten Addon auch mal ne Hauptrolle. Und es warm. So muss es sein.

  2. Re: Südseeinseln !!!

    Autor: Sharkuu 30.07.15 - 17:14

    ja die guten trolle...das schöne gegenstück zu den worgen...oder drenai? oder doch zwergen?

    naja, alles passt, um hässliche charackter zu machen. die trolle geben es auch wenigstens zu :D

  3. Re: Südseeinseln !!!

    Autor: Adurethor 31.07.15 - 09:33

    captnrexx schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Endlich.... als Troll ist mir Frostwall einfach zu frostig.
    >
    > Wärmeliebenden Wesen wie Trollen (ey, wir kom' vonner warmn schönen Insel)
    > ins Eis zu schicken...hätte man nicht der Ally Frostwall geben können? Die
    > Gnome und Zwerge sind das von Geburt an gewohnt !!! Aber nein.
    >
    > Ach egal, wir haben den Kriegsfürst und im nächsten Addon auch mal ne
    > Hauptrolle. Und es warm. So muss es sein.

    Ich frier mir sicherlich nicht den Arsch ab nur weil die Horde so doof ist und da auch extra hin geht.
    Das bleibt alles so wies hier isr! Und da wird sich hier nix dran ändern! Egal ob du da bist und nicht!!

  4. Re: Südseeinseln !!!

    Autor: Endwickler 31.07.15 - 10:12

    captnrexx schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Endlich.... als Troll ist mir Frostwall einfach zu frostig.
    >
    > Wärmeliebenden Wesen wie Trollen (ey, wir kom' vonner warmn schönen Insel)
    > ins Eis zu schicken...hätte man nicht der Ally Frostwall geben können? Die
    > Gnome und Zwerge sind das von Geburt an gewohnt !!! Aber nein.
    >
    > Ach egal, wir haben den Kriegsfürst und im nächsten Addon auch mal ne
    > Hauptrolle. Und es warm. So muss es sein.

    Kommt man im jetzigen Content eigentlich schon in das Innere der Insel, auf der man anfangs mit WoD ankommt?

  5. Re: Südseeinseln !!!

    Autor: Bigfoo29 31.07.15 - 10:42

    Dreanei (?) und Worgen kamen erst (deutlich) später. Sie mögen hässlich sein. Das sind die Orcs und Untoten rein optisch aber auch.

    Das Schöne an Classic (wo die Trolle herkamen) war ja, dass es eben KEINE Entsprechung geben musste. Die Allis hatten ihre Bubble-Ruhestein-Schmeißer und bei der Horde gab es dafür die "FRÖSTSCHÖCK!!!"-Schreier.

    Aber genau das ist das heutige Problem von WoW. Die Rassen/Klassen sind austauschbar. Wir haben Tauren als Leuchte-Ritter bei der Horde, die mit diesem Konzept eigentlich nix anfangen können und natürlich musste es auch Rassen geben, die das Schamanen-Knowhow zu den Allis tragen mussten.

    Und ansonsten spielen sich so ziemlich alle Klassen - entsprechend ihrer Spezialisierung als DD/HEAL/TANK gleich.

    Ein Raid, in dem man einen Zwergen-Priester mitnehmen MUSS, weil nur der Anti-Fear kann oder man hoch-spezialisierte Tanks haben MUSS, sind vorbei. Jeder Tank kann so ziemlich alles tanken, jeder DD macht - notfalls mit Spezialisierungswechsel - in jeder Situation gleich viel Schaden und bei Heilern kann (zumindest konnte er es bis zu Pandaria/auf den ersten Metern da) eine Kombination aus zwei Diszi-Priestern jede andere Heiler-Kombi ersetzen.

    Selbst Klassen- Situationsspezifische-Buffs sind deutlich sinnloser geworden, seitdem nicht nur der Schamane (wars glaub ich) (s)einen heroischen Overdrive-Gruppenmoment zünden kann.

    Regards.

  6. Re: Südseeinseln !!!

    Autor: Elgareth 31.07.15 - 11:28

    Bigfoo29 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und ansonsten spielen sich so ziemlich alle Klassen - entsprechend ihrer
    > Spezialisierung als DD/HEAL/TANK gleich.

    Also das kann ich so nicht unterschreiben... mein Dudu spielt sich doch sehr unterschiedlich zu meinem Monk, sowohl bei Tanken als auch Heilen...
    Jedenfalls damals, als 80 (oder 85?) noch Maximallevel war... seither nimmer on gewesen, aber ich glaub das wird so geblieben sein. Jede Klasse hat letztlich doch eigene Mechaniken, die sie einzigartig machen.

    > Ein Raid, in dem man einen Zwergen-Priester mitnehmen MUSS, weil nur der
    > Anti-Fear kann oder man hoch-spezialisierte Tanks haben MUSS, sind vorbei.
    > Jeder Tank kann so ziemlich alles tanken, jeder DD macht - notfalls mit
    > Spezialisierungswechsel - in jeder Situation gleich viel Schaden und bei
    > Heilern kann (zumindest konnte er es bis zu Pandaria/auf den ersten Metern
    > da) eine Kombination aus zwei Diszi-Priestern jede andere Heiler-Kombi
    > ersetzen.

    Find ich nicht verkehrt. Denn sonst warste als Menschen-Priester halt nutzlos, weil Zwergen-Priester das Maß der Dinge waren... uncool, wenn du nun aber Menschenpriester schöner fandest ^_^
    Genauso n Tank, der nicht so gut Tanken kann wie ein anderer... das führt halt dazu, dass er garnicht mehr mitgenommen wird, was doof ist, wenn du diese Klasse, die angeblich Tanken kann, als Tank spielen willst.

    > Selbst Klassen- Situationsspezifische-Buffs sind deutlich sinnloser
    > geworden, seitdem nicht nur der Schamane (wars glaub ich) (s)einen
    > heroischen Overdrive-Gruppenmoment zünden kann.

    Yib, damals wars Schamane-Only, weshalb die Allianz ständig "IMBA!" geschrien hat. Daher mussten die auch n Schamanen kriegen... letztlich ists die Allianz schuld (wie immer egtl. ^^)

    Nun hat man halt n ziemlich generisches Spiel (jeder kann alles genausogut wie jeder andere), was einerseits schade ist, andererseits hat jeder Spieler dafür auch die volle Freiheit, was er wie spielen möchte. Was mir, als möglichem Casual-Spieler, durchaus zugute kommt :-)

  7. Re: Südseeinseln !!!

    Autor: Bigfoo29 01.08.15 - 09:52

    1) Die Generalisierung der Heiler hat mit Cata ja auch erst angefangen. In Cata hat sichj ein Dudu-Heiler jedenfalls kaum noch von einem Priester unterschieden.

    2) Was dann daran lag, dass die Menschen keinen adequaten Ersatz für ihre Priester hatten. Aber anstelle überall sinnvolle Spezialfeatures einzubauen, das Ding abzuschaffen, macht die Rassenauswahl eigentlich obsolet.

    Tanks müssen sich unterschiedlich spielen. An manchen Stellen muss einfach ein Tank mit mehr Leben besser sein und an anderen einer mit höheren Resis oder Crit-Immunität. Genauso wie es Tanks geben muss, die auch mal für eine Weile autark agieren können müssen und andere immer Hilfe brauchen. Ein Warri brauchte früher IMMER einen Heiler in ner Instanz. Selbst beim Trash. Dafür musste der Heal da aber auch nur einmal nen Cast draufsetzen und dann war Ruhe. Probier das mal mit nem Knochenjockel. Wenn der nicht selbst mitheilt (was die wenigsten Tanks in Inis tun), bist Du am Dauer-Casten. Und da rede ich noch nicht von AOE/Flächen-Aggro.
    Heute? Also Pandaria? Jeder hat für alles eine Antwort.

    3) Ich sags mal so: Die Pala-dine war halt einfach für die Horde nicht so sexy wie ein Schammi für die Allis... Vermutlich vor allem wegen "Heldentum", falls es das damals schon gab. Jede Fraktion hatte IHRE eigene Klasse und spielte sich damit anders. "Heute" haben die Spielfiguren mehr oder minder nur nen anderen Skin. Selbst die Quest-Hubs sind mittlerweilen wohl sogar teilweise frei für beide Fraktionen. - Für die andere Seite darf man ja bereits auf Schlachtfelder.
    (Das Gleiche ärgert mich aber auch bei einem anderen Spiel. Früher musste ich mich entscheiden, was ich wollte, denn jede Entscheidung hatte ihre eigene Geschichte und die Avatare damit besondere Vor- und Nachteile. Heute ist die Auswahl von "Rasse und Klasse" völlig egal. Der Aufwand, die Start-Fähigkeiten der anderen Klassen zu lernen, beträgt ein paar wenige Stunden bis Tage. Und rassenspezifische Boni bei Ausrüstung und Co gibt es auch nicht mehr. :S

    Regards.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. hubergroup Deutschland GmbH, Kirchheim bei München
  2. Dataport, Hamburg
  3. OEDIV KG, Oldenburg
  4. ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Overwatch GOTY XBO für 15€ und Blu-ray-Angebote)
  2. 99,90€ + Versand (Vergleichspreis 129,85€ + Versand)
  3. (u. a. Hell Let Loose für 15,99€, Hitman 2 für 15,49€ und PSN Card 25 Euro [DE] für 21,99€)
  4. (u. a. SanDisk SSD Plus 1 TB für 88€ + Versand oder kostenlose Marktabholung)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  2. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  3. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?

Zephyrus G GA502 im Test: Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt
Zephyrus G GA502 im Test
Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt

Mit AMDs Ryzen 7 und Nvidia-GPU ist das Zephyrus G GA502 ein klares Gaming-Gerät. Überraschenderweise eignet es sich aber auch als mobiles Office-Notebook. Das liegt an der beeindruckenden Akkulaufzeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook (X403) Asus packt 72-Wh-Akku in günstigen 14-Zöller
  2. ROG Swift PG35VQ Asus' 35-Zoll-Display nutzt 200 Hz, HDR und G-Sync
  3. ROG Gaming Phone II Asus plant neue Version seines Gaming-Smartphones

Mobile Payment: Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard
Mobile Payment
Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard

Die Mobile Wallet Collaboration will ein einheitliches QR-Format als technische Grundlage für ein vereinfachtes Handling etablieren. Die Allianz aus sechs europäischen Bezahldiensten und Alipay aus China ist eine ernstzunehmende Konkurrenz für Google, Apple, Facebook, Amazon.
Von Sabine T. Ruh


    1. Disney: 4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis
      Disney
      4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis

      Ohne Aufpreis für 4K-Streaming will sich Disney zum Start von Disney+ von Konkurrenten wie Netflix abheben. Außerdem wird auf der Plattform Binge-Watching weniger populär sein, denn neue Episoden sollen nacheinander wöchentlich erscheinen.

    2. Kickstarter: Retrostone 2 ist ein Game Boy mit LC-Display und Ethernet
      Kickstarter
      Retrostone 2 ist ein Game Boy mit LC-Display und Ethernet

      Er sieht aus wie eine Mischung aus SNES-Controller und Game Boy: Der Retrostone 2 ist eine mobile Spielekonsole, auf der Gamer ihre alten Spiele als Emulation spielen können. Ungewöhnlich: Mit USB, HDMI und Ethernet eignet sich das System auch als Standkonsole am Fernseher.

    3. Taleworlds: Mount and Blade 2 ist 2020 nach acht Jahren spielbar
      Taleworlds
      Mount and Blade 2 ist 2020 nach acht Jahren spielbar

      Mit dem Schwert und dem Pferd können Fans der Mittelaltersimulation Mount and Blade den langersehnten zweiten Teil spielen. Diese Version wird allerdings im Early Access erscheinen und von daher nicht fertig sein. Zumindest geht es voran.


    1. 13:13

    2. 12:34

    3. 11:35

    4. 10:51

    5. 10:27

    6. 18:00

    7. 18:00

    8. 17:41