1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › World of Warcraft: Blizzard und das…

wow, WoW lebt immer noch?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wow, WoW lebt immer noch?

    Autor: derJimmy 28.07.18 - 11:03

    Unglaublich, Glückwunsch dazu. Nun hat es glaube ich endgültig das damals unkaputtbare Ultima Online vom Thron geworfen. Level 120 nach dem Update? Ich hab glaub ich noch vor der ersten Erweiterung aufgehört - damals war das Levelcap glaube ich bei 30.

    Was aber treibt man solange in dieser Welt? Vielleicht bin ich einfach erwachsen geworden, die letzten 10 Jahre - aber das kostet unglaublich Zeit für nix und wieder nix. Das ist zwar bei den meisten Spielen so - aber ich erinnere mich, dass gerade WoW öfter mal in richtige Arbeit umschlug, ähnlich die der Asiagrinder, wenn man irgendwas bestimmtes erreichen wollte.

  2. Re: wow, WoW lebt immer noch?

    Autor: SanderK 28.07.18 - 11:25

    derJimmy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unglaublich, Glückwunsch dazu. Nun hat es glaube ich endgültig das damals
    > unkaputtbare Ultima Online vom Thron geworfen. Level 120 nach dem Update?
    > Ich hab glaub ich noch vor der ersten Erweiterung aufgehört - damals war
    > das Levelcap glaube ich bei 30.
    >
    > Was aber treibt man solange in dieser Welt? Vielleicht bin ich einfach
    > erwachsen geworden, die letzten 10 Jahre - aber das kostet unglaublich Zeit
    > für nix und wieder nix. Das ist zwar bei den meisten Spielen so - aber ich
    > erinnere mich, dass gerade WoW öfter mal in richtige Arbeit umschlug,
    > ähnlich die der Asiagrinder, wenn man irgendwas bestimmtes erreichen
    > wollte.
    Gerade geschaut, das gibt es auch noch :-)
    Aktuell, seit über zehn Jahren, spiele ich ein anderes, mit meiner Frau :-)
    EQ2
    Jeder hat andere Hobbys :-)

  3. Re: wow, WoW lebt immer noch?

    Autor: aLpenbog 28.07.18 - 11:31

    Ja WoW gibt es noch und das Problem ist mittlerweile eher, dass es in dieser Welt zuviel zutun gibt, dadurch die ohnehin schrumpfte Playerbase zu sehr aufgesplittet wird, was immer wieder durch neue Technologien wie zusammengelegten Servern, Phasing und Crossrealm Aktivitäten bekämpft wird, was aber leider auch alles wieder neue Probleme hinzufügt.

    Trotzdem gibt es in den Game mehr zutun, als ein einzelner Mensch in seiner Lebzeit bewältigen kann. Wer also Spaß dran hat, der hat immer was zutun, sofern er sich nicht auf bestimmte Teilbereiche einschießt.

  4. Re: wow, WoW lebt immer noch?

    Autor: Keridalspidialose 28.07.18 - 11:56

    Wenn ich es richtig beobachtet habe probieren WoW-Spieler mit viel Hoffnung jedes neue WoW-Killer-Spiel und kehren dann enttäuscht zu WoW zurück. Ein unendlicher Kreislauf.

    ___________________________________________________________

  5. Re: wow, WoW lebt immer noch?

    Autor: Anonymer Nutzer 28.07.18 - 13:12

    Keridalspidialose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich es richtig beobachtet habe probieren WoW-Spieler mit viel Hoffnung
    > jedes neue WoW-Killer-Spiel und kehren dann enttäuscht zu WoW zurück. Ein
    > unendlicher Kreislauf.

    Kommt ganz gut hin so. Kenne genug (incl. mir selbst) die einfach sehr viel Spaß daran haben, die Raids und Instanzen zusammen zu machen. Ist ähnlich wie damals in CS etc. - es geht vorrangig darum, im Team zu spielen und etwas durch zusammenarbeit zu erreichen.
    WoW schafft das meiner Meinung nach ganz gut, die meisten anderen Spiele nicht.
    Spiele seit dem ersten Addon (The Burning Crusade), und die unendlich vielen Stunden die ich in dae Spiel gesteckt habe, bereue ich kein Stück. Andere basteln an ihrer Modelleisenbahn, ihrem Legozeugs, modden ihren PC usw. - ich spiele halt WoW.

  6. Re: wow, WoW lebt immer noch?

    Autor: theFiend 28.07.18 - 13:19

    derJimmy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unglaublich, Glückwunsch dazu. Nun hat es glaube ich endgültig das damals
    > unkaputtbare Ultima Online vom Thron geworfen. Level 120 nach dem Update?
    > Ich hab glaub ich noch vor der ersten Erweiterung aufgehört - damals war
    > das Levelcap glaube ich bei 30.

    Es gibt noch ein paar MMO´s die länger laufen als WoW oder UO.

    Das Levelcap bei basis WoW war übrigens 60...

  7. Re: wow, WoW lebt immer noch?

    Autor: JouMxyzptlk 28.07.18 - 16:05

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt noch ein paar MMO´s die länger laufen als WoW oder UO.

    Also Beispiele zu nennen wäre schon angebracht... So in den Raum geworfen ist das sinnlos.

  8. Re: wow, WoW lebt immer noch?

    Autor: Hotohori 28.07.18 - 16:44

    Snowi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Keridalspidialose schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn ich es richtig beobachtet habe probieren WoW-Spieler mit viel
    > Hoffnung
    > > jedes neue WoW-Killer-Spiel und kehren dann enttäuscht zu WoW zurück.
    > Ein
    > > unendlicher Kreislauf.
    >
    > Kommt ganz gut hin so. Kenne genug (incl. mir selbst) die einfach sehr viel
    > Spaß daran haben, die Raids und Instanzen zusammen zu machen. Ist ähnlich
    > wie damals in CS etc. - es geht vorrangig darum, im Team zu spielen und
    > etwas durch zusammenarbeit zu erreichen.
    > WoW schafft das meiner Meinung nach ganz gut, die meisten anderen Spiele
    > nicht.
    > Spiele seit dem ersten Addon (The Burning Crusade), und die unendlich
    > vielen Stunden die ich in dae Spiel gesteckt habe, bereue ich kein Stück.
    > Andere basteln an ihrer Modelleisenbahn, ihrem Legozeugs, modden ihren PC
    > usw. - ich spiele halt WoW.

    Alles super, aber leider müssen ja andere MMORPG Entwickler seit WoWs Erfolg immer probieren WoW zu kopieren, gab zu lange kaum Entwickler, die etwas Neues ausprobiert haben und jetzt ist es bei den heutigen MMORPG Spielern inzwischen eh egal. Entweder man spielt es sie wegen Instanzen/Raids oder man spielt sich für die Story als Singleplayer Rollenspiel. Richtiges MMO Rollenspiel findet aber kaum noch statt.

    Ich sag immer einer der Stärken von MMORPGs war es einmal, dass alle Spieler in der Spielwelt offen miteinander um gingen und den Kontakt mit anderen Spielern suchten. Heute gibt es das quasi nicht mehr, sich aus dem Weg gehen, in anderen Spielern zuerst einen potentiellen Störenfried, der mir das Spiel kaputt machen könnte, zu sehen, gar Solo zu spielen oder sich in einer Gruppe/Gilde von Freunden sich von Anderen abzuschotten ist Normalität geworden.

    Für mich heißt es daher: das MMORPG Genre hatte einmal viel Potential und ist dank des zu großen Erfolgs von WoW gründlich gescheitert, weil deswegen bekam das Genre eine Förmchen übergestülpt, wie ein MMORPG auszusehen hat, was völliger Schwachsinn ist, weil MMORPGs so dermaßen vielschichtig sein könnten, aber nö.

    Star Citizen könnte tatsächlich das erst MMORPG 2.0 werden, erwartet hatte ich 2.0 so um den WoW Release damals und seither warte ich noch immer auf 2.0.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.07.18 16:46 durch Hotohori.

  9. Re: wow, WoW lebt immer noch?

    Autor: Neutrinoseuche 28.07.18 - 17:57

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für mich heißt es daher: das MMORPG Genre hatte einmal viel Potential und
    > ist dank des zu großen Erfolgs von WoW gründlich gescheitert, weil deswegen
    > bekam das Genre eine Förmchen übergestülpt, wie ein MMORPG auszusehen hat,
    > was völliger Schwachsinn ist, weil MMORPGs so dermaßen vielschichtig sein
    > könnten, aber nö.
    Wie ein MMO auszusehen hat, davon hat jeder ein anderes Bild. Wenn das bei dir das WoW Bild ist, dann solltest du dir ganz dringend mal andere anschauen wie Anarchy Online (freies Skillsystem) oder Black Desert Online (keine Raids und Dungeons) oder Age of Wulin (Samurai/China/Japan Style). Ja es gibt einige WoW like MMO wie SWtOR und RIFT. Aber andere machen Dinge teilweise so anders, dass WoW die gar nicht integrieren kann und das ist gut so. Die Auswahl und das Genre ist breit gefächert.

  10. Re: wow, WoW lebt immer noch?

    Autor: 0x8100 28.07.18 - 19:36

  11. Re: wow, WoW lebt immer noch?

    Autor: JouMxyzptlk 28.07.18 - 21:00

    Hm, Furcadia gibt es immer noch... seit 1996. https://cms.furcadia.com/
    Nie gespielt, aber ich kenne es weil "DMFA" comic darauf basiert: http://www.missmab.com/

    Edit: Oha, ist im Guinness Buch weil es schon am längsten existiert und noch aktiv ist! http://www.guinnessworldrecords.com/world-records/longest-running-social-mmorpg/

    Ultra HD ist LOW RES! 8K bis 16K sind mein Metier.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.07.18 21:02 durch JouMxyzptlk.

  12. Re: wow, WoW lebt immer noch?

    Autor: PerilOS 28.07.18 - 22:12

    Das spielen also Furies...

  13. Re: wow, WoW lebt immer noch?

    Autor: MrAnderson 29.07.18 - 13:12

    derJimmy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was aber treibt man solange in dieser Welt?

    Sicher gibt es auch heute noch Leute die durchspielen. Meine Erfahrung ist aber, dass viele zu den Addons kommen, ein halbes Jahr später wieder pausieren.

    Sieht man auch immer schön im TeamSpeak: Seit 1,5 Jahren ist der WoW-Ordner mehr oder weniger verwaist. In den letzten Tagen sind die ersten im Allgemeinen Bereich (Kneipe) zu sehen gewesen. Im Sept.-Nov. gibt es dann fast jeden Tag zwei, drei komplette Raids. Sind alle mit dem Storymode durch oder auf Max-Level, wirds schon weniger, da nicht alle Lust auf HC haben. Richtung Januar sieht man dann nur noch am WE einen kompletten Raid in der Kneipe wirds auch leerer. Spätestens nächstes Jahr im März, April ist keine mehr da. War die letzen Jahre/Addons immer so ... find ich aber auch ok.

  14. Re: wow, WoW lebt immer noch?

    Autor: Berndinio 29.07.18 - 23:13

    Ja genau. Mein Pala Stufe 30 am LvL cap. Haben da sogar noch Hogger geraidet.
    Wer kennt ihn nicht, den guten alten Hogger Raid. War zwar schwer zu legen das Mistvieh, aber wenn man ihn dann hatte kam unglaublicher Loot raus!

  15. Re: wow, WoW lebt immer noch?

    Autor: _2xs 30.07.18 - 08:14

    JouMxyzptlk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > theFiend schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Es gibt noch ein paar MMO´s die länger laufen als WoW oder UO.
    >
    > Also Beispiele zu nennen wäre schon angebracht... So in den Raum geworfen
    > ist das sinnlos.

    Tibia (das kam sogar noch vor UO raus ;-p), Ragnarok Online, Anarchy Online, Eve Online.

    Guck mal hier (Kann man sogar nach Datum sortieren): https://www.mmorpg.com/games-list/show/all/sCol/estimatedRelease/sOrder/asc

    Lol, selbst Final Fantasy XI kam vor WoW raus.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 30.07.18 08:19 durch _2xs.

  16. Re: wow, WoW lebt immer noch?

    Autor: III 30.07.18 - 08:22

    Berndinio schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja genau. Mein Pala Stufe 30 am LvL cap. Haben da sogar noch Hogger
    > geraidet.
    > Wer kennt ihn nicht, den guten alten Hogger Raid. War zwar schwer zu legen
    > das Mistvieh, aber wenn man ihn dann hatte kam unglaublicher Loot raus!

    Vermutlich hattest du Stoffrüstung an?

  17. Re: wow, WoW lebt immer noch?

    Autor: Wurstbrot 30.07.18 - 08:42

    derJimmy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Was aber treibt man solange in dieser Welt? Vielleicht bin ich einfach
    > erwachsen geworden, die letzten 10 Jahre - aber das kostet unglaublich Zeit
    > für nix und wieder nix. Das ist zwar bei den meisten Spielen so - aber ich
    > erinnere mich, dass gerade WoW öfter mal in richtige Arbeit umschlug,
    > ähnlich die der Asiagrinder, wenn man irgendwas bestimmtes erreichen
    > wollte.

    Hab 6 Jahre Pause gemacht und bin jetzt erstmal wieder dabei. Die Verpflichtungen zu Raids und Progress gebe ich mir aber nicht mehr. 2-3 mal die Woche abends für 2-4 Stunden als nettes Feierabendspiel reichen da völlig aus. Für Quests in Inis oder Raids laufen klappt super über LFG/LFR auch wenn da so einige Gruppen nervig sind. Klappt aber meistens recht gut und in guten Gruppen lernt man auch mal Leute kennen die dann anschließend in der Friendlist landen.

  18. Re: wow, WoW lebt immer noch?

    Autor: andy01q 30.07.18 - 09:41

    Für die, die die Ironie nicht verstehen sei vll gesagt, dass der Lvlcap inkl. Beta nie unter lvl60 war. (Und Hogger kein sehr starker Gegner ist.)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.07.18 09:41 durch andy01q.

  19. Re: wow, WoW lebt immer noch?

    Autor: Hotohori 30.07.18 - 17:00

    Neutrinoseuche schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hotohori schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Für mich heißt es daher: das MMORPG Genre hatte einmal viel Potential
    > und
    > > ist dank des zu großen Erfolgs von WoW gründlich gescheitert, weil
    > deswegen
    > > bekam das Genre eine Förmchen übergestülpt, wie ein MMORPG auszusehen
    > hat,
    > > was völliger Schwachsinn ist, weil MMORPGs so dermaßen vielschichtig
    > sein
    > > könnten, aber nö.
    > Wie ein MMO auszusehen hat, davon hat jeder ein anderes Bild. Wenn das bei
    > dir das WoW Bild ist, dann solltest du dir ganz dringend mal andere
    > anschauen wie Anarchy Online (freies Skillsystem) oder Black Desert Online
    > (keine Raids und Dungeons) oder Age of Wulin (Samurai/China/Japan Style).
    > Ja es gibt einige WoW like MMO wie SWtOR und RIFT. Aber andere machen Dinge
    > teilweise so anders, dass WoW die gar nicht integrieren kann und das ist
    > gut so. Die Auswahl und das Genre ist breit gefächert.

    Weiß ich, nur in den meisten Köpfen steckt eben dieses Bild, dass ein typisches MMOPRG wie WoW aussehen muss.

    Die MMORPGs, die du da aufzählst mögen zwar hier und da im Ansatz anders sein, aber richtige MMORPGs sind das zum Teil nicht. Black Desert macht zum Beispiel zwar in Sachen Char Erstellung und Spielwelt Design vieles richtig, dafür fühlen sich manche Elemente wie ein Browser Game an. Pferde züchten in dem man sich darauf setzen muss und dann zwischen A und B hin und her reitet oder noch besser Angeln: automatisches Angeln einstellen und Stunden später den Loot abholen, während man das Spiel im Hintergrund weiter laufen lässt, ist nun mal nicht unbedingt MMORPG würdig. Das Spiel macht einiges gut, aber vieles auch extrem schlecht, auf einem neuen Casual Niveau Tiefpunkt und Multiplayer wird in dem Spiel so gut wie nicht gefördert, daher bezeichne ich es eher als Online Rollenspiel mit optionalem Multiplayer.

    Aber diese Spiele sind auch nur wenig, der MMORPG Markt könnte so viel bunter sein, mit ernstzunehmende Titeln, die sich nicht an die breite Masse anbiedern um ja so viele Spieler wie möglich zu angeln und damit sich natürlich automatisch mehr gleichen, aber so funktioniert der AAA Markt heutzutage ja generell.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB-AST, Ilmenau
  2. Landkreis Stade, Stade
  3. ITSCare ? IT-Services für den Gesundheitsmarkt GbR, Stuttgart
  4. OGS Gesellschaft für Datenverarbeitung und Systemberatung mbH, Koblenz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Emtec X150 Power Plus SSD 480 GB für 52,90€, Apacer AS340 120 GB SSD für 18...
  2. 285,71€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Surface Go ab 379,00€, Surface Pro 7 ab 764,00€, Surface Laptop 2 ab 999,00€)
  4. 21,00€ (Standard)/35,00€ (Gold)/42,00€ (Ultimate)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Schräges von der CES 2020 Die Connected-Kartoffel
  3. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch

Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

  1. Nanoracks: Astronauten backen Kekse auf der ISS
    Nanoracks
    Astronauten backen Kekse auf der ISS

    Frische Kekse 400 Kilometer über der Erde: Der Esa-Astronaut Luca Parmitano hat erstmals auf der ISS gebacken. Was auf der Erde einfach ist, erwies sich im Weltraum als kompliziert. Er brauchte mehrere Anläufe, um ein annehmbares Ergebnis zu erzielen.

  2. Nintendo: Mario Kart Tour testet Mehrspielerrennen
    Nintendo
    Mario Kart Tour testet Mehrspielerrennen

    Erst durften nur Abonnenten teilnehmen, nun können alle Spieler per Smartphone in Mario Kart Tour in Multiplayerrennen um die Wette fahren. Wer mag, kann sich Gegner in seiner geografischen Nähe vorknöpfen.

  3. ERP-Software: S/4 HANA liegt erstmals vor der Business Suite
    ERP-Software
    S/4 HANA liegt erstmals vor der Business Suite

    Die SAP-Anwenderfirmen haben den Umstieg vollzogen. Die Investitionen fließen in das neuere Produkt, so wie von SAP geplant. Wenn auch später, als viele erwartet haben.


  1. 19:34

  2. 16:40

  3. 16:03

  4. 15:37

  5. 15:12

  6. 14:34

  7. 14:12

  8. 13:47