1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › World of Warcraft Cataclysm…

Würd ich auch mal wieder spielen

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Würd ich auch mal wieder spielen

    Autor: spieliekus 07.12.10 - 14:26

    Ich finde, diese ganze fantasievolle Geschichte irgendwie interessant und ich währe total bereit, damit etwas Zeit zu verbringen und sogar Onlinegebühren zu zahlen. Wenn nicht die vielen negativen Erinnerungen wären:
    Spiel benötigt wirklich sehr viel Zeit und wenn man sich nicht gut organisiert macht es allein keinen Spaß.
    Geht es anderen wie mir?

  2. Re: Würd ich auch mal wieder spielen

    Autor: MZ 07.12.10 - 14:31

    Warum spielt man ein Online-Multiplayerspiel alleine?

  3. Re: Würd ich auch mal wieder spielen

    Autor: ex-wow-pro 07.12.10 - 14:32

    ja sehr...hab mein erstes studium mit wow versemmelt und bin nun sehr erfolgreich bei meiner "zweiten chance" und möchte diese auf keine fall verlieren.
    wenn es mich 2x gäbe, klar auf jeden fall wieder WoW zocken mit dem einen, und arbeiten gehen mit dem anderen.
    aber wenn man einmal so richtig drin war und 24/7 wow gezockt hat, kann man nicht mehr "nur ein bißchen" spielen.

  4. Re: Würd ich auch mal wieder spielen

    Autor: neueinsteiger 07.12.10 - 14:33

    Du solltest es mal wieder probieren - bis level 70 ist das alle viel schneller und besser geworden. :) ging
    mir genauso und jetzt hab ich so viel spass wie nie zuvor.

  5. Re: Würd ich auch mal wieder spielen

    Autor: Gelegenheitsspieler 07.12.10 - 14:35

    Hi,

    kann ich so gar nicht unterschreiben.

    Habe selber nicht viel Zeit zum zocken (fordernder Job und fordernde Lebensgefährtin ;-) aber am WE und ab und zu mal nach Feierabend reichten mir bisher auch vollkommen aus.

    Grob geschätzt zocke ich so 2 - 8 Stunden die Woche während der Arbeitszeit...im Urlaub gerne auch mal etwas mehr.

    WoW ist nun mal schon lange kein Hardcore MMORPG mehr, in dem man täglich 6 Stunden zocken muss um seinen Spaß zu haben. Casuals kommen mittlerweile auch sehr gut auf ihre Kosten.

    Man muss sich halt damit abfinden, dass man langsamer ist als andere Spieler und evtl. nicht ALLES sehen kann (die großen Raids mache ich z.B. nur alle paar Wochen mal mit...nach so ner 10h Schicht ist mir das dann eh zu stressig ;-).

    Fazit: Wenn Du Dich damit zufrieden geben kannst, nicht immer mit dem besten Equipment rumzulaufen, nicht alle Raidinstanzen in und auswendig zu kennen, dann kann das Game durchaus trotzdem Spaß machen.

  6. Re: Würd ich auch mal wieder spielen

    Autor: blubberwub 07.12.10 - 14:35

    neueinsteiger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du solltest es mal wieder probieren - bis level 70 ist das alle viel
    > schneller und besser geworden. :) ging
    > mir genauso und jetzt hab ich so viel spass wie nie zuvor.

    Das lvln geht schnell, aber der sucht faktor kommt erst danach.

  7. Re: Würd ich auch mal wieder spielen

    Autor: MMOVersteher 07.12.10 - 14:51

    Spiel EVE, da kannst Du "leveln" auch wenn Du offline bist.

  8. Re: Würd ich auch mal wieder spielen

    Autor: captnrexx 07.12.10 - 15:01

    Lass es und fang erst nach dem Studium damit an. Ausserdem, es ist nicht alles besser geworden. Die Stalvan Quests sind weg, die "Kleiner"-Questreihe ist weg. Kochquests sind weg, Questen geht in der Form: Startquest führt dich zum 1. Questgeber, der 2-3 weitere Questgeber freischaltet, die dann 2-3 Quests für dich haben. Dann wirst du weitergeschickt und es gehts wieder von vorne los.

    Eine schöne Questreihe habe ich jetzt in Schlingendorn-Kap (Die Gegend um Beutebucht) gefunden, wo man mal Pirat sein darf, ohne gleich die Wachen von Beutebucht niederknüppeln zu müssen, außerdem beginnt im Rebellenlager eine nette Reihe, die dich (d.h die anderen und dich nach dem Studium) bis nach Zul Gurub (keine Instanz mehr) führt.


    Achja, Desolace ist begrünt und Tausend Nadeln abgesoffen. Rumlaufen in Dunkelküste ist zum Hindernislauf geworden. Und ich vermute, solange Sauberputze (die liebe Schwester von Todesschwinge) das alles nicht wieder in Ordnung bringt, wird das auch noch ne ganze zeit so bleiben.

  9. Re: Würd ich auch mal wieder spielen

    Autor: mmgd 07.12.10 - 15:11

    Warum ich es nie wieder angefangen habe, ist der Umstand, dass die Installation schon ca. 2 Tage dauert - Grundspiel installieren, Erweiterungen, dann noch warten auf die Megadownloads. Oder ist das irgendwie besser geworden?

  10. Re: Würd ich auch mal wieder spielen

    Autor: Edj 07.12.10 - 15:13

    Muss man das Grundspiel eigentlich noch installieren?

  11. Re: Würd ich auch mal wieder spielen

    Autor: captnrexx 07.12.10 - 15:15

    mmgd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum ich es nie wieder angefangen habe, ist der Umstand, dass die
    > Installation schon ca. 2 Tage dauert - Grundspiel installieren,
    > Erweiterungen, dann noch warten auf die Megadownloads. Oder ist das
    > irgendwie besser geworden?

    Nö, die Updates werden ja nicht weniger. Alternativ mit ner Festplatte zum Kumpel gehen und das WOW Verzeichnis komplett kopieren und bei dir draufspielen. Damit ersparst du dir die update-orgie. (ausserdem hast du dann gleich die aktuellen addons :-)

  12. Re: Würd ich auch mal wieder spielen

    Autor: captnrexx 07.12.10 - 15:17

    Aber ja, du brauchst

    wow
    burning cruscade
    WotLk
    Cataclysm.

    Die ersten 3 gibt es derzeit bei Blizzard für insgesamt 20 Euronen. (5+5+10)

  13. Re: Würd ich auch mal wieder spielen

    Autor: spieliekus 07.12.10 - 15:20

    Ich habe es in einem halben Jahr nur auf Level 27 geschafft und ich war zu der Zeit sogar ... halb arbeitslos.

  14. Re: Würd ich auch mal wieder spielen

    Autor: Und ... 07.12.10 - 15:23

    Was möchtest Du uns damit sagen?

  15. Re: Würd ich auch mal wieder spielen

    Autor: Muggs 07.12.10 - 15:23

    Das mit der Installation ist insofern einfacher geworden, dass nicht mehr das komplette Spiel fertig installiert sein muss, um spielen zu können.
    Bei einer Neuinstallation reichen bereits ca. 200 MB aus, um das Spiel starten zu können. Der Rest wird dann während des Spiels entsprechend geladen und ohne Neustart in die bestehenden Spieldaten integriert.

  16. Re: Würd ich auch mal wieder spielen

    Autor: gamar 07.12.10 - 15:28

    > Was möchtest Du uns damit sagen?
    Er will damit entweder sagen dass das Spiel langweilig ist und er ab lvl27 keinen bock mehr hatte (was ich durchaus verstehen könnte) oder aber das er es einfach nicht drauf hat ;)

  17. Re: Würd ich auch mal wieder spielen

    Autor: Herb 07.12.10 - 15:50

    spieliekus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe es in einem halben Jahr nur auf Level 27 geschafft und ich war zu
    > der Zeit sogar ... halb arbeitslos.

    Sorry, aber dann bist du außergewöhnlich.

    Selbst als Über-Noob ist das an zwei sehr lockeren Wochenenden zu schaffen.

  18. Re: Würd ich auch mal wieder spielen

    Autor: Reteare 07.12.10 - 17:09

    captnrexx schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber ja, du brauchst
    >
    > wow
    > burning cruscade
    > WotLk
    > Cataclysm.
    >
    > Die ersten 3 gibt es derzeit bei Blizzard für insgesamt 20 Euronen.
    > (5+5+10)

    Nein gibt es nicht mehr ;)

  19. Re: Würd ich auch mal wieder spielen

    Autor: PeterM 07.12.10 - 17:47

    Habe WoW auch relativ lange gespielt (Vanilla bis Anfang WotLK).
    Es war auch nicht sonderlich förderlich auf mein Studium, da ich relativ hardcore war.
    Bei einem Spiel wie WoW kann ich persönlich "voll" dabei sein (also Raiding) oder gar nicht. Ich bin nicht wirklich ein Gewohnheitsspieler, ich vermisse das Raiding so immer recht schnell.

    Rückblickend war es schon eine tolle Zeit und hat auch Spaß gemacht, wiederholen würde ich es aber wohl nicht.

  20. Re: Würd ich auch mal wieder spielen

    Autor: GodsBoss 07.12.10 - 21:52

    > > Ich habe es in einem halben Jahr nur auf Level 27 geschafft und ich war
    > zu
    > > der Zeit sogar ... halb arbeitslos.
    >
    > Sorry, aber dann bist du außergewöhnlich.
    >
    > Selbst als Über-Noob ist das an zwei sehr lockeren Wochenenden zu schaffen.

    Vielleicht will man das aber auch gar nicht? Als ich noch gespielt habe, war für mich immer genau so wichtig, dass meine Charaktere auch schön Angeln und Kochen konnten.

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP SCM Berater (m/w/d)
    Hays AG, Günzburg
  2. Referent Technik / Technische IT (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt, Leipzig, Dortmund
  3. Systemadministrator*in Desktopmanagement Produktions-IT
    SCHOTT AG, Mitterteich
  4. Senior IT Systems Engineer Backup (w/m/d)
    noris network AG, Nürnberg, München, Aschheim, Berlin (Home-Office)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Über 3400 Angebote mit bis zu 90 Prozent Rabatt
  2. gratis (bis 17.06.
  3. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Army of the Dead: Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies
    Army of the Dead
    Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies

    Army of the Dead bei Netflix zeigt Zombies und Gewalt. Viele Zuschauer erschrecken jedoch viel mehr wegen toter Pixel auf ihrem Fernseher.
    Ein Bericht von Daniel Pook

    1. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
    2. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit
    3. Urteil rechtskräftig Netflix darf Preise nicht beliebig erhöhen

    Neues Apple TV 4K im Test: Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung
    Neues Apple TV 4K im Test
    Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung

    Beim neuen Apple TV 4K hat sich Apple eine ungewöhnliche Steuerung einfallen lassen, die aber im Alltag eher eine Spielerei ist.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Shareplay TVOS 15 soll gemeinsame Streaming-Erlebnisse schaffen
    2. Apple TV Farbkalibrierung per iPhone schneidet schlecht ab
    3. Sofasuche beendet Airtag-Hülle für Apple-TV-Fernbedienung