Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › World of Warcraft in China angeblich…

World of Warcraft in China angeblich bald wieder online

Das wochenlange Darben hat für chinesische Spieler von World of Warcraft nach Medienberichten bald ein Ende: Angeblich hat der bisherige Partner von Blizzard noch fehlende Abrechnungsdaten erhalten. Allerdings hat nun die staatliche Zensurbehörde Bedenken - wegen gewalthaltiger Inhalte.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Dafür in Deuschland bald offline ..... 2

    T.O.M | 22.07.09 15:23 31.07.09 21:16

  2. Sack Reis in China umgefallen (kT) 4

    sl0w | 21.07.09 21:47 22.07.09 16:47

  3. Der Provider zahlt AN Blizzard? 15

    Kaliumhexacyanoferrat | 21.07.09 16:43 22.07.09 12:43

  4. Ich finde es gut! 12

    Tewblewthem_1990 | 21.07.09 16:16 22.07.09 11:33

  5. LOL 2

    moep | 21.07.09 17:31 22.07.09 10:10

  6. WoW China online schalten und EU-Zugang sperren... 3

    Leonard of Yorkshire | 21.07.09 17:15 22.07.09 08:34

  7. Staatliche Zensurbehörde LOL 1

    spanther | 21.07.09 20:17 21.07.09 20:17

  8. ich finde es lustig 1

    ich finde es lustig | 21.07.09 19:30 21.07.09 19:30

  9. Serenity kommt auch nicht mehr über die 4k8 Grenze 11

    Ich2 | 21.07.09 16:01 21.07.09 18:05

  10. gewalttägige Inhalte in WOW? 6

    franzel1111 | 21.07.09 16:17 21.07.09 17:21

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. PHOENIX CONTACT Electronics GmbH, Berlin
  2. Haufe Group, Freiburg
  3. FTS - Future TV Services GmbH, Berlin
  4. Sauer GmbH, Stipshausen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 915€ + Versand
  2. ab 399€
  3. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  4. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


LittleBits Hero Inventor Kit: Die Lizenz zum spaßigen Lernen
LittleBits Hero Inventor Kit
Die Lizenz zum spaßigen Lernen

LittleBits gehört mittlerweile zu den etablierten und erfolgreichen Anbietern für Elektronik-Lehrkästen. Für sein neues Set hat sich der Hersteller eine Lizenz von Marvel Comics gesichert. Versucht LittleBits mit den berühmten Superhelden von Schwächen abzulenken? Wir haben es ausprobiert.
Von Alexander Merz


    Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
    Life is Strange 2 im Test
    Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

    Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
    Von Peter Steinlechner

    1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
    Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
    "Wir sind überall"

    Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
    Ein Interview von Marc Sauter

    1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
    2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

    1. Random Forest, k-Means, Genetik: Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
      Random Forest, k-Means, Genetik
      Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt

      Maschinenlernen klingt innovativ und hat schier unendlich viele Einsatzzwecke, doch die Funktionsweise verstehen nur wenige. Sie basiert auf komplizierten mathematischen und statistischen Verfahren. Wir erklären sie Nichtmathematikern anhand von drei wichtigen Algorithmen.

    2. MLab: MongoDB kauft für 68 Millionen US-Dollar zu
      MLab
      MongoDB kauft für 68 Millionen US-Dollar zu

      MongoDB kann nach dem erfolgreichen Börsengang einkaufen gehen. MLab wird nun Teil des Unternehmens.

    3. Aus dem Verlag: Making Games Conference 2018 mit Doom und Elex
      Aus dem Verlag
      Making Games Conference 2018 mit Doom und Elex

      Rückblick auf 25 Jahre Doom und Ausblick auf offene Welten von Piranha Bytes (Elex): Auf der Making Games Conference 2018 geben Entwickler einen Blick hinter die Kulisse der Spielebranche. Die Tagung richtet sich an Spielemacher und an Experten im Bereich Animation, Film und VFX.


    1. 12:01

    2. 11:33

    3. 11:31

    4. 11:01

    5. 10:53

    6. 10:15

    7. 09:20

    8. 09:02