Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › World of Warcraft in China angeblich…

Ich finde es gut!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich finde es gut!

    Autor: Tewblewthem_1990 21.07.09 - 16:16

    Hi,

    ich finde das es gut ist, das WOW wieder in China laufen wird. Ich denke, das an WOW vielen Leuten etwas liegt. Selbst wenn es nicht so ein gutes Spiel ist wie CS.

    Wenn ich etwas entspannen will, spiele ich WOW so zwischen meinen CS Trainingszeiten. Außerdem kommt es gut an, wenn ich WOW Geschichten erzähle. Außer bei meinem Clan. Die finden, ich sollte mehr CS spielen, und weniger meine Zeit in WOW vergäeuten.

    Ein Mädchen findet es z.B. aber sehr toll, das ich einen Tauren spiele. Sie findet, es macht mich sexaier. Jedesmal wenn sie mich sieht, träumt sie von meinem Tauren, sagte sie mir. Ich finde das sehr schmeichelhaft. Deswegen habe ich nun in meinen Clan den Rufnamen OX. Das ist wie ein Taure, nur ohne Redbull, sagen mein Clanjungs.

    Ich habe ihr mal CS gezeigt, aber durch die schnellen Bilder, kommt ihr Gehirn nicht mit, und sie fragt sofort wieder nach WOW und meinen Tauren. Ich sage ihr anschließend, das es mir nicht außmacht, das sie da nicht mitkommt aufgrund der Bilder pro Sekunde, sie ist ja so geboren.

    Oft muss sie anschließend warten, da ich ja nicht unnötiges auf meinem System haben will, lösche ich immer WOW wenn ich CS spiele. In den 2 Stunden wo WOW sich auf mein System drauftut, zeige ihr screenshots von meinem Tauren. Ich glaube, sie mag mich.

  2. Re: Ich finde es gut!

    Autor: Neko-chan 21.07.09 - 16:17

    ... irgendwie verlieren deine Postings langsam an Witz... der ist zumindest diesmal auf der Strecke geblieben.

  3. Re: Ich finde es gut!

    Autor: alsoehrlich1 21.07.09 - 16:18

    ich fands witzig!

  4. Re: Ich finde es gut!

    Autor: Esquilax 21.07.09 - 16:22

    "Deswegen habe ich nun in meinen Clan den Rufnamen OX. Das ist wie ein Taure, nur ohne Redbull, sagen mein Clanjungs."

    Zumindest das fand ich nicht schlecht *g*

  5. Re: Ich finde es gut!

    Autor: Tingelchen 21.07.09 - 16:25

    Tewblewthem_1990 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hi,
    >
    > ich finde das es gut ist, das WOW wieder in China
    > laufen wird. Ich denke, das an WOW vielen Leuten
    > etwas liegt. Selbst wenn es nicht so ein gutes
    > Spiel ist wie CS.
    >
    Was ist das denn für ein Vergleich? Man kann auch nicht Äpfel mit Birnen vergleichen ;)

    > Ein Mädchen findet es z.B. aber sehr toll, das ich
    > einen Tauren spiele. Sie findet, es macht mich
    > sexaier. Jedesmal wenn sie mich sieht, träumt sie
    > von meinem Tauren, sagte sie mir. Ich finde das
    > sehr schmeichelhaft. Deswegen habe ich nun in
    > meinen Clan den Rufnamen OX. Das ist wie ein
    > Taure, nur ohne Redbull, sagen mein Clanjungs.
    >
    *Ich hab drei Haare auf der Brust ich bin ein Bär* *Sing* Sorry... aber das viel mir beim ersten Satz dieses Abschnittes Spontan ein. Ich würde mir mal gedanken über die Ausagen des Mädchens und deines Clans machen... evtl. würde dir und dem Mädchen etwas Abstand zu WoW ganz gut tun.

    > Ich habe ihr mal CS gezeigt, aber durch die
    > schnellen Bilder, kommt ihr Gehirn nicht mit, und
    > sie fragt sofort wieder nach WOW und meinen
    > Tauren. Ich sage ihr anschließend, das es mir
    > nicht außmacht, das sie da nicht mitkommt aufgrund
    > der Bilder pro Sekunde, sie ist ja so geboren.
    >
    Auf Grund der Bilder/sec ? sieht sie mit deutlich weniger als ~25fps? ^^ Ist sie Blond? *Ja ich weis.. Klischee :) *

    > Oft muss sie anschließend warten, da ich ja nicht
    > unnötiges auf meinem System haben will, lösche ich
    > immer WOW wenn ich CS spiele. In den 2 Stunden wo
    > WOW sich auf mein System drauftut, zeige ihr
    > screenshots von meinem Tauren. Ich glaube, sie mag
    > mich.
    >
    Tipp: Mittlerweile gibt es Festplatten mit mehr als 2GB Speicherkapazität für nur ein paar Euronen. Dann kannst CS und WoW Gleichzeitig auf der Platte haben.



    Ist das nun eigentlich "ein" Mädchen... oder "dein" Mädchen?

  6. Re: Ich finde es gut!

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 21.07.09 - 16:26



    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  7. Re: Ich finde es gut!

    Autor: Tingelchen 21.07.09 - 16:27

    *kopf -> Tisch*


    Nein...

  8. Re: Ich finde es gut!

    Autor: Tingelchen 21.07.09 - 16:28

    Ich bin schon zu abgestumpf :(

  9. Re: Ich finde es gut!

    Autor: Neko-chan 21.07.09 - 16:29

    Ich wusst es immer schon.. Golem.de macht Teletubbies!

  10. Re: Ich finde es gut!

    Autor: Psychiopater 21.07.09 - 16:36

    Deine Freundin ist entweder ein Furry oder leidet und Zoophilie.

  11. Re: Ich finde es gut!

    Autor: rueckkopplung 21.07.09 - 19:26

    es geht ja auch mehr um die leute die immer wieder drauf reinfallen :D

  12. Re: Ich finde es gut!

    Autor: Psychiopater 2.0 22.07.09 - 11:33

    Was beides nicht schlimm ist ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. Schütz GmbH & Co. KGaA, Selters
  3. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Leonberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 53,99€ statt 69,99€
  2. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)
  4. 31,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

  1. Neoverse: ARM will Leistung pro Generation um 30 Prozent erhöhen
    Neoverse
    ARM will Leistung pro Generation um 30 Prozent erhöhen

    Unter der Neoverse-Marke fasst ARM seine Strategie für die kommenden Jahre zusammen: Von Cloud-Servern bis hin zu Routern möchte der Hersteller diverse Infrastuktur-Plattformen anbieten, die pro Generation deutlich schneller werden. Eine erste Roadmap umfasst drei Jahre.

  2. IT-Jobs: Wenn Chatbots zur Nachhilfe müssen
    IT-Jobs
    Wenn Chatbots zur Nachhilfe müssen

    Chatbots, die Antworten nicht verstehen und Kunden in eine Sackgasse leiten - dagegen arbeitet die Chatbot-Linguistin Jenni Juvonen an. Sie bringt Online-Assistenten besseres Interagieren bei.

  3. Datenbank: MongoDB wechselt Lizenz
    Datenbank
    MongoDB wechselt Lizenz

    Die Datenbank MongoDB wechselt von der AGPL zu einer neuen Lizenz. MongoDB bezeichnet die neue Lizenz als Open Source, aber es dürfte fraglich sein, ob das tatsächlich der Fall ist.


  1. 12:01

  2. 12:01

  3. 11:55

  4. 11:25

  5. 11:05

  6. 10:45

  7. 10:32

  8. 09:55