1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › World of Warcraft: Tschüss PowerPC

World of Warcraft: Tschüss PowerPC

Die Mac-OS-X-Version von World of Warcraft (WoW) wird bald nur noch auf Intel-Macs laufen. Die Unterstützung für alte PowerPC-basierte Macs wird gestrichen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. PowerPC war der einzige Grund für mich, einen Mac zu kaufen 5

    GPSWalkingStepData | 01.09.10 22:44 13.01.11 18:35

  2. gibts doch eh nirgends mehr zu kaufen 3

    bämm | 01.09.10 12:51 07.09.10 09:49

  3. Also durch Update für einige unspielbar? 4

    DarkGuardian | 02.09.10 10:19 05.09.10 17:23

  4. PowerPC war eh ein Irrweg 18

    6502 | 01.09.10 14:30 02.09.10 10:30

  5. Tschüss PowerPC??? Eher Tschüss World of Warcraft! 16

    wow-hasser | 01.09.10 12:35 01.09.10 23:17

  6. Tschüß OSX (Seiten: 1 2 3 ) 52

    teen spirit | 01.09.10 12:57 01.09.10 21:56

  7. Tschüss WOW 14

    Gast452 | 01.09.10 14:16 01.09.10 16:26

  8. Dann wirds Zeit 3

    A. Heitmann | 01.09.10 13:55 01.09.10 14:43

  9. Grafik Power? 17

    nille02 | 01.09.10 11:47 01.09.10 14:39

  10. Opera auch 1

    PeterM | 01.09.10 12:26 01.09.10 12:26

  11. Wird doch auch mal Zeit.

    .ldap | 01.09.10 12:16 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Hochland Deutschland GmbH, Heimenkirch, Schongau
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf, Eschborn
  3. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  4. Klinikum Hochrhein GmbH, Waldshut-Tiengen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 398,15€ (Bestpreis!)
  2. 798,36€ (Bestpreis!)
  3. 661€ (mit Rabattcode "YDE1NUMXRJSHH3QM" - Bestpreis!)
  4. (u. a. Oculus Go 64GB für 178,45€, PS4 1TB Ghost of Tsushima Bundle mit 2. Dualshock 4 für 328...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. GPU: Matrox bringt Grafikkarte auf Nvidia-Basis
    GPU
    Matrox bringt Grafikkarte auf Nvidia-Basis

    Die D1450 und D1480 sind für den Betrieb von Videowänden geeignet und basieren auf Quadro-GPUs. Bis zu 64 Bildschirme lassen sich ansteuern.

  2. Linux: Kernel-Community will proprietäre Module stärker behindern
    Linux
    Kernel-Community will proprietäre Module stärker behindern

    Ein Zwischenschritt zum Umgehen von GPL-Beschränkungen könnte im Linux-Kernel künftig nicht mehr genutzt werden.

  3. IRT: Öffentlich-rechtlicher Rundfunk schließt Forschungszentrum
    IRT
    Öffentlich-rechtlicher Rundfunk schließt Forschungszentrum

    Rund 100 Beschäftigte in der wichtigen Einrichtung verlieren ihren Arbeitsplatz. Zuletzt wurde an einer Verknüpfung von Rundfunk (Broadcast) mit 5G-Mobilfunk (Unicast), dem FeMBMS-Rundfunkmodus gearbeitet.


  1. 14:45

  2. 13:35

  3. 13:01

  4. 12:03

  5. 11:47

  6. 11:11

  7. 10:43

  8. 10:26