1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › World of Warcraft: Update 7.2 mit dem…

¤¤¤¤¤¤¤

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ¤¤¤¤¤¤¤

    Autor: Nobunaga 07.11.16 - 09:17

    Spielen die "Gamer" WOW immer noch.
    Das Thema sollte doch schon durch sein,
    Respekt jeden Monat noch 12,99¤ blizzard in den Rachen zu schieben.
    Veraltete Grafik und bring 20 x von dem erlege 50x von diesem....
    Das ist doch nicht mehr zeitgemäß. Übrigens zeitgemäss, ich kan mich gut daran erinnern wie einige "Gamer' nach kurzer Zeit das höchst Level ereicht hatten. In Instanzen gehen und 1 Stunde Mops verkloppen ,das war was für Leute dien ihrem realen Leben keinen Job hatten.
    Soweit ich von einigen Arbeitskollegen gehört habe,hat Blizzard nach jedem weinen der Gamer charakter umgeändert. Magier gab es früher nur auf der Alianz und Hexer nur bei den Horde.

  2. Re: ¤¤¤¤¤¤¤

    Autor: flow77 07.11.16 - 10:34

    Nobunaga schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Spielen die "Gamer" WOW immer noch.
    > Das Thema sollte doch schon durch sein,
    > Respekt jeden Monat noch 12,99¤ blizzard in den Rachen zu schieben.
    > Veraltete Grafik und bring 20 x von dem erlege 50x von diesem....
    > Das ist doch nicht mehr zeitgemäß. Übrigens zeitgemäss, ich kan mich gut
    > daran erinnern wie einige "Gamer' nach kurzer Zeit das höchst Level ereicht
    > hatten. In Instanzen gehen und 1 Stunde Mops verkloppen ,das war was für
    > Leute dien ihrem realen Leben keinen Job hatten.
    > Soweit ich von einigen Arbeitskollegen gehört habe,hat Blizzard nach jedem
    > weinen der Gamer charakter umgeändert. Magier gab es früher nur auf der
    > Alianz und Hexer nur bei den Horde.

    Ich habe mal die wichtigsten Fakten für euch zusammengefasst. Ich habe immer Probleme mit so hochkomplexen wissenschaftlichen Themen. Trotzdem konnte ich die Aufgabe lösen - es kommt "0" am Ende raus.

    - "Gamer" (2x)
    - in den Rachen zu schieben
    - Veraltete Grafik
    - bring 20 x von dem erlege 50x von diesem
    - nicht mehr zeitgemäß
    - ich kan mich gut daran erinnern
    - 1 Stunde Mops verkloppen
    - Leute dien ihrem realen Leben keinen Job hatten
    - Soweit ich von einigen Arbeitskollegen gehört habe
    - nach jedem weinen der Gamer charakter umgeändert
    - Magier gab es früher nur auf der Alianz und Hexer nur bei den Horde


    Edit: oje, ich habe "¤¤¤¤¤¤¤" im Subject übersehen :/ Dann muss ja irgendwas mit "minus" rauskommen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.11.16 10:35 durch flow77.

  3. Re: ¤¤¤¤¤¤¤

    Autor: crackhawk 07.11.16 - 10:34

    Das Einzige, was hier nicht mehr zeitgemäß ist, ist Dein Wissensstand über das Spiel.

  4. Re: ¤¤¤¤¤¤¤

    Autor: Nobunaga 07.11.16 - 19:40

    flow77 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nobunaga schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Spielen die "Gamer" WOW immer noch.
    > > Das Thema sollte doch schon durch sein,
    > > Respekt jeden Monat noch 12,99¤ blizzard in den Rachen zu schieben.
    > > Veraltete Grafik und bring 20 x von dem erlege 50x von diesem....
    > > Das ist doch nicht mehr zeitgemäß. Übrigens zeitgemäss, ich kan mich
    > gut
    > > daran erinnern wie einige "Gamer' nach kurzer Zeit das höchst Level
    > ereicht
    > > hatten. In Instanzen gehen und 1 Stunde Mops verkloppen ,das war was für
    > > Leute dien ihrem realen Leben keinen Job hatten.
    > > Soweit ich von einigen Arbeitskollegen gehört habe,hat Blizzard nach
    > jedem
    > > weinen der Gamer charakter umgeändert. Magier gab es früher nur auf der
    > > Alianz und Hexer nur bei den Horde.
    >
    > Ich habe mal die wichtigsten Fakten für euch zusammengefasst. Ich habe
    > immer Probleme mit so hochkomplexen wissenschaftlichen Themen. Trotzdem
    > konnte ich die Aufgabe lösen - es kommt "0" am Ende raus.
    >
    > - "Gamer" (2x)
    > - in den Rachen zu schieben
    > - Veraltete Grafik
    > - bring 20 x von dem erlege 50x von diesem
    > - nicht mehr zeitgemäß
    > - ich kan mich gut daran erinnern
    > - 1 Stunde Mops verkloppen
    > - Leute dien ihrem realen Leben keinen Job hatten
    > - Soweit ich von einigen Arbeitskollegen gehört habe
    > - nach jedem weinen der Gamer charakter umgeändert
    > - Magier gab es früher nur auf der Alianz und Hexer nur bei den Horde
    >
    > Edit: oje, ich habe "¤¤¤¤¤¤¤" im Subject übersehen :/ Dann muss ja
    > irgendwas mit "minus" rauskommen.

    Genau das sind die Kidis wie Du, die so rechnen.
    Ja dein minus stimmt, unswar dein minus in deinem Geldbeutel, um es in deiner Sprache zu verdeutlichen.

    Und zeitgemässe Grafik, das ich nicht lache.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.11.16 19:41 durch Nobunaga.

  5. Re: ¤¤¤¤¤¤¤

    Autor: kuschelbär 08.11.16 - 08:44

    Bei Grafik geht es doch nicht immer um die Details oder den Realismus.
    Jedes Spiel hat seinen Stil und deswegen haben Spiele wie Wow oder Borderlands im Gegensatz zu CoD oder Battlefield nicht gleich eine schlechte Grafik, sondern einen anderen Stil. Ob es nun gut oder schlecht ist bleibt Jedem selbst überlassen und kann nicht verallgemeinert werden. Mir fallen X Spiele ein die nicht nur auf Realismus setzen.
    Und nun zu den Kosten xD
    Dieses Argument ist so seltsam, dass ich mich jedes mal wundere das die Leute es bringen.
    Es gibt so viele Menschen die sich jedes Jahr 2-4 AAA Titel holen und Jeweils 50¤ + investieren, dazu dann noch die ganzen DLC's kaufen, um dann über Jene die Monatlich 10¤-13¤ bezahlen herzuziehen.
    Ein CoD das jedes Jahr kommt ist ja auch vom Umfang des Spiel viel besser und das Geld viel eher wert als WoW weil man sich damit ja sooo gut die Zeit vertreiben kann.
    Und warum bitte in den Rachen Stecken? Imho ist der Inhalt eines neuen Shooters so übersichtlich wie ein Patch bei WoW.
    Ich bin kein Fanboy, ich habe es vor Vier Jahren zuletzt gespielt, aber die Aussage von dir sind meiner Meinung nach lächerlich



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.11.16 08:45 durch kuschelbär.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Diakonie Hasenbergl e.V., München
  2. Majorel Berlin GmbH, Berlin (Home-Office)
  3. Osthannoversche Eisenbahnen AG, Celle
  4. SimplyTest GmbH, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 64,99€
  2. 11€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
    USA
    Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

    Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

    1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
    2. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
    3. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077