Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WoW Classic: World of Warcraft und die…

Ich schau mal rein...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich schau mal rein...

    Autor: Der schwarze Ritter 13.02.19 - 16:03

    Aber ich erinnere mich noch, wie lange ich allein bis Stufe 40 und die Möglichkeit zu Reiten gebraucht hatte damals... und dann hatte ich keine Kohle, um es auch zu tun. Dailys? Haha, der war gut. Dumpfes grinden war angesagt. Entweder mit einer Gruppe viele Stunden Tyrs Hand abfarmen, oder alleine vor und in Zul Farrak. Oder man ging Erze/Blumen farmen, wobei man die Sachen später eigentlich eher selber brauchte und trotzdem das Gold, um die Repkosten für Raids halbwegs tragen zu können.

    Ja, ich werde sicherlich mal reinschauen und bis Stufe 20 oder 30 spielen (Nostalgie aufleben lassen, als ich damals anfing), aber ich glaube nicht, dass ich auch nur einen Charakter auf Stufe 60 bekommen, geschweige denn diesen raidfertig machen werde.

  2. Re: Ich schau mal rein...

    Autor: happymeal 13.02.19 - 17:36

    Ich werd mir das auf jeden Fall nochmal reinziehen.

  3. Re: Ich schau mal rein...

    Autor: cruse 13.02.19 - 18:17

    Der schwarze Ritter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber ich erinnere mich noch, wie lange ich allein bis Stufe 40 und die
    > Möglichkeit zu Reiten gebraucht hatte damals... und dann hatte ich keine
    > Kohle, um es auch zu tun. Dailys? Haha, der war gut. Dumpfes grinden war
    > angesagt. Entweder mit einer Gruppe viele Stunden Tyrs Hand abfarmen, oder
    > alleine vor und in Zul Farrak. Oder man ging Erze/Blumen farmen, wobei man
    > die Sachen später eigentlich eher selber brauchte und trotzdem das Gold, um
    > die Repkosten für Raids halbwegs tragen zu können.
    >
    > Ja, ich werde sicherlich mal reinschauen und bis Stufe 20 oder 30 spielen
    > (Nostalgie aufleben lassen, als ich damals anfing), aber ich glaube nicht,
    > dass ich auch nur einen Charakter auf Stufe 60 bekommen, geschweige denn
    > diesen raidfertig machen werde.

    Raidfertig machen geht fix.
    Eingespielt wird der letzter "Classic Content Patch" - ergo MIT blauem scholo/strat/sonstwas gear, was MC und BWL stellenweise überflüssig macht.

    Ich freu mich tierisch auf DireMaul - endlich wieder DireMaul, wie habe ich es vermisst ^^

  4. Re: Ich schau mal rein...

    Autor: Hotohori 13.02.19 - 19:25

    Der schwarze Ritter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber ich erinnere mich noch, wie lange ich allein bis Stufe 40 und die
    > Möglichkeit zu Reiten gebraucht hatte damals... und dann hatte ich keine
    > Kohle, um es auch zu tun. Dailys? Haha, der war gut. Dumpfes grinden war
    > angesagt. Entweder mit einer Gruppe viele Stunden Tyrs Hand abfarmen, oder
    > alleine vor und in Zul Farrak. Oder man ging Erze/Blumen farmen, wobei man
    > die Sachen später eigentlich eher selber brauchte und trotzdem das Gold, um
    > die Repkosten für Raids halbwegs tragen zu können.

    Tja, und bei mir geht bei so etwas das MMORPG Herz auf.

    > Ja, ich werde sicherlich mal reinschauen und bis Stufe 20 oder 30 spielen
    > (Nostalgie aufleben lassen, als ich damals anfing), aber ich glaube nicht,
    > dass ich auch nur einen Charakter auf Stufe 60 bekommen, geschweige denn
    > diesen raidfertig machen werde.

    Ich werde eventuell auch rein gucken, muss ich mir erst ansehen wie genau Classic aussehen wird, aber Raids werde ich auch dieses mal wohl nicht machen, die kommen für mich genau dann, wenn für mich WoW durch ist, da ich Endcontent auf dieser Art nichts abgewinnen kann.

  5. Re: Ich schau mal rein...

    Autor: MKar 15.02.19 - 04:40

    Gibt im Prinzip 3 grosse Server:
    - Elysium (Sehr gross, aber Skandal mit korrupten Admins)
    - Light's Hope (Sehr gross, aber wird offiziell schliessen, sobald Blizzard Classic released)
    - Kronos III (Mittelgross, aber keine sonstigen "Probleme" wie die beiden anderen.)

  6. Re: Ich schau mal rein...

    Autor: Ohho 15.02.19 - 09:12

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der schwarze Ritter schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Aber ich erinnere mich noch, wie lange ich allein bis Stufe 40 und die
    > > Möglichkeit zu Reiten gebraucht hatte damals... und dann hatte ich keine
    > > Kohle, um es auch zu tun. Dailys? Haha, der war gut. Dumpfes grinden war
    > > angesagt. Entweder mit einer Gruppe viele Stunden Tyrs Hand abfarmen,
    > oder
    > > alleine vor und in Zul Farrak. Oder man ging Erze/Blumen farmen, wobei
    > man
    > > die Sachen später eigentlich eher selber brauchte und trotzdem das Gold,
    > um
    > > die Repkosten für Raids halbwegs tragen zu können.
    >
    > Tja, und bei mir geht bei so etwas das MMORPG Herz auf.
    >
    > > Ja, ich werde sicherlich mal reinschauen und bis Stufe 20 oder 30
    > spielen
    > > (Nostalgie aufleben lassen, als ich damals anfing), aber ich glaube
    > nicht,
    > > dass ich auch nur einen Charakter auf Stufe 60 bekommen, geschweige denn
    > > diesen raidfertig machen werde.
    >
    > Ich werde eventuell auch rein gucken, muss ich mir erst ansehen wie genau
    > Classic aussehen wird, aber Raids werde ich auch dieses mal wohl nicht
    > machen, die kommen für mich genau dann, wenn für mich WoW durch ist, da ich
    > Endcontent auf dieser Art nichts abgewinnen kann.
    Das beschreibt dann eigentlich den typischen Casual!

    Jetzt verstehe ich noch weniger warum du dich in anderen postings so über Casuals aufregst. Im MMO Bereich wäre doch genau das deine Zielgruppe

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ERGO Group AG, Hamburg
  2. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  3. Wilhelm Geiger GmbH & Co. KG, Oberstdorf, Herzmanns
  4. Stadt Soltau, Soltau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 245,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
    Ada und Spark
    Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

    Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
    Von Johannes Kanig

    1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
    2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
    3. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

    5G-Auktion: Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war
    5G-Auktion
    Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war

    Dass die Frequenzen für den 5G-Mobilfunk teuer wurden, lasten Telekom, Vodafone und Telefónica dem Newcomer United Internet an. Doch dies ist laut dem Netzplaner Kai Seim nicht so gewesen.
    Eine Analyse von Achim Sawall

    1. Funklöcher Hohe Bußgelder gegen säumige Mobilfunknetzbetreiber
    2. Bundesnetzagentur 5G-Frequenzauktion erreicht 6,5 Milliarden Euro
    3. 5G-Auktion Etablierte wollen Preis für 1&1 Drillisch hochtreiben

    1. Graue Flecken: Kabelnetzbetreiber fürchten Überbauen durch gefördertes Glas
      Graue Flecken
      Kabelnetzbetreiber fürchten Überbauen durch gefördertes Glas

      Die Förderung des Ausbaus in grauen Flecken, wo schon ein Netzbetreiber Anschlüsse mit mindestens 30 MBit/s anbietet, alarmiert die Kabelnetzbetreiber. Sie fürchten einen Überbau mit Glasfaser, obwohl Koaxialkabel Gigabitdatenraten liefern kann.

    2. Störung: Google Kalender weltweit ausgefallen
      Störung
      Google Kalender weltweit ausgefallen

      Google hat ein Problem mit seinem Kalender: Nutzer berichten, dass die Funktion weltweit ausgefallen ist. Bei uns funktioniert die Android-App bei einigen Kollegen, die Webseite zeigt nur einen 404-Fehler an - not found.

    3. Netzbau: United Internet vor finalen Gesprächen mit 5G-Ausrüstern
      Netzbau
      United Internet vor finalen Gesprächen mit 5G-Ausrüstern

      United Internet sucht sich gegenwärtig einen 5G-Netzausrüster, die finalen Gespräche haben noch nicht begonnen. Doch ab wann kann das neu versteigerte Spektrum eigentlich genutzt werden?


    1. 18:14

    2. 17:13

    3. 17:01

    4. 16:39

    5. 16:24

    6. 15:55

    7. 14:52

    8. 13:50