Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › X-Plane 10: Flugsimulator ist fertig…

Bild 20

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bild 20

    Autor: Lala Satalin Deviluke 24.11.11 - 11:52

    Was ist denn das für ein schwarz-blaues Loch? xD

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  2. Re: Bild 20

    Autor: computerversteher 24.11.11 - 12:04

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ist denn das für ein schwarz-blaues Loch? xD

    Das ist ein Fehler in der Matrix

  3. Re: Bild 20

    Autor: as (Golem.de) 24.11.11 - 12:05

    Hallo,

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ist denn das für ein schwarz-blaues Loch? xD

    überbelichtet? Eingebrannt im Screenshot-Sensor? ;) Ist mir gar nicht aufgefallen (dafür habe ich gerade drei doppelte Bilder rausgenommen). Keine Ahnung was das ist. Vielleicht noch ein Grafikbug. Einige Screenshots scheinen etwas älter zu sein.

    gruß

    -Andy (Golem.de)

  4. Re: Bild 20

    Autor: Muhaha 24.11.11 - 12:10

    Das ist ein sich formendes Wurmloch, welches den Flugzeugträger zurück in die Tage des 2. Weltkriegs transportiert.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Der_letzte_Countdown

    :)

  5. Re: Bild 20

    Autor: Lala Satalin Deviluke 24.11.11 - 12:16

    Die doppelten Bilder sind mir irgendwie gar nicht aufgefallen.

    Ich dachte das ist eine UV-Laterne. ;)

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  6. Re: Bild 20

    Autor: johnny rainbow 24.11.11 - 12:51

    Ein neuer Fall für Aiman Abdallah und das Team von Galileo Mystery!

    Nächste Woche: Wer hat den Kuchen von Aiman Abdallah gestohlen? Die Illuminaten? Oder wurde der Kuchen von dem blau-schwarzen Loch aufgesogen?

    Och, das waren doch immer herlliche Veralberungen bei Switch Reloaded.

  7. Re: Bild 20

    Autor: Anonymer Nutzer 24.11.11 - 12:54

    Glaub du hast da net ganz aufgepasst ;)

  8. Re: Bild 20

    Autor: Keridalspidialose 24.11.11 - 13:03

    Eines der Schwarzen Löcher die der LHC verursacht.

    ___________________________________________________________

  9. Geheim

    Autor: dabbes 24.11.11 - 13:40

    Das ist ein streng geheimer Laternenmast der Navy und musste ausgeblendet werden.

    Da wird technologie verwendet die es erst in 20 oder 30 Jahren allgemein verfügbar sein wird.

    Quelle: Propaganda Dokus von N24... "Die besten Kampflügzeuge der Welt" oder die "Die besten Flugzeugträger der Welt", bin mir nicht mehr sicher. In "Die besten Panzer der Welt" war es glaube ich nicht ;-)

  10. Re: Bild 20

    Autor: Endwickler 25.11.11 - 18:28

    Vielleicht einfach nur eine blaue Leuchte, die in Richtung des Betrachters leuchtet. Das Flugdeck ist voll mit blauen Leuchten.

    Erkennt jemand den Unterschied zwischen Bild 19 und Bild 20?
    Ok, Bild 20 flog raus.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.11.11 18:29 durch Endwickler.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bayerische Versorgungskammer, München
  2. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München Unterföhring
  3. Landkreis Hameln-Pyrmont, Hameln-Pyrmont
  4. Schwarz IT KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. mit PlayStation 4 und Samsung-TVs)
  2. (u. a. LG OLED 65E8LLA für 1.777€ statt 2.077€ im Vergleich)
  3. 139€
  4. (u. a. AMD Ryzen + ASUS-X570-Mainboard kaufen und bis zu 125€ sparen)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Epyc 7H12 & Ryzen 5 3500X AMD bringt 280-Watt-CPU und plant günstigen Sechskerner
  2. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  3. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000

Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
Innovationen auf der IAA
Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

  1. Raumfahrt: Weltraum-Pionier Sigmund Jähn gestorben
    Raumfahrt
    Weltraum-Pionier Sigmund Jähn gestorben

    Der Kosmonaut Sigmund Jähn ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Er war als DDR-Bürger der erste Deutsche im All.

  2. Beatbox: Das Pappmischpult zum Selberbauen
    Beatbox
    Das Pappmischpult zum Selberbauen

    Kickstarter ist auch eine Plattform für sonderbare Produkte. Die Beatbox ist beispielsweise ein programmierbares MIDI-Mischpult, das von Nutzern zusammengebaut wird. Das Chassis ist aus Pappe konstruiert. Die Buttons stammen von Arcade-Automaten.

  3. iPhone 11 Pro Max: Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku
    iPhone 11 Pro Max
    Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku

    Auch beim iPhone 11 Pro Max lässt sich iFixit eine komplette Demontage nicht entgehen: Das Gerät nutzt wohl tatsächlich 4 GByte RAM. Außerdem waren die Bastler vom wesentlich größeren Akku und gleich zwei Ladekabeln überrascht.


  1. 22:07

  2. 13:29

  3. 13:01

  4. 12:08

  5. 11:06

  6. 08:01

  7. 12:30

  8. 11:51