1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › X Rebirth: Neugeboren im Weltraum

Wird hoffentlich nicht Müll

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wird hoffentlich nicht Müll

    Autor: Baron Münchhausen. 21.04.11 - 11:19

    Ich finde, dass sie an vielen Problemen des Spiels in alle 4 Teilen (TC mit eingerechnet) ignoriert haben. Ich hoffe da auf eine Besserung.


    Aber wahrscheinlich wirds ein Konsolenkrüppel mit DRM, Facebug, Twitter, Windows Live, Steam Integration, welches vorher noch auf 20 Servern freigeschaltet werden muss :-D. Das Spiel wird richtig soooocial ;-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.04.11 11:20 durch Baron Münchhausen..

  2. Re: Wird hoffentlich nicht Müll

    Autor: Theta 21.04.11 - 12:31

    Baron Münchhausen. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde, dass sie an vielen Problemen des Spiels in alle 4 Teilen (TC mit
    > eingerechnet) ignoriert haben. Ich hoffe da auf eine Besserung.
    >
    > Aber wahrscheinlich wirds ein Konsolenkrüppel mit DRM, Facebug, Twitter,
    > Windows Live, Steam Integration, welches vorher noch auf 20 Servern
    > freigeschaltet werden muss :-D. Das Spiel wird richtig soooocial ;-)


    X hatte mit jedem neuen Teil das gleiche Poblem: Es war seiner eigenen Komplexität nicht gewachsen.

    Das fing mit der Steuerung an und hörte mit der KI auf. Sicherlich war es möglich sich an viele Dinge zu gewöhnen und man kann auf Youtube große Wunderwerke der X-Freaks bewundern, was mir als Spieler aber wenig nutzt.

    Ich fand TC otpisch sehr gelungen, aber nach wie vor die alte, wenig intuitive Steuerung nervig. Je mehr eigene Schiffe und Stationen man hatte, desto unübersichtlicher wurde das Spiel. Zudem hatte ich mir immer gewünscht, mich in einer funktionierenden Wirtschaft hocharbeiten zu können und nicht immer den Eindruck zu haben, man wäre der einzige im X-Universum, der wirklich Ahnung von Ökonomie hat. Etwas schleierhaft war mir vor allem die Preisbildung von einigen Produkten.

    Die Summe der kleinen Unzulänglichkeiten war für mich am Ende zu hoch, um weiter zu spielen. Ob Stationen, an die meine Schiffe nicht andocken können, weil irgendetwas im Weg ist, die unlogisch skalierenden Gegner und den Spielinhalten, die lediglich den Hardcorespielern überhaupt zugänglich waren. Was mir jetzt negativ erscheint, hat andere Spieler erst wirklich motiviert und was mir am Ende als unerträgliche Zeitverschwendung vorkam, fanden andere super toll.

    Ich bin gespannt, was Egosoft bei diesem Anlauf ändert und ob man wirklich leichter ins Spiel kommt, als in früheren Teilen.

  3. Re: Wird hoffentlich nicht Müll

    Autor: Baron Münchhausen. 21.04.11 - 12:41

    Beinahe sinnlose und leblose Kommunikation mit KI und Selbstmörderisches Verhalten seit X1. Die meisten Commands funktionieren nur wenn man nicht im selben sektor ist. Das "sammle waren" war völlig unnütz, da der Transporter dann aufgrund seiner Wendigkeit immer nur dum mit voller Geschwindigkeit um ein Container kreiste. Die Wirtschaft ist ganz schön schwach und unrealistisch. Man konnte durch Missionen mehr erwirtschaften als durch bau von fabriken. Manche teure Fabriken erzeugen kein wirklich sinnvolles output und man sitzt meist auch noch auf den waren, weil man sie überhaupt nicht loswird. da stresst man sich also stundenlang und es bringt kaum was und 1 mission und man hat das 30 fache an geld drin...

  4. Re: Wird hoffentlich nicht Müll

    Autor: Bady89 21.04.11 - 17:03

    Es wird wieder als verbuggte beta auf den Markt geschmissen , und die Community darf es dann wieder richten !

  5. Re: Wird hoffentlich nicht Müll

    Autor: Theta 21.04.11 - 17:48

    Bady89 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es wird wieder als verbuggte beta auf den Markt geschmissen , und die
    > Community darf es dann wieder richten !

    Ach was. Einfach ins Egosoft-Forum posten, wenn was im Spiel nicht passt. Oder einfach Anregungen zum Spiel posten. Die fähigen Admins da wissen schon, wie Kundenbindung funktioniert - mit 'Kann ja nicht wahr sein, dass du hier was schreibst und vorher nicht das ganze Forum gelesen hast-'Kommentar abschmettern und auf der Stelle schließen. Besonders klasse war die Begründung: Es wird keinen neuen X-Teil geben.

    Whooosa. Selbstverliebtes Moderatorengesindel.

    Aber Recht hast du. Vor Version 2.x wird sich ein Kauf nicht lohnen. War bei X3 so und bei TC ebenfalls.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Regierungspräsidium Tübingen, Stuttgart-Feuerbach
  2. ProVI GmbH, München
  3. Roche Diagnostics Automation Solutions GmbH, Kornwestheim
  4. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Berlin, Dauerthal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de