Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xbox 360 mit neuer Festplattengröße im…

Gibt's die Platte auch einzeln?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt's die Platte auch einzeln?

    Autor: Xboxer 16.09.09 - 10:49

    Das Bundle ist ja toll, aber viel mehr würde es mich interessieren, ob man die 250-GB-Platte auch demnächst einzeln erwerben kann. Bei größeren Spielesammlungen und dementsprechenden Installationen wird selbst die 120er schnell zu klein...

  2. Re: Gibt's die Platte auch einzeln?

    Autor: Cool Face 16.09.09 - 10:55

    Xboxer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >Bei größeren Spielesammlungen und dementsprechenden
    >Installationen wird selbst die 120er schnell zu klein...


    lol epic fail.

    Leg dir 'n guten Spiele PC an dann kannst so viel Spiele darauf haben wie willst

    Konsolen kids und ihr geweine.

  3. Re: Gibt's die Platte auch einzeln?

    Autor: Xboxer 16.09.09 - 10:58

    Ich habe einen Spiele-fähigen PC... nur bevorzuge ich das gemütliche Zocken auf der Couch. Vor dem PC kauer ich den ganzen Tag arbeitstechnischerdings, da darfs am Abend ruhig gemütlicher sein.

    PS: Dein "lol epic fail" zeigt offensichtlich, wer von uns beiden das "kid" ist.

  4. Re: Gibt's die Platte auch einzeln?

    Autor: Vollstrecker 16.09.09 - 11:01

    Mein PC ist auch am TV angeschlossen und praktischer weiße funktioniert auch der xbox controller auf dem PC.

  5. Re: Gibt's die Platte auch einzeln?

    Autor: Xboxer 16.09.09 - 11:05

    Der meinige steht im Büro... und da bleibt er auch. Videos werden per WLAN über die Xbox gestreamt und zum Zocken langen mir meine Xbox-Spiele. Am PC spiele ich eigentlich nur noch selten, meist Strategie-Spiele, die auf der Konsole leider nicht wirklich gut zu bedienen sind.

  6. Re: Gibt's die Platte auch einzeln?

    Autor: Chucky2k 16.09.09 - 11:10

    @Xboxer

    Genau habe ich auch gedacht was für Spinner deswegen brauchen wir unbedingt Internet sperre für den Anschluss um so ne kleine Kinder wie Cool Face vom Internet aus zu schließen weniger spam & dummes gelabber.

    Stimme dir zu 120 GB ist einfach nicht mehr zeit gemäß zu mal man vollversion spiele kaufen kann.MS hat doch angeküßndigt das Festplatten limmit auf zu heben also könnte es möglich sein das man größer pladden kaufen könnte aber bestimmt zu schweine Preise :/

  7. Re: Gibt's die Platte auch einzeln?

    Autor: Xboxer 16.09.09 - 11:13

    @Chucky: Jepp, die Preispolitik von MS bei den Xbox-Festplatten ist nicht gerade das Wahre... aber wenn mir das ständige Hin- und Herinstalliere dann erspart bleibt, beiss ich halt zähneknirschend in den sauren Apfel. Spielen mit dröhnendem Laufwerk ist leider nicht wirklich entspannend.

  8. Re: Gibt's die Platte auch einzeln?

    Autor: Maso 16.09.09 - 11:40

    Xboxer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @Chucky: Jepp, die Preispolitik von MS bei den Xbox-Festplatten ist nicht
    > gerade das Wahre... aber wenn mir das ständige Hin- und Herinstalliere dann
    > erspart bleibt, beiss ich halt zähneknirschend in den sauren Apfel. Spielen
    > mit dröhnendem Laufwerk ist leider nicht wirklich entspannend.


    Stell dir endlich einen PC ins Wohnzimmer, dann kannst du auch mit dem Rumgejammer aufhören und hast die mit Abstand dickste Spieleauswahl.
    *kopschüttel* sowas Doofes aber auch, sich diese RoD Box mit plärrenden Lüftern und brüllenden Laufwerk, überteuertem Zubehör (siehe Harddisk) und teuer zu bezahlendem Onlineservice auch noch freiwillig ins Haus zu holen.
    Manche Menschen sind aber auch wirklich Masoschisten.

  9. Re: Gibt's die Platte auch einzeln?

    Autor: Xboxer 16.09.09 - 11:48

    Maso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stell dir endlich einen PC ins Wohnzimmer, dann kannst du auch mit dem
    > Rumgejammer aufhören und hast die mit Abstand dickste Spieleauswahl.

    Ich jammere nicht - mich interessiert nur, ob die Platte auch für die Box kommt. Es gibt tatsächlich noch Leute, die keinen PC im Wohnzimmer brauchen... unfassbar, oder?

    > *kopschüttel* sowas Doofes aber auch, sich diese RoD Box mit plärrenden
    > Lüftern und brüllenden Laufwerk, überteuertem Zubehör (siehe Harddisk) und
    > teuer zu bezahlendem Onlineservice auch noch freiwillig ins Haus zu holen.

    RoD ist schon lange Geschichte. Selbst meine Launch-Box, die mittlerweile einer Elite gewichen ist, hatte keinerlei Probleme. Ganz im Gegensatz zu abgerauchten Festplatten und diversen kleinen Hardware-Problemen meines PCs, die allesamt durch Herstellungsfehler zustande kamen (und auch ohne Diskussion getauscht wurden). Einzig nervig ist das Laufwerk der Box, das wirklich röhrt wie ein Elch zur Brunftzeit. Die Lüfter an sich sind dagegen im normalen Wohnzimmerbetrieb für mich nicht wahrnehmbar. Deswegen installiere ich Spiele, die ich öfters spiele - und deswegen auch die Frage nach der Festplatte.
    Und der Online-Service kostet ca. 50 Euro im Jahr, von der kostenlosen Silber-Mitgliedschaft abgesehen. Manch WoW-Spieler legt diese Summe schon für drei, vier Monate auf den Tisch.

    > Manche Menschen sind aber auch wirklich Masoschisten.

    Und manche Menschen haben ihre eigene Meinung. Jeder so, wie's ihm beliebt...

  10. Re: Gibt's die Platte auch einzeln?

    Autor: Maso 16.09.09 - 12:01

    Das ist doch nichts weiter als fanboygeblendetes Schöngerede von überteuertem Plastikcrap. Lässt dir das Geld für einen Onlineaccount aus der Tasche ziehen, bezahlst bereitwillig einen unverschämten Mehrpreis für eine popelige HD, nimmst das schreiende Laufwerk in Kauf, bezahlst 10-20€ mehr pro Game und rechtfertigst trotzdem so eine hirnverbrannte Investition?
    Vom RoD mal gar nicht zu sprechen, die größte Unverschämtheit seit es Sony auf dem Konsolenmarkt gibt, von dem unzählige User betroffen waren und immer noch sind.
    Alle Achtung, um sich so verballhornen zu lassen muss die Marketingabteilung von MS wirklich großes geleistet haben, oder wir bewegen uns gesellschaftlich auch einfach nur in die vom Film Idiocarcy aufgezeigte Richtung.

  11. Re: Gibt's die Platte auch einzeln?

    Autor: _Alex__ 16.09.09 - 12:04

    Gibt es heute schulfrei oder was? ;-)

    Ich bevorzuge auch Xbox zum spielen, habe sogar 2 Konsolen zu Hause.

    Am PC buecken tue ich eh ganzen Tag auf der Arbeit.

    Ausserdem hasse ich PC Patches, Hardware Upgrades, neue Graka-Kaufen usw.

    Mich wuerde auch die Fetsplatte einzeln interessieren, bis jetzt gibt es die glaube ich nur im Bundle

  12. Re: Gibt's die Platte auch einzeln?

    Autor: Xboxer 16.09.09 - 12:07

    Maso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist doch nichts weiter als fanboygeblendetes Schöngerede von
    > überteuertem Plastikcrap. Lässt dir das Geld für einen Onlineaccount aus
    > der Tasche ziehen, bezahlst bereitwillig einen unverschämten Mehrpreis für
    > eine popelige HD, nimmst das schreiende Laufwerk in Kauf, bezahlst 10-20€
    > mehr pro Game und rechtfertigst trotzdem so eine hirnverbrannte
    > Investition?

    Wie gesagt - gottseidank darf noch jeder selbst entscheiden, was ihm gefällt... ich bin mit der Xbox sehr zufrieden, meine Spiele kosten selten den Launch-Preis (dank Amazon-Marketplace oder Play.com) und die ca. 5 Euro im Monat für die Gold-Mitgliedschaft und den, meiner Meinung nach, wirklich gelungenen Online-Service der Xbox tun mir wirklich nicht weh. Da kostet mittlerweile selbst ein BigPack Kippen mehr...
    Zum "Fanboy" sag ich gar nix... ich hab von Nintendo über Sega (Dreamcast) und Sony bis hin zum PC alles mögliche genutzt. Derzeit ist eben die 360 mein Favorit - deswegen muss ich nicht alles andere schlecht finden. Und mich vor allem nicht gegenüber dir rechtfertigen.

    > Vom RoD mal gar nicht zu sprechen, die größte Unverschämtheit seit es Sony
    > auf dem Konsolenmarkt gibt, von dem unzählige User betroffen waren und
    > immer noch sind.

    Um einen aktuellen Fall in meinem Umfeld zu zitieren: PS3 gekauft, eine Woche später Laufwerk defekt, vier Wochen auf Reperatur gewartet. Fehler passieren jedem Hersteller - und MS hat zumindest einen recht schnellen und kulanten Kundenservice. Das kann man von manchen PC-Hardware-Herstellern aus eigener (ärgerlicher) Erfahrung nicht gerade sagen.

    > Alle Achtung, um sich so verballhornen zu lassen muss die
    > Marketingabteilung von MS wirklich großes geleistet haben, oder wir bewegen
    > uns gesellschaftlich auch einfach nur in die vom Film Idiocarcy aufgezeigte
    > Richtung.

    Meinungsfreiheit ist ein Fremdwort für dich, oder? Nur nicht über den eigenen (PC-)Tellerrand schauen... Ich mag die 360, der Nächste zockt lieber am PC, wieder ein anderer ist von der PS3 überzeugt undsoweiter... so what? Soll doch jeder das nutzen, was ihm Spaß macht.

  13. Re: Gibt's die Platte auch einzeln?

    Autor: Atzenbasher 16.09.09 - 12:40

    Maso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    Das ist doch alles dummes Zeugs, was Du redest.

    > Das ist doch nichts weiter als fanboygeblendetes Schöngerede von
    > überteuertem Plastikcrap.

    Überteuert? Ich glaube, für 200 Euro findest Du keinen PC (die Du ja verteidigen willst), der Spiele in gleicher Qualität wie die XBox darstellen kann.

    > Lässt dir das Geld für einen Onlineaccount aus
    > der Tasche ziehen

    Was heißt denn hier "aus der Tasche ziehen"? Er MUSS ja keinen Gold-Account haben, ist alles freiwillig. Wenn es ihm die Sache wert ist, wo ist das Problem?

    > nimmst das schreiende Laufwerk in Kauf

    Genau das will er ja NICHT in Kauf nehmen, desswegen die größere HDD um die Spiele von dort zu starten.

    > Vom RoD mal gar nicht zu sprechen, die größte Unverschämtheit seit es Sony
    > auf dem Konsolenmarkt gibt, von dem unzählige User betroffen waren und
    > immer noch sind.

    LOL, aber beim PC geht ja NIE was kaputt, oder? Ich kenne auch keinen User, der je ein Problem mit seinem PC hatte.

    Und zum Thema PC an den TV anschließen... das ist ja nun ein ewiges Thema. Können wir uns einfach darauf einigen, dass es ein Unterschied IST? Es IST ein Unterschied, ob ich eine XBox im Regal stehen habe oder einen Tower. Es IST ein Unterschied, ob ich irgendwo eine Maus/Tastatur zusätzlich zum Controller rumliegen haben muss. Es IST ein Unterschied, ob ich immer erst am Tower auf einen Knopf drücken und Windows booten muss und dann mit der Maus ein Spiel starte, anstatt das alles wireless mit dem Controller vom Sofa aus machen zu können. Es IST ein Unterschied, ob ich für fast jedes Spiel wieder zu Maus und Tastatur muss um über den Browser ein Patch downloaden, entzippen, installieren muss, anstatt für jedes fünfte Spiel das mit zwei-drei Knöppen am Controller machen kann. Es ist auch ein Unterschied, ob mein Wohnzimmer eher aussieht wie Wohn- und Arbeitszimmer. Klar hat ein PC Vorteile, aber die Leute wie "Xboxer" und ich interressiert die von mir genannten Vorteile der Konsole.

  14. Re: Gibt's die Platte auch einzeln?

    Autor: harhar 16.09.09 - 12:43

    Türlich, bei der PS3 :-)

  15. Re: Gibt's die Platte auch einzeln?

    Autor: devox.de 16.09.09 - 13:06

    Maso schrieb:
    -------------------------------------------------------------------
    > Das ist doch nichts weiter als fanboygeblendetes Schöngerede von
    > überteuertem Plastikcrap... Bla Bla Bla.

    Hmm. Ich glaube da hat sich jemand ma ganz dolle ne Konsole gewünscht aber nie bekommen. Sorry wenn wir hier seelischen Wunden wieder aufbrechen...

    Doch zur sache: "PC" im Wohnzimmer? "Tower"??? hmm schön, dann stelle ich mir gleich noch nen beschissenen Drehstuhl dazu Esse am Schreibtisch. Brrr... Nerd-haushalte... Aber komm mal in das Alter in dem du ein eigenes Wohnzimmer hast, ich hoffe für dich das sich die gestaltung dessen erheblich davon unterscheidet wie dein Kinderzimmer zur Zeit aussieht... andererseits.. vermutlich wird dem nicht so sein, sonst hättest du diesen widerlichen vorschlag sich einen Rechner in eine Wohn-Landschaft zu stellen garnicht erst gemacht... Barbaren...

  16. Re: Gibt's die Platte auch einzeln?

    Autor: Trollplonk 16.09.09 - 13:46

    Eure Ansichten sind aber auch veraltet ? Als ob es nur Tower gäbe. Neben Cubes gibts auch noch DVD-Player like Gehäuse. uAtx oder noch kleiner. Alles kein Problem mehr.
    Und für 249€ kann man sogar einen leistungsstärkeren PC bauen.
    Je nachdem wie teuer das Gehäuse ist.

  17. Re: Gibt's die Platte auch einzeln?

    Autor: Xboxer 16.09.09 - 13:54

    @Trollplonk: Völlig richtig! Aber ich möchte beim entspannten Zocken vor dem LCD-TV einfach nicht mit Tastatur und Maus jonglieren müssen oder gar verkrampft am Wohnzimmertisch sitzen. Von den bereits erwähnten Installations-, Patch-, Konfigurations- und möglicherweise ÜberKopierschutzÄrgern-Orgien ganz abgesehen.

    Ich kann's durchaus verstehen, wenn sich jemand einen wie auch immer gearteten PC ins Wohnzimmer stellt. Nur für mich wär das halt nix. ;)

  18. Re: Gibt's die Platte auch einzeln?

    Autor: Trollplonk 16.09.09 - 13:59

    Akzeptiere ich ja auch vollkommen. Habe mir bis heute keine Konsole zugelegt. Was mich abschreckt, das einige Konsolenspiele nun auch verbuggt seien. Patches wären wohl auch keine Ausnahme mehr.

  19. Re: Gibt's die Platte auch einzeln?

    Autor: Xboxer 16.09.09 - 14:06

    Ist ohne alles einfach eine Frage der persönlichen Vorliebe. Ich bin offen für alles, bevorzuge aber halt im Moment einfach die Konsole. ;)

    Richtig buggy war noch keines meiner Spiele. Das Patch-System der Xbox ist in der Hinsicht sehr relaxt: Gibt's einen Patch wird der praktisch automatisch gezogen und installiert. Geht innerhalb weniger Sekunden.

  20. Re: Gibt's die Platte auch einzeln?

    Autor: JanZmus 16.09.09 - 14:16

    Trollplonk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was mich abschreckt, das einige Konsolenspiele nun auch verbuggt
    > seien. Patches wären wohl auch keine Ausnahme mehr.

    Äh... wenn Dich das abschreckt, dann müsstest Du ja eigentlich um den PC erstrecht einen Riesenbogen machen oder wie? Das ist sonst so, als wenn ich sage: Ich gehe die 10km bis zur Arbeit jeden Tag zu Fuß. Ich habe mir noch kein Fahrrad gekauft, was mich abschreckt ist die lange Fahrtzeit.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LexCom Informationssysteme GmbH, Chemnitz
  2. CHECK24 Services GmbH, München
  3. KDO Service GmbH, Oldenburg
  4. LexCom Informationssysteme GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 2,99€
  3. 4,60€
  4. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

5G-Auktion: Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war
5G-Auktion
Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war

Dass die Frequenzen für den 5G-Mobilfunk teuer wurden, lasten Telekom, Vodafone und Telefónica dem Newcomer United Internet an. Doch dies ist laut dem Netzplaner Kai Seim nicht so gewesen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Funklöcher Hohe Bußgelder gegen säumige Mobilfunknetzbetreiber
  2. Bundesnetzagentur 5G-Frequenzauktion erreicht 6,5 Milliarden Euro
  3. 5G-Auktion Etablierte wollen Preis für 1&1 Drillisch hochtreiben

  1. Graue Flecken: Kabelnetzbetreiber fürchten Überbauen durch gefördertes Glas
    Graue Flecken
    Kabelnetzbetreiber fürchten Überbauen durch gefördertes Glas

    Die Förderung des Ausbaus in grauen Flecken, wo schon ein Netzbetreiber Anschlüsse mit mindestens 30 MBit/s anbietet, alarmiert die Kabelnetzbetreiber. Sie fürchten einen Überbau mit Glasfaser, obwohl Koaxialkabel Gigabitdatenraten liefern kann.

  2. Störung: Google Kalender war weltweit ausgefallen
    Störung
    Google Kalender war weltweit ausgefallen

    Google hatte ein größeres Problem mit seinem Kalender: Nutzer berichteten, dass die Funktion weltweit ausgefallen war. Die Webseite und die Synchronisation zu mobilen Apps waren ausgefallen, mittlerweile scheint aber wieder alles zu funktionieren.

  3. Netzbau: United Internet vor finalen Gesprächen mit 5G-Ausrüstern
    Netzbau
    United Internet vor finalen Gesprächen mit 5G-Ausrüstern

    United Internet sucht sich gegenwärtig einen 5G-Netzausrüster, die finalen Gespräche haben noch nicht begonnen. Doch ab wann kann das neu versteigerte Spektrum eigentlich genutzt werden?


  1. 18:14

  2. 17:13

  3. 17:01

  4. 16:39

  5. 16:24

  6. 15:55

  7. 14:52

  8. 13:50