1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xbox Adaptive Controller ausprobiert: 19…

Linkshänder-Controller?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Linkshänder-Controller?

    Autor: countzero 17.05.18 - 11:05

    Gibt es wirklich einen Bedarf für Linkshänder-Controller?

    Angesehen von Egoshootern muss man doch die Präzisionsarbeit mit dem linken Analogstick machen. Daher kann ich im Gegensatz zu einer Maus nicht nachvollziehen, warum jemand eine Linkshänderversion haben wollte.

  2. Re: Linkshänder-Controller?

    Autor: KlausKoe 17.05.18 - 11:20

    hmm, als PCGamer habe ich Präzision, also das Steuern bei Autorennen, immer mit Rechts gemacht. Das das auf meiner neuen XBOX mit Links gemacht wird, nervt schon irgendwie.

    Hätte gedacht als Rechtshänder wäre rechts besser. Keine Ahnung wieso die Standardcontroller so designed sind wie sie sind.

    Das die Analogsticks nicht symmetrisch angeordnet sind ist noch ne andere Geschichte, die ich nicht raffe.

  3. Re: Linkshänder-Controller?

    Autor: Mel 17.05.18 - 11:24

    Wird eine reine Gewohnheitssache sein.

    Nachvollziehen kann ich das Thema bei Ergonomischen Joysticks - Die sind gezielt für die rechte Hand entwickelt und da solltest du auch etwas Feingefühl mitbringen.

  4. Re: Linkshänder-Controller?

    Autor: countzero 17.05.18 - 12:25

    KlausKoe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hätte gedacht als Rechtshänder wäre rechts besser. Keine Ahnung wieso die
    > Standardcontroller so designed sind wie sie sind.
    >
    Was ich gehört habe: Bei den ersten Videospielautomaten war der Joystick rechts. Um die Einnahmen zu erhöhen ist dann einer der Hersteller auf die Idee gekommen, den Joystick nach links zu versetzen, un so den Schwierigkeitsgrad für Rechtshänder zu erhöhen. Die anderen haben das dann schnell nachgemacht.

    Bei den Spielekonsolen hat man dann diesen etablierten Standard einfach übernommen.

    > Das die Analogsticks nicht symmetrisch angeordnet sind ist noch ne andere
    > Geschichte, die ich nicht raffe.

    Bei Spielen, bei denen man den rechten Stick kaum braucht, kann ich das schon nachvollziehen. Symmetrische Anordnungen sond mir aber auch lieber.

  5. Re: Linkshänder-Controller?

    Autor: Hotohori 17.05.18 - 16:44

    Ich bin Linkshänder und es ist reine Gewohnheit. Ich spiele hier auch mit einem HOTAS, benutze seit fast 15 Jahren die Maus rechts bzw. jetzt eine Rechtshänder-Maus. Alles pure Gewohnheit, wenn man lange genug übt ist man auch mit der anderen Hand genauso gut.

    Meist scheitert es an purer Bequemlichkeit. Es fühlt sich zuerst einfach "falsch" an und es fehlt die Präzision, viele denken dann gleich "geht nicht" anstatt es so zu lassen und zu üben wechselt man zurück auf die andere Hand.

    Das was einen Linkshänder von einem Rechtshänder normal unterscheidet ist lediglich mit welchem Arm/Hand es ihm leichter fällt Dinge auszuführen bzw. sich daran zu gewöhnen.

    Vorausgesetzt wir reden von normalen Links-/Rechtshändern und nicht solchen die nachweislich in der anderen Hand/Arm eingeschränkt sind.

  6. Re: Linkshänder-Controller?

    Autor: bobb 17.05.18 - 21:36

    beil autofahren ist es auch training, probiert mal mit dem falschen fuss zu kuppeln oder zu bremsen... das gefühl dafür muss man halt erlernen

  7. Re: Linkshänder-Controller?

    Autor: Mel 18.05.18 - 07:01

    bobb schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > beil autofahren ist es auch training, probiert mal mit dem falschen fuss zu
    > kuppeln oder zu bremsen... das gefühl dafür muss man halt erlernen


    Aber bitte auf einer freien Straße...

  8. Re: Linkshänder-Controller?

    Autor: DWolf 18.05.18 - 09:27

    Oder nach 15 Jahren Schalter zwangsweise Automatik fahren. Das ist so furchtbar falsch und das Muskelgedächtnis des linken Fußes will unbedingt kuppeln und erwischt die Bremse.

    Ich muss keine alten Autos fahren, ich will.

  9. Re: Linkshänder-Controller?

    Autor: as (Golem.de) 18.05.18 - 10:11

    Hallo,

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin Linkshänder und es ist reine Gewohnheit. Ich spiele hier auch mit
    > einem HOTAS, benutze seit fast 15 Jahren die Maus rechts bzw. jetzt eine
    > Rechtshänder-Maus. Alles pure Gewohnheit, wenn man lange genug übt ist man
    > auch mit der anderen Hand genauso gut.

    die Frage ist: muss eine Anpassung sein, nur weil die primäre Hand eine andere ist? Produktbedingt geht es oft nicht, aber mancher Linkshänder findet es, wo immer es geht, angenehm Linkshänder zu sein. Ich war ja mal Admin und hatte Linkshänder-Anwender. Die haben von mir eine symmetrische Maus bekommen, wenn sie wollten. Und wäre eine ergonomische Maus gewünscht worden, hätte es auch die gegeben. Und beim Support-Fall habe ich den Rechner auch mit der linken Hand bedient, von daher gebe ich da recht, ja, man kann sich umgewöhnen. Ich verstehe Barrierefreiheit aber auch so, dass so ein Zwang vermieden wird und nur weil ich ab und an helfe, gibts definitiv keine Ansage: "Hey, die Maus muss rechts vom Rechner sein!".

    Womit ich übrigens nicht klarkomme ist eine links sitzende Maus mit Rechtshänder-Einstellungen, also der primäre Button bleibt links. Aber dann kann man die Maus meist eh auf der rechten Tischseite bedienen. ;)

    gruß

    -Andy (Golem.de)

    --
    Instagram: @aroundthebluemarble
    Twitter: @AndreasSebayang
    ( Vorsicht, Bahn- und Flugzeugbilder ;) )

    https://www.golem.de/specials/autor-andreas-sebayang/

  10. Re: Linkshänder-Controller?

    Autor: Huetti 18.05.18 - 10:49

    DWolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder nach 15 Jahren Schalter zwangsweise Automatik fahren. Das ist so
    > furchtbar falsch und das Muskelgedächtnis des linken Fußes will unbedingt
    > kuppeln und erwischt die Bremse.

    Drum ist das oberste Gebot für Automatik-Umsteiger: den linken Fuß auf die Ablage und nicht direkt in den Pedalraum!!!

  11. Re: Linkshänder-Controller?

    Autor: DWolf 18.05.18 - 17:04

    Huetti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Drum ist das oberste Gebot für Automatik-Umsteiger: den linken Fuß auf die
    > Ablage und nicht direkt in den Pedalraum!!!

    Ganz ruhig, ich weiß. Deshalb hab ich auch auf dem Parkplatz erstmal das Fahrzeug getestet, bevor ich am Verkehr teilgenommen habe :)
    Bin auch kein wirklicher Umsteiger. Glücklicherweise sind das nur Firmenwagen und nach einer Fahrt hab ich mich dran gewöhnt.
    Werde nie privat Automatik fahren solange ich die Wahl habe.

    Ich muss keine alten Autos fahren, ich will.

  12. Re: Linkshänder-Controller?

    Autor: kingspride 22.05.18 - 08:45

    Ich bin auch Linkshänder und kann nur sagen, ich hab Schwein gehabt dass ich gleich als Kind mir das nutzen der Maus mit Rechts "falsch" abgeguckt habe, dadurch hab ich viel mehr Freiheit bei der Auswahl .. Logitech G Mäuse wären dann gar nicht in Frage gekommen.

    Konsolen Controller sind mMn symmetrisch genug, dass man keinen Unterschied zwischen Rechts und Links machen müsste. Zielen kann ich mit den Dingern eh nicht :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Requirements Engineer als Business Analyst (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Biberach, Karlsruhe, Köln, Stuttgart
  2. Ingenieur (m/w/d) OT-Datennetze
    Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21, Dortmund
  3. Softwareentwickler C#/C++ für Medizingeräte (m/w/d)
    STORZ MEDICAL Deutschland GmbH, Jena
  4. Systemadministrator (m/w/d) Windows
    Kittelberger GmbH Lichtsatz EDV Informationsverarbeitung, Reutlingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Star Wars: The Force Unleashed 2 für 3,99€, Indiana Jones and the Fate of Atlantis für 1...
  2. (u. a. Battlefield 5 für 5,99€, FIFA 21 für 19,99€, Mass Effect Legendary Edition für 44...
  3. gratis (bis 29.07.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Förderprogramm: Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen
    Förderprogramm
    Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen

    Die Aus- und Weiterbildung für Fachleute im Bereich Akkuproduktion und -entwicklung wird mit 40 Millionen Euro aus der Staatskasse gefördert.

  2. Elektroauto: Mercedes EQS mit besserer Hinterachslenkung als Abo
    Elektroauto
    Mercedes EQS mit besserer Hinterachslenkung als Abo

    Den Mercedes EQS gibt es mit Hinterachslenkung mit 4,5 Grad Einschlag. Wer ein Jahresabo abschließt, bekommt sogar 10 Prozent Lenkeinschlag und damit eine bessere Lenkung.

  3. Spiele-Notebooks: Lenovo schaltet H.264-Encoding ab
    Spiele-Notebooks
    Lenovo schaltet H.264-Encoding ab

    Mal eben eine Spieleszene mit dem Gaming-Laptop aufnehmen? Bei vielen Lenovo-Notebooks klappt das derzeit nicht, aber Besserung ist in Sicht.


  1. 15:00

  2. 14:15

  3. 13:21

  4. 12:30

  5. 11:20

  6. 11:05

  7. 10:51

  8. 09:00