Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xbox Adaptive Controller: Microsofts…

Windows-kompatibel?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Windows-kompatibel?

    Autor: countzero 13.06.18 - 16:46

    Funktioniert der dann auch unter Windows? Es ist auf jeden Fall gut, dass er großflächig verfügbar ist, Spezialhardware, die nur in Kleinserien gefertigt werden, sind vermutlich deutlich teurer.

    Außerdem bin ich gespannt, was Bastler damit für Spezialcontroller bauen werden.

  2. Re: Windows-kompatibel?

    Autor: bark 13.06.18 - 18:22

    Ja


    countzero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Funktioniert der dann auch unter Windows? Es ist auf jeden Fall gut, dass
    > er großflächig verfügbar ist, Spezialhardware, die nur in Kleinserien
    > gefertigt werden, sind vermutlich deutlich teurer.
    >
    > Außerdem bin ich gespannt, was Bastler damit für Spezialcontroller bauen
    > werden.

  3. Re: Windows-kompatibel?

    Autor: mimimi123 13.06.18 - 20:04

    Cool, auch mit 360? Öffentliche Einrichtungen werden leider sehr bespart und haben mit äkterer Hardware eher mehr Möglichkeiten.

  4. Re: Windows-kompatibel?

    Autor: Hotohori 14.06.18 - 04:11

    Ja, das ding reizt eine auch als Bastler sehr. Vielleicht weiß MS das auch und nimmt das bewusst mit ihn Kauf um ihn überhaupt in ausreichend großer Stückzahl fertigen und ihn so günstig anbieten zu können.

    90 Euro ist ja wirklich mehr als ok für das Teil, da sind vor allem gerade Behinderte andere Preise gewöhnt.

  5. Re: Windows-kompatibel?

    Autor: Runaway-Fan 14.06.18 - 07:41

    Bei dem Preis muss man bedenken, dass dieser "Controller" ja selbst kaum mehr ist als eine leere Platine. Die eigentlichen angepassten Bedienelemente muss man ja zusätzlich kaufen und die sind dann meist sehr teuer, weil Sonderanfertigungen.

  6. Re: Windows-kompatibel?

    Autor: derKlaus 14.06.18 - 08:17

    Runaway-Fan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei dem Preis muss man bedenken, dass dieser "Controller" ja selbst kaum
    > mehr ist als eine leere Platine. Die eigentlichen angepassten
    > Bedienelemente muss man ja zusätzlich kaufen und die sind dann meist sehr
    > teuer, weil Sonderanfertigungen.
    Das ist korrekt. Der wichtige Punkt ist eben, dass man quasi jede Sonderanfertigung anschließen kann, eben aus dem Grund macht das insofern Sinn, dass man die Bedienelement nicht mehrfach kaufen muss.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. Thorlabs GmbH, Dachau
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)
  2. 39,99€ (Release 14.11.)
  3. 4,99€
  4. 31,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

  1. BVG: Wi-Fi für 600.000 Euro in Berliner Bussen
    BVG
    Wi-Fi für 600.000 Euro in Berliner Bussen

    Die Ausstattung von Bussen mit WLAN kommt in Berlin gut an. Jetzt werden 180 Linienbusse in der Innenstadt mit Internet versorgt.

  2. Mit und ohne Vertrag: Mobilcom-Debitel bietet Xiaomi-Smartphones an
    Mit und ohne Vertrag
    Mobilcom-Debitel bietet Xiaomi-Smartphones an

    Offiziell vertreibt Xiaomi seine Smartphones in Deutschland nicht, der Mobilfunkanbieter Mobilcom-Debitel nimmt allerdings vier Geräte in sein Sortiment auf. Verfügbar sind Einsteiger- und Topgeräte, sowohl über eine Vertragsfinanzierung als auch ohne Vertragsabschluss.

  3. Solo A Star Wars Story: Beeindruckender Deepfake-Jungbrunnen für Harrison Ford
    Solo A Star Wars Story
    Beeindruckender Deepfake-Jungbrunnen für Harrison Ford

    Mithilfe von Künstlicher Intelligenz (KI) und Machine Learning haben Kreative den Schauspieler Alden Ehrenreich in Solo: A Star Wars Story durch Harrison Ford als Han Solo ersetzt.


  1. 15:18

  2. 15:02

  3. 14:43

  4. 13:25

  5. 13:10

  6. 12:54

  7. 12:34

  8. 12:01