1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xbox One: 15,50 US-Dollar im Jahr…

Und wer den Stecker zieht...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und wer den Stecker zieht...

    Autor: Zebbelin 13.04.15 - 12:38

    "Und wer den Stecker zieht und damit auch das externe Netzteil ausschaltet, kann den Verbrauch sogar noch weiter senken."

    LOL

  2. Re: Und wer den Stecker zieht...

    Autor: AlphaStatus 13.04.15 - 12:52

    Zebbelin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Und wer den Stecker zieht und damit auch das externe Netzteil ausschaltet,
    > kann den Verbrauch sogar noch weiter senken."
    >
    > LOL

    Wo ist das LOL?

  3. Re: Und wer den Stecker zieht...

    Autor: Tannenzapfen 13.04.15 - 13:17

    Ja, mal ganz ehrlich. Das hätte ich jetzt nicht gedacht ;-)

  4. Re: Und wer den Stecker zieht...

    Autor: bULLsHIT! 13.04.15 - 13:21

    'noch weiter senken' klingt ein bisschen so als wäre das immer noch nicht "das Ende der Fahnenstange" erreicht - das ultimative Energiesparpotential hätte wohl ein Verkauf der Konsole auf eBay.

    ---------------
    The accumulated filth of all their sex and murder will foam up about their waists and all the whores and politicians will look up and shout "Save us!" ... and I'll whisper "no."

  5. Re: Und wer den Stecker zieht...

    Autor: HaMa1 13.04.15 - 14:37

    Wer den Stecker zieht kommt auf die NSA Terror Warnliste. Wer nichts zu verbergen hat, der kann das Gerät auch anlassen.
    Nur Terroristen schalten ihre Gerät aus.

  6. Re: Und wer den Stecker zieht...

    Autor: triplekiller 13.04.15 - 15:22

    /ironie

  7. Re: Und wer den Stecker zieht...

    Autor: elgooG 13.04.15 - 16:00

    bULLsHIT! schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 'noch weiter senken' klingt ein bisschen so als wäre das immer noch nicht
    > "das Ende der Fahnenstange" erreicht - das ultimative Energiesparpotential
    > hätte wohl ein Verkauf der Konsole auf eBay.

    Also wenn "Stecker ziehen" nicht hilft, dann hilft auch der Verkauf nichts, da dann der Stromverbrauch über den physischen Kontakt mit der Steckdose hinaus geht. (Quantensingularität?)

    Du kannst nur hoffen, dass die XBox in ihrem neuen Heim eine neue wundersame Symbiose mit einer anderen Steckdose außerhalb deines Stromkreise eingeht.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT System Administrator (m/w/d)
    Gesellschaft für Grund- und Hausbesitz mbH, Heidelberg
  2. WLAN Administrator (m/w/d)
    willy.tel GmbH, Hamburg
  3. Specialist* Digital Production Systems
    Harting Electric GmbH & Co. KG, Espelkamp
  4. Information Security Architect (m/w/d)
    NEMETSCHEK SE, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Forza Horizon 5 (Windows PC oder Xbox One / Series X|S Download Code) für 45,99€, PSN...
  2. 13,29€
  3. (u. a. 100 Euro Geschenkkarte für 97€)
  4. 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de