Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xbox One: 340.000 Asteroiden aus der…

Xbox One: 340.000 Asteroiden aus der Cloud

Wie leistungsstark Xbox One und Playstation 4 im Vergleich sind, lässt sich noch nicht endgültig sagen. Mit einer Demonstration hat Microsoft versucht, die Bedeutung der zusätzlich möglichen Cloud-Berechnungen zu belegen. Außerdem konnte Golem.de die beiden neuen Konsolencontroller ausprobieren.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Preis in der Schweiz 12

    pan666 | 17.06.13 13:57 19.06.13 19:50

  2. Bitte ausbessern, PS4 unterstützt auch cloud computing ;) (Seiten: 1 2 ) 33

    DaFaq__ | 17.06.13 12:24 18.06.13 20:28

  3. 3G Microsim fuer Xbox 8

    IT-Prophet | 17.06.13 12:41 18.06.13 15:22

  4. Jetzt amtlich: Microsoft hält ihre Kunden für völlig dumm! (Seiten: 1 2 ) 25

    Anonymer Nutzer | 17.06.13 12:23 18.06.13 11:11

  5. Cloud als Lockmittel? 1

    Pusuliki | 18.06.13 09:38 18.06.13 09:38

  6. Microsoft macht sich mal wieder lächerlich... (Seiten: 1 2 ) 29

    7hyrael | 17.06.13 14:27 18.06.13 09:11

  7. In Zukunft Aufkleber auf Spielen? 16

    Prypjat | 17.06.13 13:00 18.06.13 07:38

  8. Produziert lieber nicht zuviel davon 1

    Kernschmelze | 18.06.13 07:36 18.06.13 07:36

  9. Braucht das jemand? 1

    FrankKi | 18.06.13 06:46 18.06.13 06:46

  10. A Cloud came Out of my Ass 1

    Masta Duke | 18.06.13 04:11 18.06.13 04:11

  11. PS4 fehlt offenbar der eingebaute Cloud-Adapter... (Seiten: 1 2 ) 21

    spiderbit | 17.06.13 12:09 18.06.13 01:05

  12. Geile Sache; das Cloudcomputing 11

    Webcruise | 17.06.13 19:26 17.06.13 23:22

  13. 6 Pixel 16

    1st1 | 17.06.13 12:32 17.06.13 22:52

  14. bessere spiele? 1

    bad1080 | 17.06.13 21:20 17.06.13 21:20

  15. Berechnungen in die Cloud auslagern (Seiten: 1 2 ) 35

    caldeum | 17.06.13 12:11 17.06.13 20:17

  16. Universe Sandbox (hamba von da Nasa) 4

    IT-Prophet | 17.06.13 12:33 17.06.13 20:08

  17. Der Berechnungsvergleich hinkt 9

    dabbes | 17.06.13 12:06 17.06.13 19:21

  18. bezahlen? 2

    spread3000 | 17.06.13 18:39 17.06.13 19:08

  19. 450.000 Updates / s ? 1

    pumpkin0 | 17.06.13 16:41 17.06.13 16:41

  20. da hat sich der Ingenieur kurz an den Kopf getippt .. 2

    smeexs | 17.06.13 12:53 17.06.13 16:09

  21. ...ich brauch nichtmal 40.000 asteroiden 1

    Seasdfgas | 17.06.13 15:40 17.06.13 15:40

  22. "Die Konsole sei in der Lage" 4

    koki | 17.06.13 15:03 17.06.13 15:35

  23. Was für Pings oder Reaktionsverzögerungen hat man mit zusätzlicher Cloudberechnung? 4

    -horn- | 17.06.13 12:56 17.06.13 14:28

  24. Wenn beide Konsolen Cloud unterstützen... 1

    genussge | 17.06.13 13:55 17.06.13 13:55

  25. Re: Bitte ausbessern, PS4 unterstützt auch cloud computing ;)

    Anonymer Nutzer | 17.06.13 13:57 Das Thema wurde verschoben.

  26. Das Cloud-Ding kann cool sein 1

    EqPO | 17.06.13 13:36 17.06.13 13:36

  27. Und ich dachte, dass dieser Cloud-Humbug durch wäre. 1

    DY | 17.06.13 13:23 17.06.13 13:23

  28. 450.000 Updates pro Sekunde 5

    hw75 | 17.06.13 12:09 17.06.13 12:46

  29. Man stelle sich nur vor... 2

    Haxx | 17.06.13 12:22 17.06.13 12:31

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf
  3. Giesecke+Devrient Mobile Security GmbH, München
  4. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 297€ + Versand oder Abholung im Markt
  2. 239€ (ohne LTE 199€) - Bestpreis!
  3. 289€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

  1. Keine Beweise: BSI spricht sich gegen Huawei-Boykott aus
    Keine Beweise
    BSI spricht sich gegen Huawei-Boykott aus

    Eine Offenlegung des Quellcodes wie durch Huawei wünscht sich BSI-Chef Schönbohm auch von anderen Herstellern. Derweil besorgt sich das BSI Huawei-Bauteile auf der ganzen Welt, um sie auf Hintertüren zu untersuchen. Alles ohne Ergebnis.

  2. Bitkom: Besetzung von IT-Jobs scheitert an Geld und Kompetenzmangel
    Bitkom
    Besetzung von IT-Jobs scheitert an Geld und Kompetenzmangel

    Drei von vier Unternehmen meinen, Bewerber für IT-Jobs forderten zu viel Gehalt. Vier von zehn bemängeln fehlende fachliche Qualifikation.

  3. Wolfenstein 2: Hitler statt Heiler möglicherweise auch in Deutschland
    Wolfenstein 2
    Hitler statt Heiler möglicherweise auch in Deutschland

    Nach einer neuen Entscheidung über die Indizierung von Wolfenstein 2 prüft Bethesda derzeit zusammen mit der USK, ob die Originalversion auch in Deutschland erscheinen kann. Dann würden Spieler im Handlungsverlauf auf Herrn Hitler statt auf Herrn Heiler treffen.


  1. 18:00

  2. 17:16

  3. 16:10

  4. 15:40

  5. 14:20

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 13:13