Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xbox One: DVR-Funktion erscheint vorerst…

Macht Sinn...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Macht Sinn...

    Autor: Garius 11.08.15 - 10:41

    ...Funktionen die die Konsole aufwerten dort anzubieten, wo sie eh schon gut läuft :\

  2. Re: Macht Sinn...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 11.08.15 - 10:45

    Liegt eher an der Content-Maffia hier in D...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  3. Re: Macht Sinn...

    Autor: Garius 11.08.15 - 10:47

    Und an der auf dem Rest der Welt, außer in GB, US und CA? Ach komm.

  4. Re: Macht Sinn...

    Autor: flasherle 11.08.15 - 10:51

    so dachte ich auch.

    aber solange es eh net mit dvb-c und verschlüsselungskarte geht, bringt das ganze eh nix...

  5. Re: Macht Sinn...

    Autor: Cok3.Zer0 11.08.15 - 12:21

    die Xbox hat ja ohnehin keine HDMI-Input-Möglichkeit. \Ironie off



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.08.15 12:23 durch Cok3.Zer0.

  6. Re: Macht Sinn...

    Autor: Demiurge 11.08.15 - 13:00

    Microsofts PR ist sowas von schlecht. Die Leute sollte man wirklich feuern. Solch eine Ankündigung zu machen, auf einer deutschen Messe UND dann noch zu sagen, "aber der deutsche Markt wird von dieser tollen Neuerung ausgeschlossen sein" ist .... unbeschreiblich.

    Die meisten Besucher der Messe sind sicherlich Deutsche, also lasst uns diese alle enttäuschen... *facepalm*

  7. Re: Macht Sinn...

    Autor: Clown 11.08.15 - 14:16

    Sowas ähnliches hab ich mir bei der ersten XBox One Ankündigung auch gedacht: Wenn die Kiste (mindestens) einen DVB-x Tuner mit Karteneinschub hat und sämtliche Vorteile inkl DVR etc nutzen kann und ZUSÄTZLICH noch eine vollwertige Spielekonsole bekomme, dann wird das Ding rocken. So wie das jetzt umgesetzt wurde, ist das ja leider nur sehr halbherzig :/

    Blizzard: "You guys don't have phones?" ~ Bethesda: "You guys don't have friends?" ~ EA: "You guys don't have wallets?"

  8. Re: Macht Sinn...

    Autor: Bill S. Preston 11.08.15 - 15:30

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > aber solange es eh net mit dvb-c und verschlüsselungskarte geht, bringt das
    > ganze eh nix...

    Wer mal die MCE von MS hatte weiss eigentlich das MS auf dem Sektor nix taugt. Jegliche Freeware ist besser. Kodi, MediaPortal, Plex, VDR. Oder enigma

  9. Re: Macht Sinn...

    Autor: Hotohori 11.08.15 - 16:43

    Sie werden nicht ausgeschlossen, es kommt nur später.

  10. Re: Macht Sinn...

    Autor: Feuerfred 11.08.15 - 17:04

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und an der auf dem Rest der Welt, außer in GB, US und CA? Ach komm.

    Das ist aber tatsächlich so. In Deutschland dürfen die Sender bestimmen über welche Kanäle sie aufgezeichnet werden oder nicht. Internetdienste wie SaveTV oder Zattoo haben es da schwer. Hat schließlich auch lang genug gedauert, bis man in Deutschland offiziell die Sender über Zattoo z.B. überhaupt empfangen kann. Aufzeichnung ist da auch nicht. In der Schweiz ist das kein Problem. Da kann man munter aufnehmen oder auch im Programm zurück spingen.

    Bevor man die lieben Privaten via IP-Dienst aufnehmen darf, gibt es wahrscheinlich schon lange keine XBOX One mehr. Oder man blecht nochmal ordentlich.

  11. Re: Macht Sinn...

    Autor: Garius 12.08.15 - 09:09

    Und trotzdem wurde das Feature nicht für die Schweiz und die ganzen anderen verbleibenden Länder angekündigt.

  12. Re: Macht Sinn...

    Autor: Dwalinn 12.08.15 - 12:22

    die facepalm hat scheinbar nicht gereicht um dich vom Schreiben abzuhalten, aber hat dafür gesorgt das du den halben text nicht lesen konntest... schade eigentlich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Amprion GmbH, Dortmund
  2. GEOMAGIC GmbH, Leipzig
  3. TeamViewer GmbH, Göppingen, Stuttgart, Karlsruhe, Berlin
  4. Landesanstalt für Landwirtschaft, Ernährung und Ländlichen Raum, Schwäbisch Gmünd

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149,90€ + Versand
  2. 239,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Autonomes Fahren: Per Fernsteuerung durch die Baustelle
    Autonomes Fahren
    Per Fernsteuerung durch die Baustelle

    Was passiert, wenn autonome Autos in einer Verkehrssituation nicht mehr weiterwissen? Ein Berliner Fraunhofer-Institut hat dazu eine sehr datensparsame Fernsteuerung entwickelt. Doch es wird auch vor der Technik gewarnt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
    2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
    3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

    Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
    Ocean Discovery X Prize
    Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

    Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

    1. AT&T: Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s
      AT&T
      Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s

      Das Branchenevent AT&T Shape sollte die Filmindustrie für 5G begeistern. Oft wurden auf dem Gelände von Warner Bros. in Los Angeles bis 1,7 GBit/s gemessen.

    2. Netzausbau: Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten
      Netzausbau
      Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten

      Der Deutschen Städte- und Gemeindebund spricht ein Tabuthema an: 5G-Antennen auf Schulen und Kindergärten. Der Mast strahle nicht auf das Gebäude, auf dem er steht.

    3. Ladesäulenbetreiber Allego: Einmal vollladen für 50 Euro
      Ladesäulenbetreiber Allego
      Einmal vollladen für 50 Euro

      Nach und nach stellen die Ladesäulenbetreiber auf verbrauchsgenaue Abrechnungen bei Elektroautos um. Doch eichrechtskonform sind die Lösungen teilweise immer noch nicht. Dafür aber bei Anbietern wie Allego recht teuer.


    1. 19:45

    2. 19:10

    3. 18:40

    4. 18:00

    5. 17:25

    6. 16:18

    7. 15:24

    8. 15:00