1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xbox One: Firmware-Update bringt…

Die Batterie-Warnung und die 3D-BD-Wiedergabe...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Batterie-Warnung und die 3D-BD-Wiedergabe...

    Autor: Huetti 21.07.14 - 06:28

    ...sind zwei Punkte, die mir nicht ganz in den Sinn gehen, warum das nicht schon von Anfang an integriert wurde, sondern erst ein dreiviertel Jahr nach Release kommt.

    Gerade die Warnung hatte ja die XBOX 360 auch schon immer. Wie auch immer das durch gerutscht ist.

    Und die 3D-Blu Ray-Wiedergabe ist auch seltsam. Das habe ich eigentlich bei ner "Next Generation"-Konsole voraus gesetzt, zumal das ja jeder 150¤ BD-Player kann. Aber irgendwie muss es wohl doch nicht ganz so einfach sein, da es Sony mit der PS4 auch nicht gebacken bekommt, obwohl es auf der PS3 schon ewig geht...

    Na ja. Aber immerhin macht MS was und verbessert seine Konsole konsequent. Jetzt noch ein brauchbarer DLNA-Client, der auch selbständig zu Bedienen ist und nach Videos suchen kann, und nicht alles gepushed bekommen muss, und die Konsole ist bei den meisten Features zumindest wieder auf dem Stand der 360er...

  2. Re: Die Batterie-Warnung und die 3D-BD-Wiedergabe...

    Autor: christi1992 21.07.14 - 09:49

    Wann versteht ihr endlich! das Sony ihre Konsole als SPIELEKONSOLE verkauft hat und nicht als Multimedia konsole! wer einen Blurayplayer und Gamingkonsole in einem will kauft sich Gefälligst eine Xbone, aber lässt die PS4 damit in Ruhe! Sony hat nie gesagt das die PS4 eine Multimediaplatform ist, und hat von Anfang an den Fokus aufs Gaming gehalten, und das ist auch Richtig so! Hoffe sony wird nie den 3D Suport liefern.

    hätte die PS4 das, hätte es von Anfang dabei gewesen sein sollen.

  3. Re: Die Batterie-Warnung und die 3D-BD-Wiedergabe...

    Autor: cHaOs667 21.07.14 - 10:04

    Huetti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gerade die Warnung hatte ja die XBOX 360 auch schon immer. Wie auch immer
    > das durch gerutscht ist.
    Die einzige Warnung die die 360 hat ist das die Spieleranzeige am XBox Button des Controllers anfängt sich zu drehen. Eine richtige Meldung im Dashboard hatte und hat die XBox 360 nicht (lediglich eine Batterieanzeige).

    Edit: Zugehöriger Thread im XBox 360 Forum: http://forums.xbox.com/xbox_forums/xbox_feedback/f/133/p/434915/2181006.aspx



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.07.14 10:09 durch cHaOs667.

  4. Re: Die Batterie-Warnung und die 3D-BD-Wiedergabe...

    Autor: Huetti 21.07.14 - 10:22

    Ja, richtig. Braucht man mehr?

    Abgesehen davon gehe ich sehr schwer davon aus, dass das jetzt bei der ONE wieder genau so laufen wird. Wer sich nämlich mal den Original-Artikel von MS durchgelesen hat, wird sehen, dass die Batteriestandswarnung NICHT bestandteil des XBOX-One-Updates ist, sondern in einem "Controller-Software-Update" kommt, das halt parallel ausgeliefert wird.

  5. Re: Die Batterie-Warnung und die 3D-BD-Wiedergabe...

    Autor: cHaOs667 21.07.14 - 10:27

    Huetti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, richtig. Braucht man mehr?
    >
    > Abgesehen davon gehe ich sehr schwer davon aus, dass das jetzt bei der ONE
    > wieder genau so laufen wird. Wer sich nämlich mal den Original-Artikel von
    > MS durchgelesen hat, wird sehen, dass die Batteriestandswarnung NICHT
    > bestandteil des XBOX-One-Updates ist, sondern in einem
    > "Controller-Software-Update" kommt, das halt parallel ausgeliefert wird.
    Nope. In der englischen Ankündigung steht: "Low battery notification: You asked for it, now a notification will pop up when your controller battery is getting low."

  6. Re: Die Batterie-Warnung und die 3D-BD-Wiedergabe...

    Autor: Huetti 21.07.14 - 10:40

    Ouuukay. Auch gut. Na dann lassen wir uns überrachen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Consultant IT-Projekte und -Support im Produktions- und Officeumfeld (w/m/d)
    WILO SE, Dortmund
  2. ERP-Anwendungsbetreuer (m/w/d)
    Hays AG, Baden-Württemberg
  3. IT-Administrator (m/w/d)
    Max-Planck-Institut für Biogeochemie, Jena
  4. Senior Software Entwickler:in (m/w/d)
    DKMS gemeinnützige, Tübingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 59€ (Bestpreis mit Amazon)
  2. 269€ (Vergleichspreis 393€)
  3. 99,99€ (Bestpreis)
  4. (u. a. NZXT Kraken X53 Wasserkühlung für 109,90€, Biostar B560GTQ Mainboard für 135,90€, MSI...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Kryptominer in Anti-Virensoftware: Norton 360 jetzt noch sinnloser
    Kryptominer in Anti-Virensoftware
    Norton 360 jetzt noch sinnloser

    Als wäre Antiviren-Software wie Norton 360 nicht schon sinnlos genug, preist diese nun auch Kryptomining an. Sicherheit bringt das nicht.
    Ein IMHO von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

    1. Kryptowährungen 69 Millionen US-Dollar für NFT eines digitalen Kunstwerks
    2. Kryptokunst Schlechte Idee, NFT

    Early Access: Spielerisch wertvolle Baustellen
    Early Access
    Spielerisch wertvolle Baustellen

    Vor allen anderen spielen, bei der Entwicklung mitmachen: Golem.de stellt besonders spannende Early-Access-Neuheiten vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Hype auf Steam Mehr als 500.000 Menschen spielen Valheim
    2. Hype auf Steam Warum ist Valheim eigentlich so beliebt?
    3. Nur für echte Gamer Die besten Spiele-Geheimtipps 2020