1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xbox One: Firmware-Update bringt…

Verbesserung?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verbesserung?

    Autor: john.cord 19.07.14 - 12:10

    Das hätte eigenlich bestandteil ab Launch sein sollen... aber ja.

  2. Re: Verbesserung?

    Autor: Noren 19.07.14 - 12:27

    Ist auch kein Wunder, Microsoft stand derart unter Druck beim Release der PS4, dass man sich wahrscheinlich mehr um die Optimierung der Hardware gekümmert hat.

  3. Re: Verbesserung?

    Autor: TenogradR5 19.07.14 - 12:36

    Es werden monatlich viele weitere Xbox 360 Features nachgepatcht und erweitert. Die One kam 1 Jahr zu früh auf den Markt und da man ja noch alles von Always On weg programmieren musste fehlten zu Beginn eben viele Features. War schon ein Wunder, dass sie überhaupt zum Release lauffähig gewesen ist.

    Aber mit welcher Geschwindigkeit sie jetzt das Betriebssystem auf Vordermann bringen ist wirklich beeindruckend und was die Spiel Vielfalt anbelangt ist das Line Up bisher komplett gleichwertig, wenn nicht sogar ein ticken besser, als das der PS4.

    Ja, die Hardware ist wieder etwas schwächer, aber dazwischen liegen keine Welten, wie es einige anscheinend gern hätten und preislich ist sie teilweise jetzt sogar etwas günstiger (Schließlich war sie vor drei Tagen für 359¤ bei Amazon.de zu haben).

  4. Re: Verbesserung?

    Autor: Turkishflavor 19.07.14 - 12:45

    john.cord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das hätte eigenlich bestandteil ab Launch sein sollen... aber ja.


    meinst du? Für die PS4 gibt es das immer ncoh nicht. bei der PS4 kann man die Downloads nicht mal pausieren. Lol. Nicht mal DLNA, einfach gar nichts.
    Da lob ich dir XBOX ONE und Microsoft!

  5. Re: Verbesserung?

    Autor: byronic 19.07.14 - 13:07

    DLNA? Bei der Xbox? Hab ich bis jetzt noch nicht gesehen, wo kann man das denn nutzen? Hab in den Menüs davon noch nichts gesehen!

  6. Re: Verbesserung?

    Autor: mwr87 19.07.14 - 13:15

    Also ich bin von den Multimedia features der PS4 auch enttäuscht. Und das sage ich als Besitzer. 3D ist nicht der heilige Gral. Aber das ein oder andere Game sah in 3D echt nett aus. Bei BluRays gleich doppelt ärgerlich. Von DLNA und den Sound bzw. Videoformaten ganz zu schweigen. Wenn es um Lizenzen geht und die den Preis niedrig halten wollen sollen die halt ein Feature Pack anbieten für 10¤. Wer brauchs kauft es, wer nicht lässt es. So schwer kann das ja nicht sein.

  7. Re: Verbesserung?

    Autor: christi1992 19.07.14 - 13:32

    Mein gott wen ich von Multimedia Featrus in Gaming Konsolen hör kommt mir mein Frühstück wieder Hoch. Sony hat die PS4 als Reihne Spielekonsole beworden die für Spieler da sein soll und nicht für Filme gucker. Das ist auch Richtig so! Sony hat Genau das Richtige getan uzwar den Fokus voll und ganz auf Spielen gerichtet, genau deswegen schaffen die Spiele auf der PS4 auch 1080p und nicht weniger. Microsoft verschwendet zu viele Resourcen in das Dashboard und unnötige Funktionen für die eigentlich der PC dient. Gerade deswegen habe ich mir eine PS4 gekauft, weil es eine Reine Spiele konsole ohne unnötige Features ist.

  8. Re: Verbesserung?

    Autor: h3ld27 19.07.14 - 13:46

    byronic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DLNA? Bei der Xbox? Hab ich bis jetzt noch nicht gesehen, wo kann man das
    > denn nutzen? Hab in den Menüs davon noch nichts gesehen!


    Geht nur über das "play to" bei windows. Sie spielt z.b. auch mkv ab, wenn auch nur in stereo . AUch über dlna player auf dem Handy kann man Video und Ton auf die XO schicken. Die unterstützten Formate sind nur noch nicht so toll, fehlt noch einiges.

    Auch die Youtube App auf der One kann man z.b. mit dem Smartphone verbinden, wie es bei Bluetooth Lautsprechern oder Chromecast möglich ist.

  9. Re: Verbesserung?

    Autor: Anonymouse 19.07.14 - 14:07

    mwr87 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich bin von den Multimedia features der PS4 auch enttäuscht. Und das
    > sage ich als Besitzer. 3D ist nicht der heilige Gral. Aber das ein oder
    > andere Game sah in 3D echt nett aus. Bei BluRays gleich doppelt ärgerlich.


    Naja, Spiele gehen ja in 3D. Das PS+ Game diesen Monat z.B.
    3D Filme ist eigentlich das einzige, was mir noch so wirklich fehlt auf der PS4.

  10. Re: Verbesserung?

    Autor: Anonymouse 19.07.14 - 14:08

    Ja, ganz genau.
    Wenn man jetzt mal davon absieht, dass das völliger blödsinn ist was du schreibst, wird es wohl so sein.

  11. Re: Verbesserung?

    Autor: moonfog 19.07.14 - 14:22

    christi1992 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mein gott wen ich von Multimedia Featrus in Gaming Konsolen hör kommt mir
    > mein Frühstück wieder Hoch. Sony hat die PS4 als Reihne Spielekonsole
    > beworden die für Spieler da sein soll und nicht für Filme gucker. Das ist
    > auch Richtig so! Sony hat Genau das Richtige getan uzwar den Fokus voll und
    > ganz auf Spielen gerichtet, genau deswegen schaffen die Spiele auf der PS4
    > auch 1080p und nicht weniger. Microsoft verschwendet zu viele Resourcen in
    > das Dashboard und unnötige Funktionen für die eigentlich der PC dient.
    > Gerade deswegen habe ich mir eine PS4 gekauft, weil es eine Reine Spiele
    > konsole ohne unnötige Features ist.


    Das ist Geschmackssache und kommt auf das Einsatzszenario drauf an. Ich für meinen Teil freue mich auf jede neue Multimediafunktion die hinzugefügt wird. Ich möchte nicht mehr unbedingt meinen PC anmachen, nur um einen Film oder ne TV Show anzuschauen.

  12. Re: Verbesserung?

    Autor: cyzz 19.07.14 - 16:31

    TenogradR5 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es werden monatlich viele weitere Xbox 360 Features nachgepatcht und
    > erweitert. Die One kam 1 Jahr zu früh auf den Markt und da man ja noch
    > alles von Always On weg programmieren musste fehlten zu Beginn eben viele
    > Features. War schon ein Wunder, dass sie überhaupt zum Release lauffähig
    > gewesen ist.
    >
    > Aber mit welcher Geschwindigkeit sie jetzt das Betriebssystem auf
    > Vordermann bringen ist wirklich beeindruckend und was die Spiel Vielfalt
    > anbelangt ist das Line Up bisher komplett gleichwertig, wenn nicht sogar
    > ein ticken besser, als das der PS4.
    >
    > Ja, die Hardware ist wieder etwas schwächer, aber dazwischen liegen keine
    > Welten, wie es einige anscheinend gern hätten und preislich ist sie
    > teilweise jetzt sogar etwas günstiger (Schließlich war sie vor drei Tagen
    > für 359¤ bei Amazon.de zu haben).


    Haste fein gemacht.
    Deine 50 Cent haste dir verdient.
    Jetzt aber ab ins Körbchen.... Value-Bitch



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.07.14 16:32 durch cyzz.

  13. Re: Verbesserung?

    Autor: Liriel 19.07.14 - 18:17

    moonfog schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Das ist Geschmackssache und kommt auf das Einsatzszenario drauf an. Ich für
    > meinen Teil freue mich auf jede neue Multimediafunktion die hinzugefügt
    > wird. Ich möchte nicht mehr unbedingt meinen PC anmachen, nur um einen Film
    > oder ne TV Show anzuschauen.

    aha du verlangst also features die sony nie für die ps4 vor release angekündigt hat?
    die ps4 ist rein als spielekonsole geplant , vorgestellt und verkauft.
    sowas wie streaming von amazon video oder so ist nicht bestandteil der hauptfunktionen der ps4 gewesen sondern nur ne dreingabe.
    die ps4 ist rein als spielkonsole gedacht
    die xbox one wurde als entertaiment system vorgestellt mit dem hauptaugenmerk entertaiment.

    ein entertaiment system mit br ist einfacher zu kaufen und wohl besser als die ps4 da es vorallem weniger strom braucht.

    da kann man ja google sogar auffodern in das nexus 5 was man besitzt nen beamer einzubauen.
    was für ein blödsinn


    achja batterie warnfunktion haben schon seit ps3 alle systeme gehabt

  14. Re: Verbesserung?

    Autor: TenogradR5 19.07.14 - 22:00

    Liriel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > moonfog schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Das ist Geschmackssache und kommt auf das Einsatzszenario drauf an. Ich
    > für
    > > meinen Teil freue mich auf jede neue Multimediafunktion die hinzugefügt
    > > wird. Ich möchte nicht mehr unbedingt meinen PC anmachen, nur um einen
    > Film
    > > oder ne TV Show anzuschauen.
    >
    > aha du verlangst also features die sony nie für die ps4 vor release
    > angekündigt hat?
    > die ps4 ist rein als spielekonsole geplant , vorgestellt und verkauft.
    > sowas wie streaming von amazon video oder so ist nicht bestandteil der
    > hauptfunktionen der ps4 gewesen sondern nur ne dreingabe.
    > die ps4 ist rein als spielkonsole gedacht
    > die xbox one wurde als entertaiment system vorgestellt mit dem
    > hauptaugenmerk entertaiment.
    >
    > ein entertaiment system mit br ist einfacher zu kaufen und wohl besser als
    > die ps4 da es vorallem weniger strom braucht.
    >
    > da kann man ja google sogar auffodern in das nexus 5 was man besitzt nen
    > beamer einzubauen.
    > was für ein blödsinn
    >
    > achja batterie warnfunktion haben schon seit ps3 alle systeme gehabt


    Die Xbox One legt ihren Fokus auf Spiele, genau wie es die PS4 auch tut.
    Das Spiele spielen ein Bereich der Unterhaltung ist, scheinen ja viele hier nicht zu verstehen.

    Der große Unterschied ist lediglich das Marketing. Microsoft hat es als Allrounder zuerst vermarktet, Sony als Gaming Plattform. Das ändert aber nichts daran, dass beide Systeme fast vollkommen gleich aufgestellt sind.
    Beide besitzen einen Service für eine Music Flatrate (Xbox Music = Music Unlimited) Beide haben einen eigenen Video Service (Xbox Video = Video Unlimited)
    Beide unterstützen Apps von Drittanbietern.

    Erinnert sich noch jemand an die ersten Nintendo Konsolen? NES = Nintendo Entertainment System oder das Super Nintendo Entertainment System (kurz SNES)?
    Im Vordergrund stehen bei allen Plattformen Games. Alle anderen Kunden greifen zum Amazon Fire TV, Apple TV, Playstation TV oder einen 3D Bluray Player.

  15. Re: Verbesserung?

    Autor: motzerator 19.07.14 - 22:48

    TenogradR5 schrieb:
    ------------------------------
    > Die Xbox One legt ihren Fokus auf Spiele, genau wie es die PS4
    > auch tut.

    Die PS4 tut es aber schon von Anfang an, die XBOX ONE nur weil
    man sonst gar keine Chance gegen die PS4 hätte, das kommt
    alles nicht freiwillig von Microsoft. Wie langsam die auf Kunden-
    wünsche eingehen, wenn sie keine nennenswerte Konkurenz
    haben, sieht man ja bei Windows 8.x

    > Der große Unterschied ist lediglich das Marketing.

    Microsoft hat auf der vorletzten E3 halt das Augenmerk auf
    TVTV gelegt und versucht, Gemeinheiten wie Gebraucht-
    spielesperre und Zwangskinect durch zu drücken und dann
    auch noch den fehler gemacht, auf die schwächere Hardware
    zu setzen!

    Und die Gamer vergessen das nicht so schnell. :)

  16. Re: Verbesserung?

    Autor: Nappi16 20.07.14 - 01:58

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Und die Gamer vergessen das nicht so schnell. :)

    DAS würde ich so nicht sagen, das Gegenteil ist der Fall. Gamer vergessen sehr schnell....
    Und da ist es egal ob man die Patzer von Sony oder Microsoft der letzten Jahre nimmt, denn wenn man alles so mit einbezieht was es zu PS3 und Xbox 360 Zeiten an Problemen etc. gab und wie oft dann viele geschrieben haben "Nie Wieder X oder Y", da fragt man sich dann doch wieso überhaupt noch Konsolen verkauft werden ;)

  17. Re: Verbesserung?

    Autor: TenogradR5 20.07.14 - 08:56

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die PS4 tut es aber schon von Anfang an, die XBOX ONE nur weil
    > man sonst gar keine Chance gegen die PS4 hätte, das kommt
    > alles nicht freiwillig von Microsoft. Wie langsam die auf Kunden-
    > wünsche eingehen, wenn sie keine nennenswerte Konkurenz
    > haben, sieht man ja bei Windows 8.x
    >
    > > Der große Unterschied ist lediglich das Marketing.
    >
    > Microsoft hat auf der vorletzten E3 halt das Augenmerk auf
    > TVTV gelegt und versucht, Gemeinheiten wie Gebraucht-
    > spielesperre und Zwangskinect durch zu drücken und dann
    > auch noch den fehler gemacht, auf die schwächere Hardware
    > zu setzen!
    >
    > Und die Gamer vergessen das nicht so schnell. :)

    Das ist vollkommener Schwachsinn und zeigt, dass du die E3 von 2013 gar nicht gesehen hast. Hier noch einmal die gesamte Pressekonferenz von 2013 auf der E3, bei der es die gesamten üblichen 90 Minuten nur um Spiele ging, wie auch dieses Jahr:

    https://www.youtube.com/watch?v=fSXicnwHgss

    Die einzige Firma die auf der E3 über TV und Comics bisher gesprochen hat, war Sony. MS hat dies auf der Spiele Messe in Bezug auf die One nie sonderlich herausgestellt.
    Worauf du anspielst ist das Xbox One Event vor der E3 gewesen, bei dem es nicht um Spiele ging, sondern die One und ihre Features. Das hat MS in den Sand gesetzt.

    Ist schon geil, dass rund ein Jahr später einfach Sony auch noch auf der E3 über TV und ne halbe Stunde über Entertainment sprechen kann und immer noch die Firma ist, die die Gamer vertritt. Und Microsoft abgeschlachtet wird, weil sie beim Xbox One Reveal diese Features zu sehr herausgestellt haben -.-

  18. Re: Verbesserung?

    Autor: Irrer Jihad-Stalinist 20.07.14 - 12:59

    christi1992 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mein gott wen ich von Multimedia Featrus in Gaming Konsolen hör kommt mir
    > mein Frühstück wieder Hoch. Sony hat die PS4 als Reihne Spielekonsole
    > beworden die für Spieler da sein soll und nicht für Filme gucker. Das ist
    > auch Richtig so! Sony hat Genau das Richtige getan uzwar den Fokus voll und
    > ganz auf Spielen gerichtet, genau deswegen schaffen die Spiele auf der PS4
    > auch 1080p und nicht weniger. Microsoft verschwendet zu viele Resourcen in
    > das Dashboard und unnötige Funktionen für die eigentlich der PC dient.
    > Gerade deswegen habe ich mir eine PS4 gekauft, weil es eine Reine Spiele
    > konsole ohne unnötige Features ist.


    Und ich kaufe mir eine XO, weil sie genau das bietet und die PS 4 nicht. Und wegen der Integration mit Windows und Wiondows Phone. Dank dieser Features und der Kinect bin ich auch bereit Eine 2+ statt einer 1 bei der Auflösung zu akzeptieren.

  19. Re: Verbesserung?

    Autor: moonfog 20.07.14 - 14:39

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Microsoft hat auf der vorletzten E3 halt das Augenmerk auf
    > TVTV gelegt und versucht, Gemeinheiten wie Gebraucht-
    > spielesperre und Zwangskinect durch zu drücken und dann
    > auch noch den fehler gemacht, auf die schwächere Hardware
    > zu setzen!
    >
    > Und die Gamer vergessen das nicht so schnell. :)


    Das ist komplett falsch! Bei der Vorstellung der Konsole wurde der Fokus auf Multimedia gelegt. Und es wurde kommuniziert, dass auf der darauffolgenden E3 die Spiele gezeigt werden. Und das haben sie auch eingehalten. Es wurde ein Game nach dem anderen gezeigt. Schau dir die E3 des letzten Jahres an.
    Ich frage mich, wie das die Gamer vergessen können!

  20. Re: Verbesserung?

    Autor: moonfog 20.07.14 - 14:46

    Liriel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > moonfog schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Das ist Geschmackssache und kommt auf das Einsatzszenario drauf an. Ich
    > für
    > > meinen Teil freue mich auf jede neue Multimediafunktion die hinzugefügt
    > > wird. Ich möchte nicht mehr unbedingt meinen PC anmachen, nur um einen
    > Film
    > > oder ne TV Show anzuschauen.
    >
    > aha du verlangst also features die sony nie für die ps4 vor release
    > angekündigt hat?
    > die ps4 ist rein als spielekonsole geplant , vorgestellt und verkauft.
    > sowas wie streaming von amazon video oder so ist nicht bestandteil der
    > hauptfunktionen der ps4 gewesen sondern nur ne dreingabe.
    > die ps4 ist rein als spielkonsole gedacht
    > die xbox one wurde als entertaiment system vorgestellt mit dem
    > hauptaugenmerk entertaiment.
    >
    > ein entertaiment system mit br ist einfacher zu kaufen und wohl besser als
    > die ps4 da es vorallem weniger strom braucht.
    >
    > da kann man ja google sogar auffodern in das nexus 5 was man besitzt nen
    > beamer einzubauen.
    > was für ein blödsinn
    >
    > achja batterie warnfunktion haben schon seit ps3 alle systeme gehabt


    Bitte was? Ich habe gar nix von der PS4 verlangt!
    Meine Konsole möchte ich neben Games auch für Multimedia-Zwecke nutzen (das ist mein ganz persönliches Einsatzszenario). U. a. deshalb habe ich mich für die X1 entschieden.
    Ich verstehe diese Entweder/Oder Mentalität nicht. Ich bin der Meinung, dass sowohl PS4 als auch X1 großes Potential besitzen, exzellente Multimedia-Maschinen zu sein. Wieso sollte man sie auf eine Sache beschränken? Ähnliches gilt für Smartphones. Wieso sollten sie künstlich auf das Telefonieren beschränkt werden? Rein technisch können sie offensichtlich viel mehr - sie sind zu multi-porpose devices geworden. Und das möchte ich nicht mehr missen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Consultant Business Automation (w/m/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe
  2. Datenspezialist (m/w/d) Krankenversicherung
    SBK Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  3. Mitarbeiter (m/w/d) - EDI Operator / Support
    European-Clearing-Center (ECC) GmbH & Co. KG, Bergkamen
  4. Softwareentwickler Backend (m/w/d)
    eLearning Manufaktur GmbH, Kleve, Düsseldorf (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 87,61€
  2. (u. a. GTA 5 - Grand Theft Auto V für 8,99€, For The King für 2,49€, Golf With Your Friends...
  3. 74,99€
  4. 1.549€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de