1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xbox One: Handel muss Gebrauchtspiele de…

Oh, the humanity!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Oh, the humanity!

    Autor: Chevarez 24.05.13 - 20:55

    Warum kaufen das die Menschen? Bei mir war das Thema bei Always-On durch. Aber scheinbar gehöre ich zu einer aussterbenden Minderheit von Menschen, die nachdenken, bevor sie kaufen. Unglaublich!

  2. Re: Oh, the humanity!

    Autor: motzerator 24.05.13 - 21:27

    Chevarez schrieb:
    -----------------------------
    > Warum kaufen das die Menschen?

    Ich weis es nicht, ich bin echt ein XBOX 360 Fan und währe gern
    bei der XBOX geblieben, trotz Kacheln und XBOX Live Gebühren
    aber was Microsoft da versucht, ist einfach nur Kundenfeindlich!

    Und wie es aussieht gibt es eine Alternative!

    > Bei mir war das Thema bei Always-On durch. Aber scheinbar
    > gehöre ich zu einer aussterbenden Minderheit von Menschen,
    > die nachdenken, bevor sie kaufen. Unglaublich!

    Ich muss gestehen, bei games kommt es ja auch auf den Fun
    Faktor an. Viele sind da einfach geil drauf und blenden dann
    vieles aus, aber ich hab als Gamer noch nichts gehört, das
    bei mir irgendwelche Vorfreude auf die XBOX ONE auslöst.

    So gesehen schon eine Leistung, ich hab vor einem Jahr noch
    gedacht das Gerät ist quasi schon gekauft. Also viele werden
    da schon nachdenken und die PS4 soll ja auch die etwas
    bessere Hardwareleistung haben.

  3. Re: Oh, the humanity!

    Autor: thecrew 24.05.13 - 21:37

    Ich finds immer wieder Amüsant wie die Leute gleich jedes Gerücht für bare Münze nehmen.

    Das die Ps4 KEINE Gebrauchtspielsperre haben wird ist auch nur ein Gerücht. Patente hat Sony dafür.

    Entweder beide führen das gleichzeitig ein. Oder beide lassen es.

    Ich kann mir nicht vorstellen das MS das einfürt wenn Sony das nicht macht.
    Damit würde sie doch klar Sony in die Handy spielen und das wissen die auch.

  4. Re: Oh, the humanity!

    Autor: Anonymer Nutzer 24.05.13 - 23:23

    Chevarez schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum kaufen das die Menschen? Bei mir war das Thema bei Always-On durch.
    > Aber scheinbar gehöre ich zu einer aussterbenden Minderheit von Menschen,
    > die nachdenken, bevor sie kaufen. Unglaublich!


    Man darf es wohl nicht laut sagen. Ich glaube sie sind einfach nur dumm.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.05.13 23:24 durch sys64738.

  5. Re: Oh, the humanity!

    Autor: Pommeswolf 24.05.13 - 23:27

    sys64738 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Chevarez schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum kaufen das die Menschen? Bei mir war das Thema bei Always-On
    > durch.
    > > Aber scheinbar gehöre ich zu einer aussterbenden Minderheit von
    > Menschen,
    > > die nachdenken, bevor sie kaufen. Unglaublich!
    >
    > Man darf es wohl nicht laut sagen. Ich glaube sie sind einfach nur dumm.

    Und Menschen die jedem unbestätigten Gerücht Glauben schenken sind was?

  6. Re: Oh, the humanity!

    Autor: Pommeswolf 24.05.13 - 23:57

    Pommeswolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sys64738 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Chevarez schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Warum kaufen das die Menschen? Bei mir war das Thema bei Always-On
    > > durch.
    > > > Aber scheinbar gehöre ich zu einer aussterbenden Minderheit von
    > > Menschen,
    > > > die nachdenken, bevor sie kaufen. Unglaublich!
    > >
    > >
    > > Man darf es wohl nicht laut sagen. Ich glaube sie sind einfach nur dumm.

    Und Menschen die jedem unbestätigten Gerücht Glauben schenken sind was? Ich schrieb es bereits woanders. Die Bereitwilligkeit zur allzu schnellen Vorverurteilung macht mir wirklich Angst.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.05.13 23:59 durch Pommeswolf.

  7. Re: Oh, the humanity!

    Autor: k@rsten 25.05.13 - 00:04

    sys64738 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Chevarez schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum kaufen das die Menschen? Bei mir war das Thema bei Always-On
    > durch.
    > > Aber scheinbar gehöre ich zu einer aussterbenden Minderheit von
    > Menschen,
    > > die nachdenken, bevor sie kaufen. Unglaublich!
    >
    > Man darf es wohl nicht laut sagen. Ich glaube sie sind einfach nur dumm.

    Liegt wohl an der Zielgruppe der XBOX, Kinder und Jugendliche machen sich halt wenig Gedanken um Datenschutz und das da ein Mikrofon und eine Kamera ständig angeschaltet ist.

  8. Re: Oh, the humanity!

    Autor: motzerator 25.05.13 - 01:51

    thecrew schrieb:
    -------------------------
    > Das die Ps4 KEINE Gebrauchtspielsperre haben wird ist auch nur
    > ein Gerücht. Patente hat Sony dafür.

    Das mit den patenten ist bekannt, aber es gab ein klares Dementi
    gegen eine Gebrauchtspiele Sperre.

    > Entweder beide führen das gleichzeitig ein. Oder beide lassen es.

    Wie kommst Du denn auf diese schlaue erkenntniss? Könnte doch
    auch sein das einer es so probiert und der andere anders. Wenn
    Sony schlau ist, lassen sie den Quatsch weg, auch wenn er intern
    konzipiert währe und freuen sich über den leichten Sieg.

    > Ich kann mir nicht vorstellen das MS das einfürt wenn Sony das
    > nicht macht. Damit würde sie doch klar Sony in die Handy spielen
    > und das wissen die auch.

    Vielleicht sind sie so überzeugt von ihrem All in One Konzept das
    sie garnicht merken, wo sie am Publikum vorbei planen.

    Währe bei microsoft derzeit ja nicht überraschend, mit Windows 8
    haben sie sich auch ziemlich verschätzt was den Wiederstand der
    Käufer betrifft.

  9. Re: Oh, the humanity!

    Autor: throgh 25.05.13 - 01:58

    Gerücht hin oder her. Ein kleines Gedankenspiel gefällig? Was ist wenn Microsoft dieses aktuelle Gerücht noch weiter unterstützt? Lieber erst einmal schwarz malen, Aufregung schüren damit das Interesse und die Diskussionsbereitschaft hoch wie groß genug sind. Zwischendurch wehrt man sich natürlich etwas halbherzig und mit einigen Kommentaren.

    Und dann bei Erscheinen: "Huch, das ist ja doch nicht so schlimm ... doch nicht ganz soviel nötig. Na dann kann man das ja kaufen!" Das ist jetzt nur wie gesagt / geschrieben ein Gedankenspiel. Aber bei der Telekom passte es und bei Microsoft? Na mal sehen!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.05.13 01:58 durch throgh.

  10. Re: Oh, the humanity!

    Autor: Chevarez 25.05.13 - 16:53

    Always-On ist kein Gerücht. Und nur mal angenommen, alles andere wäre kein Gerücht, gibt es ja bereits jetzt schon Leute, die quasi schreien "shut up and take my money". Oder wie kann man sich sonst erklären, dass die Dinger selbst für 999 ¤ vorbestellt werden. Das Und da es sogar Leute gibt, die die z. B. Spiele nur noch kaufen, wenn sie an einen Steam Account gebunden sind, ist es doch äußerst wahrscheinlich, dass sich auch eine One verkaufen würde, würde Microsoft sie mit einer Gebrauchtspielesperre auf den Markt bringen. Meine Grundaussage bleibt also bestehen. Leute, die so etwas mitmachen sind ganz schön merkbefreit.

  11. Re: Oh, the humanity!

    Autor: Anonymer Nutzer 26.05.13 - 18:06

    Chevarez schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Always-On ist kein Gerücht. Und nur mal angenommen, alles andere wäre kein
    > Gerücht, gibt es ja bereits jetzt schon Leute, die quasi schreien "shut up
    > and take my money". Oder wie kann man sich sonst erklären, dass die Dinger
    > selbst für 999 ¤ vorbestellt werden. Das Und da es sogar Leute gibt, die
    > die z. B. Spiele nur noch kaufen, wenn sie an einen Steam Account gebunden
    > sind, ist es doch äußerst wahrscheinlich, dass sich auch eine One verkaufen
    > würde, würde Microsoft sie mit einer Gebrauchtspielesperre auf den Markt
    > bringen. Meine Grundaussage bleibt also bestehen. Leute, die so etwas
    > mitmachen sind ganz schön merkbefreit.

    Da muss ich dir leider voll und ganz zustimmen! Auch wenn es mir einerseits leid tut, um die betroffenen Leute, finde ich es schon ziemlich bescheuert, daß die Spieler sich so viel von den Machern gefallen lassen! Würden die sich nur mal ein wenig im Zaun halten können, würden die Spielehersteller sowas krankes niemals durchdrücken können!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. generic.de software technologies AG, Karlsruhe (Home-Office möglich)
  2. EDAG Engineering GmbH, München
  3. i-SOLUTIONS Health GmbH, Bochum, Mannheim, Düsseldorf, Magdeburg, Chemnitz (Home-Office)
  4. TGW Software Services GmbH, Teunz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,99€
  2. 32,99€
  3. 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Pixel 4a 5G im Test: Das alternative Pixel 5 XL
Pixel 4a 5G im Test
Das alternative Pixel 5 XL

2020 gibt es kein Pixel 5 XL - oder etwa doch? Das Pixel 4a 5G ist größer als das Pixel 5, die grundlegende Hardware ist ähnlich bis gleich. Das Smartphone bietet trotz Abstrichen eine Menge.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Schnelle Webseiten Google will AMP-Seiten nicht mehr bevorzugen
  2. Digitale-Dienste-Gesetz Will die EU-Kommission doch keine Konzerne zerschlagen?
  3. Google Fotos Kein unbegrenzter Fotospeicher für neue Pixel

Keyboardio Atreus im Test: Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker
Keyboardio Atreus im Test
Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker

Eine extreme Tastatur für besondere Geschmäcker: Die Atreus von Keyboardio ist äußerst gewöhnungsbedürftig, belohnt aber mit angenehmem Tippgefühl.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. HyperX x Ducky One 2 Mini im Test Kompakt, leuchtstark, limitiert
  2. Nemeio Tastatur mit E-Paper-Tasten ist finanziert
  3. Everest Max im Test Mehr kann man von einer Tastatur nicht wollen

Energie- und Verkehrswende: Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne
Energie- und Verkehrswende
Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne

Wasserstoff-Flugzeuge und E-Fuels könnten den Flugverkehr klimafreundlicher machen, sie werden aber gigantische Mengen Strom benötigen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Luftfahrt Neuer Flughafen in Berlin ist eröffnet
  2. Luftfahrt Booms Überschallprototyp wird im Oktober enthüllt
  3. Flugzeuge CO2-neutral zu fliegen, reicht nicht

  1. EU warnt: Phishing mit Coronahilfen trifft vor allem T-Online-Nutzer
    EU warnt
    Phishing mit Coronahilfen trifft vor allem T-Online-Nutzer

    Die Betrüger fälschen die E-Mail-Absender und geben sich als EU-Mitarbeiter aus. Die EU-Kommission kritisiert mangelnden Schutz bei der Telekom.

  2. Konsole: Sony verbaut in PS5 mindestens drei Lüftermodelle
    Konsole
    Sony verbaut in PS5 mindestens drei Lüftermodelle

    Die eigene Playstation 5 ist flüsterleise - und trotzdem gibt's im Netz das Gejammer über den Geräuschpegel? Dafür könnte es Gründe geben.

  3. Großbritannien: Huawei-Bann kostet Steuerzahler 280 Millionen Euro
    Großbritannien
    Huawei-Bann kostet Steuerzahler 280 Millionen Euro

    Die britische Regierung will nach dem Ausschluss von Huawei ab 2027 den Wettbewerb wiederherstellen. Die Kosten der Netzbetreiber sind erheblich höher als 280 Millionen Euro.


  1. 18:50

  2. 18:38

  3. 17:55

  4. 17:00

  5. 16:38

  6. 16:12

  7. 15:53

  8. 15:31